25. Mai 2022

Passformexperten besuchen Semler

Die Passformexperten der Rexor tagten dieses Mal in Primasens. (Foto: Rexor)

Mitte Mai tagten die Passformexperten der Schuhverbundgruppe Rexor in Pirmasens und besuchten den Komfortschuhhersteller Semler. Auch eine Verkaufsschulung stand auf dem Programm.

Bei Semler begrüßten Jürgen Becker und Stefan Markert die Passfomexpertengruppe zur Betriebsbesichtigung. Erläutert wurden auch die besonderen Rahmenbedingungen und Herausforderungen, die sich während und nach der Corona-Pandemie ergeben haben. Rexor-Bequemschuhexpertin Manuela Pierog und Seminarleiterin Annette von Czarnowski begleiteten die Gruppe.

Neben dem Besuch bei der Carl Semler Schuhfabrik stand auch eine Verkaufsschulung zum Umgang mit Kunden auf dem Programm. Da die Anspruchshaltung des Konsumenten aktuell komplexer sei als je zuvor, stand im Fokus des Trainings mit Annette von Czarnowski, wie besondere Kundensituationen zukünftig professionell gemeistert werden können. Praxisnah durchliefen die Teilnehmenden unterschiedliche Verkaufsszenarien und lernten, unangenehme bzw. herausfordernde Situationen erfolgreich zu bewältigen.

„Verkaufsschulungen und das Wissen von Fertigungsprozessen von Schuhen vor Ort bei einem Lieferanten sind wichtig für die Basis für den Erfolg jedes Schuhhauses. Die Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil der Marke des Unternehmens“, resümierte Manuela Pierog.