30. September 2022

ORTHEG eG verstärkt „Wir versorgen Deutschland“(WvD)

Die ORTHEG eG, Einkaufsgenossenschaft für Orthopädie-Technik, ist dem Bündnis „Wir versorgen Deutschland“ als Mitglied begetreten. Gemeinsam mit dem Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik, der EGROH-Service GmbH, der Reha-Service-Ring GmbH, der rehaVital Gesundheitsservice GmbH und der Sanitätshaus Aktuell AG setzt sich die ORTHEG eG damit für die Sicherung einer wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln ein.
 
 
„Die Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung stehen angesichts der dramatisch steigenden Kosten vor besonders hohen Herausforderungen. Diese Kosten können und wollen wir nicht auf die Patienten umlegen“, erklärt Andreas Bolsinger, Vorstandsvorsitzender der ORTHEG eG. „Umso wichtiger ist es, sich gemeinsam für das Recht der Patientinnen und Patienten auf eine wohnortnahe, qualitätsgesicherte Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln ohne Leistungskürzungen im Herzen der Republik stark zu machen.“
 
„Wir freuen uns, dass mit der ORTHEG eG ein weiterer starker Partner zu uns stößt“, ergänzt Patrick Grunau, Generalsekretär von WvD. „Seit der Gründung von ‚Wir versorgen Deutschland‘ 2021 verfolgen wir alle das Ziel, gemeinsam als Leistungserbringer gegenüber der Politik und den übrigen Partnern im Gesundheitsbereich eine Stimme für die Hilfsmittelversorgung in Deutschland zu sein. Durch die Unterstützung der ORTHEG eG erhält diese Stimme nun noch mehr Gewicht.“ Weitere Mitglieder und Unterstützer von „Wir versorgen Deutschland“ seien herzlich willkommen.