30. September 2021

BDSE-Umfrage zur Liefersituation und Preisentwicklung

Foto: Adobe Stock/magele-picture

Anzeige

Der Bundesverband des Deutschen Schuheinzelhandels e.V (BDSE) führt aktuell zusammen mit den Handelsverbänden Textil (BTE) und Lederwaren (BLE) eine Umfrage zur aktuellen Liefersituation und der Preisentwicklung durch.

Die sechs Fragen drehen sich um die derzeitigen Ausfälle bzw. Verzögerungen, um die Kommunikation der Lieferanten, um Maßnahmen zur Schließung von Sortimentslücken und um das Ausmaß der Preiserhöhungen. Die Fragen sind in wenigen Minuten zu beantworten. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Ende Oktober veröffentlicht. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine separate Auswertung zugemailt, es ist aber auch eine anonyme Teilnahme möglich.

Der BDSE lädt jedes Unternehmen aus dem gesamten Schuh- und Modefachhandel zur Teilnahme ein. Die Fragen sollten idealerweise online beantwortet werden. Auf Wunsch wird der Fragebogen aber auch als pdf-Datei zugeschickt.

Kontakt: BDSE, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der BDSE bittet um eine Beantwortung der Fragen bis zum 15. Oktober 2021.