ostechnik.de - News-Verbände
30. November -0001

Orthopädieschuhtechnik im "Land des Handwerks" auf der IHM

Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM), die vom 8. bis 14. März 2017 in München stattfindet, präsentiert der Zentralverband des Handwerks (ZDH) unter dem Titel "Land des Handwerks" eine Sonderschau. Ausgewählte Gewerke dürfen sich hier präsentieren - die Orthopädieschuhtechnik ist mit dem Betrieb von OSM Achim Oberle dabei.

mehr ...
Anzeige

30. November -0001

Facebook-Seminar für GMS-Fachhändler

Im Februar 2017 veranstaltete die Verbundgruppe in Taufstein in der Rhön einen Social-Media-Workshop für GMS Fachhändler. Ziel des Seminars war es, den Teilnehmern einen fundierten Einstieg in den Bereich Social Media zu geben und das Verständnis zu wecken, was wichtig für die Nutzung von Social-Media-Kanälen in der Kommunikation mit Endkunden ist.

mehr ...
30. November -0001

ZVOS: Keine Einzelverträge mit der KKH abschließen

Nachdem der PG-31-Vertrag über orthopädische Schuhe und Zurichtungen der KKH am 31. März 2017 abgelaufen ist,  informiert der ZVOS darüber, dass die Verhandlungen mit Hochdruck weitergeführt werden, um die vertragslose Zeit möglichst kurz zu halten. Bis dahin empfiehlt der Verband, keine Einzelverträge mit der KKH abzuschließen, um die Vertragsverhandlungen nicht negativ zu beeinflussen.

mehr ...
30. November -0001

Gratulationen zu 100 Jahre Orthopädieschuhtechnik

Am 8. April 2017 – genau 100 Jahre nach seiner Gründung als Berufsverband – feierte der ZVOS dieses Jubiläum mit 90 Ehrengäste aus Handwerk, Medizin, Politik und Industrie in Leipzig (wir berichteten). Inzwischen erreichten den ZVOS mehrere Gratulationsschreiben. Auch in der Presse fand das Jubiläum der Orthopädieschuhtechnik Resonanz.

mehr ...
30. November -0001

ZVOS: Infos aus den Krankenkassen-Verträgen

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 haben die Techniker Krankenkasse und die Barmer eine Anschlussvereinbarung nach § 127 Abs. 2 SGB V für die Produktgruppe 31 (Orthopädische Schuhe) geschlossen. Dabei wurde die Preisliste überarbeitet.

mehr ...
Tierney/fotolia
30. November -0001

Was treibt Lehrlinge um?

Am 14. und 15. Dezember 2017 war der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) bei der Berufsschule der Handwerkskammer Lübeck zu Gast. In Abstimmung mit dem Vorsitzenden der ALOST, Michael Blau, war Natascha Kiekhäfer, Nachwuchs- u. Bildungscoach im ZVOS, vor Ort, um im Gespräch mit den Lehrlingen zu erfahren, wie sie ihre Ausbildung bewerten und was sie sich von ihr versprechen.

mehr ...
30. November -0001

DKOU: Tag der Technischen Orthopädie am 25. Oktober 2018

Am 25. Oktober 2018 findet im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin die 8. Auflage des Tags der Technischen Orthopädie statt. Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) stellt dabei in Kooperation mit der Vereinigung Technische Orthopädie (VTO) und der Initiative `93 die interdisziplinäre Versorgung in den Mittelpunkt. Ein Themenschwerpunkt ist die Einlagenversorgung.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
30. November -0001

FUSS 2018: Fachkongress mit guter Bilanz

Am 5. und 6. Oktober 2018 fand die 24. FUSS – Fachkongress für Podologie mit Fachausstellung im Kongress Palais in Kassel statt. Beide Tage standen mit anspruchsvollen fachlichen Vorträgen und Workshops ganz im Zeichen von Weiterbildung, Information und Innovation. Die breit gefächerten Fachausstellung bot einen umfangreichen Branchenüberblick. Insgesamt ein Fachkongress mit guter Bilanz, wie der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) als Veranstalter erklärte.

mehr ...
ZVOS-Präsident Werner Dierolf (Foto: Andre Schrieber)
30. November -0001

ZVOS-Präsident Werner Dierolf plädiert für einheitlichen Dachverband

Im Vorfeld der Delegiertenversammlung des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS), die am 23. Januar 2019 in Berlin stattfinden wird, hat sich ZVOS-Präsident Werner Dierolf für einen einheitlichen Dachverband ausgesprochen. Bei der Wahl des Vorstandes und des neuen Präsidenten gehe es auch um die Zukunft des Berufs Orthopädieschuhtechnik und die politische Durchsetzungskraft dieses Gesundheitshandwerks. 

mehr ...
Foto: DGIHV
30. November -0001

DGIHV: Neuer Vorstand gewählt

Ohne Gegenstimmen wurde auf der dritten Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) am 12. September 2019 der neue DGIHV-Vorstand gewählt. Als erster Vorsitzender wird Prof. Dr. Wolfram Mittelmeier (Klinikdirektor der orthopädischen Universitäts- und Poliklinik in Rostock) künftig den geschäftsführenden Vorstand leiten.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen