06. Oktober 2022

Messe und Kongress im Überblick

Foto: C. Maurer Fachmedien
Der Countdown läuft: Aussteller, Referenten und das Messeteam treffen die letzten Vorbereitungen für das größte Branchenevent der Orthopädieschuhtechnik: die Messe und den Kongress der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln. Zusammen mit dem IVO-Kongress wird sie am 14. und 15. Oktober endlich wieder der Schauplatz für den fachlichen und persönlichen Austausch dieses Gesundheitshandwerks.
 
 
Der Veranstalter C. Maurer Fachmedien, der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik als ideeller Träger und der IVO freuen sich, dass nach drei Jahren endlich wieder ein Branchentreffen mit Messe und Fachkongress in Präsenz ermöglichen zu können. 147 Aussteller werden ihre Neuheiten und Angebote präsentieren. „Das Engagement und die Innovationskraft der Aussteller sind schon im Vorfeld deutlich zu spüren“, sagt Carl Otto Maurer, Geschäftsführer von C. Maurer Fachmedien, „vielleicht sogar bestärkt durch die längere Corona-Zwangspause, die uns allen nicht leicht gefallen ist.“ 
 
Auf der weltweit größten Messe für die Orthopädieschuhtechnik, die in diesem Jahr von Nimco (Goldsponsor),  Darco und Opta data (Silbersponsoren) unterstützt wird, darf man sich auf einen geballten Überblick über neue Entwicklungen und Technologien rund um die Analyse und Therapie von Fuß und Bewegungsapparat freuen.
 

IVO zu Gast in Köln!

In diesem Jahr findet der Kongress des Internationalen Verbandes der Orthopädieschuhtechniker (IVO) zusammen mit dem Kongress der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK statt. Entsprechend international und interdisziplinär wird das Programm. Alle Vorträge im Kongresssaal werden in Englisch, Deutsch und Französisch übersetzt. Die beiden Hauptschwerpunkte sind das Diabetische Fußsyndrom und die Biomechanik des Fußes. Auch handwerkliche Themen und technische Neuentwicklungen stehen im Fokus. Interdisziplinäre Themenblöcke zu ausgewählten Krankheitsbildern sowie zur Fußbiomechanik werden in Kooperation mit den Fachgesellschaften D.A.F., GFFC und der Studiengemeinschaft für Orthopädieschuhtechnik durchgeführt. Freuen Sie sich auf renommierte Keynote Speaker, wie Sicco Bus, Prof. Bernhard Greitemann, Thomas Stief, Kelly Robb und Michael Ryan – und auf Vorträge von 34 Referenten im zweitägigen Fachkongress. 
 
Parallel zum Vortragsprogramm gibt es zahlreiche Gelegenheiten zur Fortbildung in kleinen Gruppen: 28 Seminare werden von renommierten Referenten zu aktuellen Themen der Branche angeboten. Das Themenspektrum reicht von Analysetechniken und handwerklichen Inhalten über betriebswirtschaftliche und Marketing-Themen bis hin zu Beratung und Verkauf. Einige Seminare sind bereits ausgebucht, die Restplätze haben wir hier für Sie zusammengestellt.
 

Herzlich willkommen!

Am Stand B-063 freut sich das Messe- und Redaktionsteam von C. Maurer Fachmedien, Veranstalter der ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK und Verlag der Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik“, auf Ihren Besuch. Dort finden Sie unsere Fachliteratur (z. B. das Lehrbuch „Orthopädieschuhtechnik“, „Grundlagen des Schaftbaus“ von Praeparatio e. V.) oder „Gehen verstehen“ von Kirsten Götz-Neumann. Nahezu druckfrisch gibt es die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage des Fachbuchs „Ganganalyse in der Praxis“ von Dr. Oliver Ludwig.
 
Eine weitere wichtige Neuerscheinung ist das Kompendium „Qualitätsstandards im Bereich Fuß- und Schuh  –  Indikationen, Verordnun­gen und Versorgungskonzepte“ von Dr. Hartmut Stinus und Michael Möller. Das im OT-Verlag erschienene Buch wird am Stand von C. Maurer Fachmedien erhältlich sein. Außerdem finden Sie dort unsere Fachzeitschriften (Orthopädieschuhtechnik, foot&shoe, DER FUSS, MTD und Wie geht‘s heute samt Sonderheften sowie das Special Komfortschuhe) mit besonderen Messeangeboten.
 

Schuhcharakterköpfe: Kunst am Stand von C. Maurer Fachmedien

Schuhe sind treue Begleiter, sie erzählen Geschichten und tragen Erinnerungen. Sie sind praktisch, funktional oder exklusiv und edel, können Freude und Schmerz bereiten. Sie repräsentieren unsere Stimmung, unsere Lebenseinstellung, unseren Berufsstand. DEJO Denzer schafft aus ihnen Schuhcharakterköpfe, die so vielseitig sind wie die Menschen, die sie getragen haben. Seit 1976 zeigte er seine Kunstwerke auf Ausstellungen in Deutschland und Frankreich. Auf dem Stand von C. Maurer Fachmedien präsentiert DEJO Denzer ausgewählte Kunstwerke. 
 

Orthopädische Maßschuhe

Auch orthopädische Maßschuhe möchte C. Maurer Fachmedien ins rechte Licht rücken: Schuhe von Preisträgern des Praktischen Leistungswettbewerb des Handwerks, des Wettbewerbs „Die gute Form im Handwerk“ und Arbeiten von Orthopädieschuhmachern aus Deutschland und anderen Ländern werden in einer kleinen Ausstellung zu sehen sein. 
 

Erstmals: Verleihung der Siegfried-Stinus-Medaille

Erstmals wird anlässlich des IVO-Kongresses der IVO-Award verliehen. Gestiftet wird er von Siegfried Stinus, Ehrenpräsident des IVO. Mit der Siegfried-Stinus-Medaille sollen künftig alle drei Jahre anlässlich des IVO-Kongresses Menschen ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise um die internationale Zusammenarbeit in der Orthopädieschuhtechnik verdient gemacht haben. Die Verleihung findet um 17.30 Uhr im FORUM in der Messehalle statt. 
 

FORUM: Kostenlose Vorträge

Für alle Messebesucher frei zugänglich sind die Vorträge im FORUM in der Messehalle. Bildungsträger, Industrieunternehmen und Dienstleister präsentieren dort in Kurzvorträgen ihre Innovationen. Ob in der Fertigung, der Abrechnung, der Produktion oder bei den Messmethoden: Die Digitalisierung nimmt in der Orthopädieschuhtechnik gerade eine rasante Entwicklung, wie viele Vorträge zeigen (zum Programm s. die News FORUM auf der OST-Messe: Innovationen von Bildungsträgern, Dienstleistern und Herstellern. 
 

Neues Kompendium „Qualitätsstandards im Bereich Fuß und Schuh“

Am Samstag um 11 Uhr präsentieren Dr. Hartmut Stinus und OSM Michael Möller im FORUM in der Messehalle das neue Kompendium „Qualitätsstandards im Bereich Fuß und Schuh – Indikationen, Verordnungen und Versorgungskonzepte". Darin haben sie gemeinsam mit Fachkollegen das verfügbare Wissen über die Versorgung der am häufigsten vorkommenden Fußprobleme praxisgerecht strukturiert und aufbereitet. Auch dieser Vortrag im FORUM ist frei zugänglich.
 
Weitere Infos, unter anderem zur Anreise nach Köln, finden Sie auf www.ost-messe.de. Alle Anmeldemöglichkeiten zu Messe, Kongress und Seminaren Anmeldemöglichkeiten in unserem Ticketshop
 
Wir freuen uns auf Sie!