Anzeige
Hans Peter Wollseifer (Foto: Boris Trenkel/ZDH)
27. April 2022

Wollseifer: "Erfolgreiche Geflüchteten-Integration braucht Kümmerer-Strukturen"

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer fordert ein bundesweites Programm zur Unterstützung mittelständischer Betriebe bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. "Damit die Integration nicht nur ukrainischer Geflüchteter, sondern auch ausländischer Fachkräfte allgemein erfolgreich gelingt, ist es gerade für die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks wichtig, sie in diesem Engagement strukturell zu unterstützen", so Wollseifer gegenüber Frank Specht vom "Handelsblatt".

mehr ...
Anzeige

20. April 2022

BIV-OT veröffentlicht Jahresbericht

Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ gab der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) seinen zweiten Jahresbericht heraus. Welche Entwicklungen haben sich in den Referaten Wirtschaft und Verträge, Politische Arbeit, Berufsbildung und Verbandskommunikation ergeben? Zu welchen Ergebnissen sind die verschiedenen Arbeitsgruppen gekommen? Diese Fragen und mehr beantwortet der nun vorliegende Bericht für den Zeitraum März 2021 bis März 2022. 

mehr ...
Dr. Meinrad Lugan (Foto: BVMed)
13. April 2022

BVMed: Dr. Meinrad Lugan als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt

Dr. Meinrad Lugan (58) ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung in Berlin als Vorstandsvorsitzender des deutschen Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Er ist Vorstand der B. Braun Familienholding Verwaltungs SE und übernahm im April 2007 den BVMed-Vorsitz. Als stellvertretende Vorsitzende des BVMed-Vorstandes wurden Dorothee Stamm (40) von Medtronic sowie Dr. Manfred W. Elff (69) von Biotronik gewählt.

mehr ...
Bernd Rosin Lampertius (l.), Geschäftsführer der klagenden Innungen, und Hans-Georg Ahrens am Verhandlungstag vor dem BSG in Kassel (Foto: Rosin-Lampertius)
11. April 2022

Bundessozialgericht: Festbeträge für Einlagen müssen neu berechnet werden

Am 7. April 2022 hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden, dass die Art und Weise, wie der GKV-Spitzenverband bislang die Festbeträge ermittelt, nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Gegen das Vorgehen des GKV-Spitzenverbandes hatten ein Orthopädieschuhtechnikbetrieb und verschiedene Landesinnungen geklagt.

mehr ...
Am 18. März diskutierten Vertreter aller Innungen die Möglichkeiten einer neuen Berufstandsvertretung (Foto: ZVOS)
23. März 2022

Bekenntnis zu einer bundesweiten Berufstandsvertretung

Am 18. März 2022 trafen sich Vertreter aller Innungen der Orthopädieschuhtechnik in Hannover, um über die Zukunft der Berufstandsvertretung zu beraten. Nachdem eine mögliche Auflösung des Zentralverbandes Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) im Raum steht, sollte das Treffen die Möglichkeiten ausloten, wie man künftig die Interessen des Orthopädieschuhmacherhandwerks auf der politischen Ebene vertreten kann.

mehr ...
Dr. Marc-Pierre Möll, BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied. (Foto: BVMed/Darius Ramazani)
09. März 2022

BVMed: „Umsatzsteuer auf Medizinprodukte einheitlich reduzieren"

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat in der Diskussion um das anstehende GKV-Finanzierungsgesetz und die Absenkung von Steuersätzen einen einheitlich verminderten Steuersatz von sieben Prozent auf Medizinprodukte gefordert.

mehr ...
Natalie Gladkov (Foto: BVmed)
02. März 2022

Neuer BVMed-Fachbereich „Daten“ will Datennutzung in der Medizin verbessern

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat einen neuen, interdisziplinären Fachbereich „Daten“ gegründet. Der neue Fachbereich vereint regulatorische, rechtliche, technische sowie politische Expertise, um sich für einen ganzheitlichen Ansatz in der Digitalisierungsstrategie aus Hardware, Software und Datenanalyse einzusetzen.

mehr ...
23. Februar 2022

Weißbuch Alterstraumatologie und Orthogeriatrie erschienen

Das neu erschienene Weißbuch Alterstraumatologie und Orthogeriatrie zeigt den Weg auf zu einer besseren medizinischen Behandlung des Bewegungsapparates bei älteren Menschen. Es definiert Strukturen und Prozesse bei der Versorgung von Altersbrüchen und erstmals auch für planbare Eingriffe – wie das Einsetzen von künstlichen Hüftgelenken. Der Leitfaden wurde von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) erstellt. 
mehr ...
Foto: SCC Munich
23. Februar 2022

Kongress Technische Orthopädie: Von Garmisch nach Garching

25 Jahre lang war „Garmisch“ quasi ein Synonym für den Kongress „Technische Orthopädie“, denn so lange fand er im dortigen Kongresshaus statt. Nun zieht der Kongress von Garmisch-Partenkirchen nach München ins neue Kongresszentrum in Garching um.

mehr ...
Foto: thodonal/AdobeStock
18. Januar 2022

Zusammenarbeit zwischen Kliniken und Unternehmen: BVMed und VKD veröffentlichen aktualisierte Musterverträge

Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) haben die aktualisierten „Musterverträge zu ausgewählten Kooperationsformen zwischen Medizinprodukteunternehmen sowie medizinischen Einrichtungen und deren Mitarbeitern“ veröffentlicht. Die 26-seitige Broschüre enthält neben einer detaillierten Beschreibung von Grundsätzen der Zusammenarbeit zahlreiche Muster-Vertragstexte zur rechtlichen Ausgestaltung einzelner Kooperationsformen zwischen Industrie und Krankenhäusern. 

mehr ...
11. Januar 2022

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) unter neuer Leitung

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) hat eine neue Führungsspitze. Seit dem 1. Januar 2022 ist Oberstarzt Prof. Dr. Benedikt Friemert, Klinischer Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Septische und Rekonstruktive Chirurgie und Sporttraumatologie am Bundeswehrkrankenhaus Ulm neuer Präsident. Stellvertretender DGOU-Präsident ist Prof. Dr. Andreas Halder, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Operative Orthopädie der Sana Kliniken Sommerfeld.

mehr ...
Dr. Alexander Sikorski (Foto: C. Maurer Fachmedien)
22. Dezember 2021

Dr. Alexander Sikorski verstorben

„Nehmen Sie die Füße in die Hand!“. Diese Aufforderung an seine ärztlichen Kollegen aber auch an die Partner aus der Orthopädieschuhtechnik, fehlte in keinem Vortrag von Dr. Alexander Sikorski. Das funktionelle Verständnis der Biomechanik des Fußes war Sikorskis Lebensthema.

mehr ...
Andreas Frühauf (Foto: Innung Orthopädieschuhtechnik)
22. Dezember 2021

Andreas Frühauf verstorben

Der amtierende Obermeister der Innung für Orthopädieschuhtechnik, Andreas Frühauf, ist am 20. Dezember 2021 einer Covid-Infektion erlegen.

mehr ...
Dr. Marc-Pierre Möll (Foto: BVMed/Darius Ramazani)
16. Dezember 2021

BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll in den Vorstand berufen

Der Vorstand des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) hat Verbandsgeschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll (56) in seiner Sitzung am 13. Dezember 2021 in den BVMed-Vorstand berufen. „Mit der Berufung in den BVMed-Vorstand würdigen wir Dr. Mölls Leistungen für die organisatorische, politische und strategische Weiterentwicklung des Verbandes“, so BVMed-Vorstandsvorsitzender Dr. Meinrad Lugan.

mehr ...
Foto: Gina Sanders/AdobeStock
15. Dezember 2021

BVMed: MedTech-KMU bei der MDR-Umsetzung entlasten

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) begrüßt, dass sich die Wirtschaftsminister der Länder in ihrer Konferenz am 25. November zu den Gefahren durch die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) geäußert und stärkere Unterstützungsmaßnahmen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) eingefordert haben. „Zur Abwendung weiterer Produktportfoliobereinigungen, Geschäftsaufgaben und Versorgungsengpässe für Medizinprodukte“ fordert die Wirtschaftsministerkonferenz Lösungen insbesondere für Nischen- und Bestandsprodukte sowie Unterstützungsmaßnahmen für KMU.

mehr ...
Dr. Meinrad Lugan (Foto: B. Braun)
06. Dezember 2021

Dr. Meinrad Lugan erneut zum Vorstandsmitglied von MedTech Europe gewählt

Der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan (57) ist erneut in den Vorstand des europäischen Medizinprodukte-Dachverbandes MedTech Europe gewählt worden. Lugan bleibt zudem Schatzmeister des Verbandes und ist damit Mitglied des siebenköpfigen „Operations Management Committee (OMC)“, dem engsten Führungsgremium von MedTech Europe.

mehr ...
02. Dezember 2021

Wird der ZVOS aufgelöst?

In einer Pressemitteilung vom 2. Dezember 2021 kündigt der Zentralverband für Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) an, dass bei der nächsten Delegiertenversammlung darüber abgestimmt werden soll, ob sich der Verband selber auflösen soll.

mehr ...
Foto: Bihlmayerfotografie/Adobe Stock
01. Dezember 2021

HDE-Rechtsgutachten: 2G-Regelungen im Einzelhandel verfassungswidrig

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hält die 2G-Regel für den Einzelhandel für verfassungswidrig. Ein vom HDE in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten der Rechtsanwaltkanzlei Noerr komme zu dem Ergebnis, dass 2G-Einschränkungen für den Einzelhandel unter den derzeitigen Voraussetzungen rechtswidrig seien. 

mehr ...

Banner KS Fruehjahr Sommer 2023

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑