10. November 2021

Jahrestagung Komfortschuh und Orthopädie – GMS veranstaltete Branchentreffen

In Köln fand die GMS-Jahrestagung statt. (Foto: GMS Verbund GmbH)

Mehr als einhundert Orthopädie- und Komfortschuhhändler aus Deutschland fanden sich in Köln zum Branchentreffen der GMS Verbund GmbH zusammen. Nach der Corona-Pause konnten die Händler wieder vor Ort Vorträge verfolgen, gemeinsam netzwerken und diskutieren. Das Leitthema lautete: Digitalisierung.

Der Marketing-Experte Dr. Gundolf Meyer-Hentschel ging in seinem Vortrag auf die Veränderung in der Konsumwahrnehmung der Menschen ein. In deren Empfinden sei ausschließlich existent, was über das Smartphone abrufbar sei, so Meyer-Hentschel. Er hatte viele praxisnahe Tipps parat, die den GMS-Händlern helfen sollen, die digitale Wahrnehmung des eigenen Angebotes zu optimieren.

Klaus Harnack, geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsgesellschaft Hachmeister + Partner ergänzte diese Themen in seinem Vortrag um die Herausforderungen des Handels für die digitale Transformation. Eine Lösung sieht er in vernetzten Geschäftsmodellen und Kooperationen: Der Verkaufsmitarbeiter sei dabei zukünftig vor allem Kommunikator und sorge für die erforderliche Differenzierung zum Online-Handel.

Motiviert in das digitale Zeitalter
Trainer und Coach Andreas Nemeth gab Anregungen, wie man seine Mitarbeiter motiviert in das digitale Zeitalter mitnimmt. Dabei nimmt der positive Führungsstil auf Augenhöhe eine zentrale Rolle ein, so Nemeth. Der als #servicerebell bekannte Christoph Krause konnte die Gäste mitreißen. Er versucht mit neuen Methoden, Handwerker und Programmierer zusammenzubringen, um Prozesse in handwerklichen Branchen zu digitalisieren.

Den letzten Vortrag des Tages hielt Autor und Verkaufstrainer Lars Schäfer, der die Anforderungen an die neue Verkäufergeneration beleuchtete. Die Emotionen, das Verkaufserlebnis, wird immer wichtiger und ist die entscheidende Differenzierung des stationären Handels, lautete seine Botschaft.

Bei einem gemeinsamen Abendessen wurden die Themen des Tages angeregt miteinander diskutiert. Für die humorvolle Abrundung des Tages sorgte der Comedian Markus Maria Profittlich.