23. Januar 2023

Studiengemeinschaft Orthopädieschuhtechnik: Seminar zu CAD-Konstruktion

Foto: AdobeStock/jean song

Im Rahmen der Jahrestagung und dem Symposium 2023 am 3. und 4. Februar 2023 in Osnabrück bietet die Studiengemeinschaft einen zweistündigen Crashkurs für die Einlagenkonstruktion mit dem CAD-Programm Rhino an.

Referent ist der Produkt-Designer und Spezialist für Computational Design Henning Seide, der auch eng mit dem 3D-Druck-Spezialisten Martin Jaeger zusammenarbeitet. Die Teilnehmer werden dabei kurz in die grundsätzliche Benutzung des Programms eingeführt, um dann eine individuelle Einlage an einen zuvor eingescannten Fuß anzupassen. Davon wird eine Produktionsdatei erstellt, mit der die Einlagen auf einem 3D-Drucker ausgedruckt werden können.

Für den Kurs ist es notwendig, ein eigenes Notebook (Windows oder Mac) mitzubringen, das nicht älter als fünf Jahre sein sollte und mit mindestens 4 GB RAM ausgestattet sein muss. Für die Konstruktion wird die CAD Umgebung Rhinoceros (kurz Rhino) in der Version 7 verwendet. Diese kann man sich als kostenfreie 90 Tage Testversion unter Rhino – Downloads (rhino3d.com) herunterladen. Es ist auch möglich, für die Dauer des Kurses eine Testversion zu erhalten (Dann bitte 15 Minuten früher kommen. Außerdem erhalten die Kursteilnehmer eine anpassbare Einlagenvorlage und eine für die Benutzung in der OST vereinfachte Werkzeugpalette, die nach dem Kurs weiter genutzt werden kann.

Die Workshops sind zu folgenden Terminen geplant:

Freitag 3. Februar: 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr

Samstag 4. Februar: 10 - 12 Uhr

Die Anmeldung ist online auf der Internetseite der Studiengemeinschaft/Ortholine möglich.

Rückfragen zum Seminar beantwortet Henning Seide (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).