Anzeige
Anzeige

Foto: Vialux GmbH
28. April 2021

Vialux GmbH: Neue Geschäftsführung

Hinter dem 3D-Körper-Scanner „BodyLux“ steht die sächsische Vialux GmbH, die das System entwickelt und deutschlandweit vertreibt. Seit Januar 2021 haben Oliver Seifert und Jens Kümmel die Geschäftsführung der Vialux GmbH von den beiden Gründern übernommen.

mehr ...
26. April 2021

Egroh eG: Warenrückvergütung leicht erhöht

Auch im Corona-Jahr 2020 habe die Egroh eG trotz schwieriger Umstände erfolgreich für ihre Mitglieder gewirtschaftet, teilt die Einkaufsgemeinschaft mit. Mit knapp 6,9 Millionen Euro Warenrückvergütung konnte das gute Ergebnis aus dem Vorjahr sogar leicht übertroffen werden.

mehr ...
Foto: Igedo/Gallery Shoes & Fashion Industrial Showroom
21. April 2021

Gallery Shoes mit „verhaltener Frequenz“

Vom 18. bis 20. April 2021 fand auf dem Areal Böhler in Düsseldorf die Sonderorderveranstaltung ‚Gallery Shoes & Fashion Industrial Showroom‘ statt. Rund 350 Brands waren auf drei Hallen aufgeteilt präsent – mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zwischen den einzelnen Showroom-Flächen.

mehr ...
Foto: Berkemann
20. April 2021

10. Bequemschuhsymposium auf 2022 verlegt

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Berkemann-Gruppe als Veranstalter des Bequemschuhsymposiums den Entschluss gefasst, die Jubiläumsveranstaltung des Branchenevents für dieses Jahr abzusagen und auf nächstes Jahr zu verschieben. Als neuer Termin des 10. Bequemschuhssymposiums ist der 8. bis 10. Mai 2022 festgelegt worden.

mehr ...
Stephan Krug,Geschäftsführer der Sabu Schuh & Marketing GmbH. (Foto: Sabu)
14. April 2021

Sabu: Nerven liegen zunehmend blank

Seit Mai 2020 gibt es den Corona-Hilfe-Monitor der Sabu Schuh & Marketing GmbH. Die aktuelle Befragung macht die angespannte Situation bei den Händlern deutlich.

mehr ...
GMS-Geschäftsführer Dr. Karsten Niehus. (Foto: GMS)
09. April 2021

GMS: Mehr Unterstützung für den Schuhhandel

Der GMS-Verbund hat einen offenen Brief an das Bundesministerium für Finanzen geschickt. In diesem fordert GMS-Geschäftsführer Dr. Karsten Niehus mehr Unterstützung für den Schuhfachhandel.

mehr ...
Abb.: ModEurop
09. April 2021

Gallery Shoes mit digitalem ModEurop-Trendvortrag

Im Rahmen der Gallery Shoes & Fashion, die vom 18. bis 20. April auf dem Düsseldorfer Areal Böhler als Präsenz- und virtuelle Veranstaltung an den Start geht, habe alle Kreativen die Möglichkeit einen ersten Blick auf die Trends im Frühjahr/Sommer 2022 zu werfen. Da physische Vorträge dieses Mal Corona-bedingt nicht stattfinden können, ist der ModEurop-Teaser-Vortrag zur Saison F/S 2022 täglich um 13 Uhr über das digitale Rahmenprogramm der Gallery Shoes & Fashion abrufbar.

mehr ...
Foto: Igedo/Gallery Shoes & Fashion
31. März 2021

Gallery Shoes: 150 Aussteller haben sich angemeldet

Für die „Gallery Shoes & Fashion Industrial Showroom" vom 18. bis 20. April 2021 haben sich aktuell 150 Teilnehmer mit 350 Brands angemeldet. Zu den Sicherheitsmaßnahmen auf dem Areal Böhler gehört auch ein Covid-Test-Center. Besucher müssen sich vorab verbindlich online registrieren.

mehr ...
Foto: Adobe Stock/studio v-zwoelf
31. März 2021

IFH: Terminshopping wird noch wenig genutzt

Der neue Corona Consumer Check des IFH Köln analysiert Click & Collect und Click & Meet und zeigt: Terminshopping wird noch wenig genutzt. Deutlich häufiger wurden Click & Collect-Angebote wahrgenommen. Stetiger Gewinner der Krise bleibt der Onlinekanal.

mehr ...
Carl-August Seibel (l.) und Manfred Junkert. (Fotos: HDS/L)
30. März 2021

Schuhindustrie verzeichnet deutlichen Umsatzrückgang

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die deutsche Schuhindustrie im Jahr 2020 einen deutlichen Umsatzrückgang verzeichnet. Das teilt der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) mit. Besonders die Hersteller im modischen Bereich sind betroffen.

mehr ...
Foto: ANWR
29. März 2021

300 Fachbesucher zur Winter-Order in Mainhausen

„Erst zum Testen, dann zur Order“ – so lautete das Motto für die Fachbesucher der Ordertage in Mainhausen, die am 23. und 24. März die ursprünglich geplante ANWR Order Winter ersetzten. Gut 300 Fachbesucher nutzten die Gelegenheit. Parallel wurde viertägig das digitale Format für die ANWR Order Winter angeboten. Auf die für April geplante ANWR Order Fashion Days & Now wird die Verbundgruppe verzichten.

mehr ...
Mark Steinbach, Andreas Fischer (v.l.), Geschäftsführer der Opta data Gruppe. (Foto: Opta data)
26. März 2021

Opta data beteiligt sich an der Sieda GmbH

Die Opta data Gruppe beteiligt sich an der Sieda GmbH. Damit erweitert die Unternehmensgruppe ihr Portfolio im Bereich der Personaleinsatzplanung.

mehr ...
Anzeige
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑