Anzeige

14. September 2022

DKOU: Tag der Technischen Orthopädie am 26. und 27. Oktober

„Mit Begeisterung für unsere Patienten“ – so lautet das Motto des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), der vom 25. bis 28. Oktober 2022 in Berlin stattfindet. Am 26. und 27. Oktober laden der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT), die Vereinigung Technische Orthopädie (VTO), die Initiative’93 und die Deutsche Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) dort zum Tag der Technischen Orthopädie ein. In diesem Rahmen finden vier organisierte Themenblöcke statt – darunter auch eine Sitzung des Zentralverband Gesundheitshandwerk Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) in Kooperation mit der VTO. 

mehr ...
Foto: WvD/Nowak
09. September 2022

Bündnis "Wir versorgen Deutschland" (WvD) eröffnet Hauptstadtbüro

Zusammen mit Gästen aus Politik, Medien und Gesundheitsbranche weihte „Wir versorgen Deutschland“ (WvD) am 7. September sein neues Hauptstadtbüro in der Lützowstraße in Berlin feierlich ein. Als Stimme der Leistungserbringer der Hilfsmittelbranche in Deutschland stärkt der Verein damit nach seiner Gründung 2021 seine Präsenz in der Hauptstadt und der Bundespolitik. Ziel ist es, sich in der Gesundheitspolitik für die wohnortnahe, qualitätsgesicherte Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln einzusetzen.

mehr ...
Foto: Lars Zahner/Adobe Stock
30. August 2022

Mit Ultraschall drohenden Sehnenriss rechtzeitig erkennen

Stadtlauf, Marathon, Firmenlauf – viele Hobbysportler sind wieder auf den Straßen unterwegs. Das führt gleichzeitig zu einem Anstieg von Überbelastungen und Sportverletzungen. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e. V. (DEGUM) weisen darauf hin, dass die Elastografie als schonende sonografische Untersuchung zunehmend in der Sportmedizin eingesetzt wird. Die Ultraschallmethode eigne sich sehr gut, um Gewebsveränderungen in der Achilles-, der Quadrizeps- oder Patellarsehne sowie an Muskeln und Faszien zu visualisieren und ihre Funktionsfähigkeit zu beurteilen.

mehr ...
Prof. Wolfram Mittelmeier (Foto: BIV-OT)
23. August 2022

DGIHV: Neuer Vorstand gewählt

Im Rahmen der Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung e. V. (DGIHV) am 19. August in Rostock wählten die anwesenden Mitglieder der Fachgesellschaft turnusmäßig einen neuen Vorstand mit insgesamt 14 Mitgliedern.

mehr ...
Paul Reiner (Foto: Eurocom)
17. August 2022

Eurocom: Paul Reiner ist neuer Referent Gesundheitspolitik

Ab sofort verstärkt Paul Reiner als Referent Gesundheitspolitik das nun fünfköpfige Team der Eurocom-Geschäftsstelle. Kernaufgabe des Kommunikationswissenschaftlers (B. A.) bildet die Strategieentwicklung für eine zukunftsfeste Hilfsmittelversorgung und ihrer politischen sowie regulatorischen Rahmenbedingungen.

mehr ...
20. Juli 2022

ZVOS: Nachfolge erfolgreich angestoßen

Nach dem Auflösungsbeschluss wird der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) seine Arbeit bis 31. Dezember 2022 mit allen Aufgaben und Pflichten aufrechterhalten. Eine Nachfolgeorganisation steht schon in den Startlöchern.

mehr ...
Foto: Dan Race/Adobe Stock
20. Juli 2022

Kinderorthopädie: Lange Wartezeiten auf OPs – bessere Finanzierung erforderlich

Die Kinder- und Jugendorthopädie muss gestärkt werden. Sie wird an deutschen Universitätskliniken nicht ausreichend angeboten, da die finanziellen Mittel für die Behandlung der Kinder zu gering angesetzt sind. Darauf weist die Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hin. „Kinder mit komplizierten Erkrankungen müssen im Extremfall mehr als ein Jahr auf einen OP-Termin warten, das ist inakzeptabel. Wir brauchen ein Finanzierungsmodell, das die Bedürfnisse von Kindern berücksichtigt, aber auch kostendeckend ist“, sagt Prof. Dr. Andreas Halder, stellvertretender Präsident der DGOU und Präsident der DGOOC.
Der Obermeister der Innung Baden-Württemberg, Hartmut Schühle, moderiert die ersten Schritte des Gründungsprozesses (Foto:Rosin-Lampertius)
18. Juli 2022

Orthopädieschuhtechnik stellt sich neu auf

Vom 15. bis 17. Juli 2022 trafen sich fast alle Innungen, Landesinnungen und Landesinnungsverbände der Orthopädieschuhtechnik zu einer Klausurtagung in Willingen im Sauerland. Nach einem Grundsatzbeschluss von zwölf der anwesenden Verbände soll ein neuer Spitzenverband auf Bundesebene gegründet werden.

mehr ...
Ehren-Landesinnungsmeister Martin Mitterer berichtete über die Gründung der Landesinnung (Foto: C. Maurer Fachmedien)
12. Juli 2022

Landesinnung Bayern: Jubiläum 50 plus 1

Im Juli 1971 wurde die Landesinnung für Orthopädieschuhtechnik Bayern gegründet. Nachdem das 50jährige Jubiläum im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, hatte sich die Landesinnung entschlossen, in diesem Jahr einfach das Jubiläum 50+1 zu feiern. Mit zahlreichen Gästen aus der Politik, den Krankenkassen, der Medizin und Wissenschaft und von befreundeten Innungen wurde die Feier am 8. Juli 2022 im Künstlerhaus am Lenbachplatz in München nachgeholt.

mehr ...
Die Teilnehmer des Spitzengespräches (v. l.): Peter Adrian (Präsident Deutscher Industrie- und Handelskammertag), Hans Peter Wollseifer (ZDH-Präsident), Bundeskanzler Olaf Scholz, Prof. Siegfried Russwurm (BDI-Präsident) und Dr. Rainer Dulger (BDA-Präsident) (Foto: ZDH/Ortrud Stegner)
12. Juli 2022

Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft: Wettbewerbsfähigkeit sichern

Beim Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft mit Bundeskanzler Olaf Scholz am 8. Juli 2022auf der IHM fordern ZDH, BDA, BDI und DIHK angesichts der vielen ineinander greifenden Krisen ein entschlossenes Handeln von der Politik – im Schulterschluss mit der Wirtschaft.

mehr ...
Hans Peter Wollseifer (Foto: ZDH/Ortrud Stegner)
12. Juli 2022

ZDH: Zukunft braucht Können

Das Handwerk hat beim ZDH-Forum "Zukunft braucht Können – Fachkräfte für das Handwerk" am 7. Juli 2022 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München mit einem Bildungsaufruf an die Politik appelliert, eine Bildungswende zu vollziehen hin zu einer deutlich stärkeren Wertschätzung und ideellen wie finanziellen Förderung der beruflichen Bildung.

mehr ...
Foto: lassedesignen/AdobeStock
06. Juli 2022

DDG fordert Zusammenführung der bundesweiten DMP-Diabetes-Daten

Wirkung und Sicherheit eines einzelnen Medikaments können recht gut in klinischen Studien untersucht werden. Nahezu unmöglich ist es dagegen, die facettenreiche Behandlung chronischer Erkrankungen, wie die des Diabetes mellitus, unter kontrollierten oder gar doppelblinden Studien zu evaluieren. Umso wichtiger wäre es, die umfangreichen, im Behandlungsalltag ohnehin anfallenden Daten, aus den Disease-Management-Programmen (DMP) zusammenzuführen und auszuwerten, sagt die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG).

mehr ...
28. Juni 2022

ZVOS macht den Weg frei für einen Neuanfang

In seiner Mitgliederversammlung am 24. Juni 2022 hat der Zentralverband Orthoädieschuhtechnik (ZVOS) einstimmig seine Auflösung zum 31. Dezember 2022 beschlossen. Darüber informierte der ZVOS Zentralverband Orthopädieschuhtechnik in einer Pressemeldung.

mehr ...
Foto: Robert Kneschke/Adobe Stock
03. Mai 2022

BTE-Umfrage: Pkw-Kunden kaufen mehr

Laut einer Kundenbefragung des BTE aus den beiden ersten März-Wochen in insgesamt zehn Städten kamen 54 Prozent der befragten City-Besucher mit dem Pkw in die Stadt, 31 Prozent mit dem ÖPNV und zehn Prozent zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Die Kaufquote lag bei den Pkw-Kunden mit Abstand am höchsten.

mehr ...
Hans Peter Wollseifer (Foto: Boris Trenkel/ZDH)
27. April 2022

Wollseifer: "Erfolgreiche Geflüchteten-Integration braucht Kümmerer-Strukturen"

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer fordert ein bundesweites Programm zur Unterstützung mittelständischer Betriebe bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. "Damit die Integration nicht nur ukrainischer Geflüchteter, sondern auch ausländischer Fachkräfte allgemein erfolgreich gelingt, ist es gerade für die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks wichtig, sie in diesem Engagement strukturell zu unterstützen", so Wollseifer gegenüber Frank Specht vom "Handelsblatt".

mehr ...

Banner KS Fruehjahr Sommer 2023

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑