12. Januar 2022

Jahrestagung der Studiengemeinschaft am 11. und 12. Februar soll stattfinden


Anzeige

Die Studiengemeinschaft für Orthopädieschuhtechnik e.V. teilt mit, dass die 70. Jahrestagung am 11. und 12. Februar 2022 nach jetzigem Stand als Präsenzveranstaltung stattfinden soll, wie gewohnt im Remarque-Hotel am Natruper Tor Wall, Osnabrück. 

Die Tagung ist als 2G-Veranstaltung geplant, was bedeutet, dass ausschließlich Geimpfte und Genesene Zutritt zur Veranstaltung und zum Hotel haben. Passend zur 70. Jahrestagung ist leider auch die Teilnehmerzahl coronabedingt auf 70 Personen begrenzt – es gilt das Datum der Anmeldung. 

Gemeinsam mit dem Klinikum Osnabrück bietet die Studiengemeinschaft auf der Jahrestagung ein abwechslungsreiches Programm für Medizin und Handwerk. Geplant sind derzeit folgende Themenblöcke:

Freitag 11. Februar

  • Block 1: Sport- und Überlastungsschäden
  • Block 2: Komplikationen in der Fußchirurgie
    Ehrengastlecture: Die Therapie des Knick-Senkfußes (Dr. D. Frank)
  • Block 3: Sensomotorik – Standards in der Aus- und Fortbildung und Versorgung
  • Block 4: Der geriatrisch-neurologische Patient
  • Gesellschaftsabend in der Olle Use Essbar

Samstag 12. Februar

  • Mitgliederversammlungen der Studiengemeinschaft und des Fördervereins BfO
  • Block 5: Diabetisches Fußsyndrom
  • Block 6: Moderne Fertigungstechniken – Faserverbundwerkstoffe und 3D-Druck
  • Block 7: Digitalisierung in der OST

Zum Programm/Vorankündigung (PDF) gelangen Sie hier.

Anmeldung
Da wegen der Corona-Verordnung Name, Telefonnummer und Email-Adresse jedes Teilnehmers benötigt werden, bittet die Studiengemeinschaft, für die Anmeldung das vorgesehen Formular zu verwenden. Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.