23. Juni 2021

Themenwoche zu modernisierten Standardberufsbildpositionen

Foto: BIBB

"Vier sind die Zukunft!" Unter diesem Motto startet am 28. Juni 2021 eine Themenwoche des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zur Einführung der modernisierten Standardberufsbildpositionen. Diese beschreiben neue, berufsübergreifend geltende Ausbildungsinhalte zu den vier Bereichen "Organisation des Ausbildungsbetriebs, Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht", "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit", "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" sowie "Digitalisierte Arbeitswelt". Die Inhalte sind ab dem 1. August 2021 in allen modernisierten oder neu entwickelten dualen Ausbildungsberufen verbindlich zu verwenden. Für alle bestehenden Ausbildungsberufe haben sie Empfehlungscharakter.

Laut BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser berücksichtigen die modernisierten Standardberufsbildpositionen die neuen Anforderungen, die gegenüber Betrieben durch den Strukturwandel und veränderte Kundenwünsche entstanden sind. "Zudem kommen die neuen Ausbildungsinhalte vor allem den medialen, sozialen und an Nachhaltigkeit orientierten Interessen vieler junger Menschen entgegen. Nicht nur die einzelnen Berufe, sondern das duale System der Berufsausbildung als Ganzes erfährt mit diesen modernen Ausbildungsinhalten eine Aufwertung."

In der virtuellen Themenwoche für alle an der Ausbildung beteiligten Akteure steht vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 jeweils ein Tag unter der Überschrift einer der vier Standardberufsbildpositionen. Auf einer eigenen Seite im Internetangebot des BIBB (www.bibb.de/vier-sind-die-zukunft) finden Interessierte während der Themenwoche ein vielfältiges Informationsangebot unterschiedlicher Akteure der beruflichen Bildung. Dabei wurde eng mit den am Entwicklungsprozess der modernisierten Standardberufsbildpositionen beteiligten Vertretern des Bundes, der Länder und der Sozialpartner zusammengearbeitet.

Das BIBB selbst hat zur Unterstützung der Ausbildungspraxis eine Umsetzungshilfe für Ausbilder entwickelt, die in der Reihe "Ausbildung gestalten" erschienen ist. Neben Informationen zum Hintergrund der Modernisierung finden sich dort auch erläuternde und praktische Hinweise zu den neuen Ausbildungsinhalten. Darüber hinaus hat das BIBB einen Trailer produziert sowie sechs Erklärvideos in Auftrag gegeben, in denen auf anschauliche Art und Weise gezeigt wird, wie die modernisierten Standardberufsbildpositionen in der betrieblichen Ausbildungspraxis mit Leben gefüllt werden können. Große und kleine Betriebe unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche geben darin Einblicke in ihren Ausbildungsalltag.

Weitere Informationen zur Themenwoche und den neuen Standardberufsbildpositionen unter www.bibb.de/vier-sind-die-zukunft