tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Stefan_Weis_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Stefan Weis/fotolia
15. August 2018

Diabetische Fußulcera gehen häufig mit Augenerkrankungen einher

Schwedische Forscher untersuchten Typ-2-Diabetes-Patienten mit chronischem Fußulcus und fanden, dass nahezu alle Patienten parallel auch Erkrankungen des Auges aufwiesen. Auch schwerwiegende Verläufe von Augenerkrankungen wurden bei diesen Patienten häufiger beobachtet.

mehr ...
IETEC-Forschungskooperation Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Foto: Svenja Dietz/HS Fulda
13. Juli 2018

IETEC startet neues Forschungsprojekt mit der Hochschule Fulda

Der IETEC PartnerVerbund und die Hochschule Fulda vertiefen ihre mehrjährige Partnerschaft mit des neuen, auf weitere fünf Jahre angelegten Forschungsprojekt „Gesundheitstechnik für die Alltagsbewältigung (GetAll)“. Dieses ist eingebettet in die Förderinitiative „Innovative Hochschule“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die die Zusammenarbeit deutscher Hochschulen und regionaler Partner mit bis zu 550 Millionen Euro unterstützt.

mehr ...
kwanchaichaiudom_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
kwanchaichaiudom/fotolia
19. April 2018

Testergebnis: Motorische Fähigkeiten bei Jugendlichen defizitär

Mit dem Projekt „GesundeKids – Fit fürs Leben“ fördern der Rotary Club Schriesheim-Lobdengau, Physiotherapeut Oliver Endreß und die SRH Hochschule Heidelberg seit 2016 die Fitness der Schüler an der Erich-Kästner-Schule in Ladenburg. Die erste Testung zeigt: Fast 44 Prozent der Schüler sind motorisch auffällig oder zeigen kritische Tendenzen.

mehr ...
Robert Kneschke_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Robert Kneschke/fotolia
04. April 2018

Ist Bewegung wirksam gegen Demenz?

Ein Forscherteam der Deut­schen Sporthochschule Köln möchte herausfinden, ob körperliche Aktivität und Fitness eine wirksame Therapie bei ersten Anzeichen einer altersbedingten Demenz sind. Eine erste Analyse des Zusammenhangs zwi­schen Aktivität, Fitness und geistiger Leistungsfähigkeit liefert hierfür Indizien.

mehr ...
bluedesign---Fotolia Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
(Fotolia/bluedesign)
26. Februar 2018

Was heißt hier eigentlich eingeschränkte Gesundheitskompetenz?

54 Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben eine eingeschränkte Gesundheitskompetenz. Das hat der „Health-Literacy Survey auf europäischer Ebene“ herausgefunden und dieses Ergebnis ist auch eine der zentralen Aussagen des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz, der am 19. Februar dem Bundesminister für Gesundheit vorgestellt wurde. Doch leider hat sich niemand wirklich die Mühe gemacht, zu testen, wie kompetent die Deutschen tatsächlich sind, kritisieren die Autoren der „Unstatisitik des Monats“.

mehr ...
Seifriz-Transferpreis Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
16. Februar 2018

Transferpreis Handwerk + Wissenschaft ausgeschrieben

Mitte März 2018 endet die diesjährige Ausschreibungsphase für den Transferpreis Handwerk + Wissenschaft. Bewerben können sich noch alle Handwerker und Wissenschaftler aus ganz Deutschland, die gemeinsam als Team ein Projekt entwickelt und marktreif gemacht haben. Hierbei kann es sich sowohl um technische Entwicklungen handeln als auch innovative Ideen aus den Bereichen Dienstleistung, IT, Marketing, Vertrieb, Logistik oder betrieblicher Organisation.

mehr ...
weyo_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
weyo/fotolia
06. Februar 2018

Typ-2-Diabetes: Das kosten die Folgeerkrankungen

Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben die Krankenkassen-Daten von über 300.000 Menschen mit Diabetes untersucht. Im Fachjournal ‚Diabetes Care‘ schlüsseln sie auf, welche Kosten die verschiedenen Folgeerkrankungen verursachen - darunter auch das Diabetische Fußsyndrom und Amputationen.

mehr ...
ergey-Novikov_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Ergey Novikov/fotolia
31. Januar 2018

Sicherer im Galopp: Studie zur asymmetrischen Gangart

Galoppieren verleiht auch dem menschlichen Gang eine größere Stabilität bei kleinerem Kontrollaufwand. Dies zeigte eine Studie zur asymmetrischen Gangart, die Bewegungswissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena vorgelegt haben.

mehr ...
23. Januar 2018

Orthobionik-Studium: Infotag in Göttingen

Am Freitag, dem 2. Februar 2018, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Informationstermin zu ihrem Bachelorstudium Orthobionik. Dieser findet unter dem Titel "Studium Open" im ZHT Zentrum für Healthcare Technology der PFH im Universitätsklinikum Göttingen statt.

mehr ...
09. November 2017

Neues System für die Bewegungsanalyse entwickelt

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben eine neue Technologie entwickelt, mit der sich Bewegungsabläufe hochpräzise räumlich und zeitlich erfassen lassen. Zur Demonstration der Technologie soll gemeinsam mit dem Industriepartner Contemplas GmbH beispielhaft ein System zur Laufanalyse auf einem Laufband entwickelt werden.

mehr ...
Kongress_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
25. Oktober 2017

Kongress in Kooperation mit führenden Fachgesellschaften

Mit 30 Seminaren und einem prominent besetzten Vortragsprogramm punktete der zweitägige Kongress der 4. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK, der unter dem Motto „Fit in die Zukunft – 100 Jahre Orthopädieschuhtechnik“ stand. Allein das Vortragsprogramm zog über 300 Teilnehmer an. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Kongress die Kooperation mit führenden Fachgesellschaften erweitern konnten“, so Carl Otto Maurer, Geschäftsführer von C. Maurer Fachmedien, dem Veranstalter von Messe und Kongress. 

mehr ...
Kzenon3_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Kzenon/fotolia
07. September 2017

Viel bewegen, wenig belasten: Wie Patienten mit Knie-Arthrose sinnvoll Sport treiben

Fast jeder dritte 45- bis 67-Jährige in Deutschland ist an Arthrose erkrankt. Bei den über 65-Jährigen trifft der Gelenkverschleiß bereits jeden Zweiten. Der richtige Sport im richtigen Maß kann helfen, das Fortschreiten einer Arthrose zu bremsen. Nach einer Operation verbessert Bewegung das Zusammenspiel zwischen Kunstgelenk, Muskeln und Knochen. Welche Sportarten bei orthopädischen Erkrankungen sinnvoll sind, erklären Experten im Vorfeld des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) 2017.

mehr ...
Brueggemann_Peter_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Prof. Gert-Peter Brüggemann
19. Juli 2017

Abschiedsvorlesung Prof. Brüggemann: "Es war eine spannende Reise"

„Es war eine tolle und wahnsinnig spannende Reise“ – mit diesen Worten eröffnete und schloss Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann seine Abschiedsvorlesung am 11. Juli 2017, mit der er sich nach 34 Jahren an der Deutschen Sporthochschule Köln und nach 17 Jahren als Leiter des Instituts für Biomechanik und Orthopädie in den Ruhestand verabschiedete.

mehr ...
underdogstudios_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
underdogstudios/fotolia
18. Juli 2017

Kontrollzellen im Winterschlaf: Warum Entzündung chronisch wird

Die rheumatoide Arthritis ist die häufigste Autoimmunerkrankung der Gelenke. Dabei kommt es zu einer chronischen Entzündungsreaktion, wobei körpereigene Abwehrzellen das Gelenk inklusive Knorpel und Knochen angreifen. Dieser Prozess hört spontan nicht auf. Jetzt konnte ein internationales Forscherteam der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) einen Zelltyp des Immunsystems identifizieren, der einen Stopp der Entzündungsreaktion bei Arthritis gezielt steuert.

mehr ...
Robert-Kneschke_2_fotolia_klein Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
Robert Kneschke/fotolia
10. Juli 2017

Wohlbefinden im Alter: Psychosoziale Faktoren entscheidend

Körperliche Beeinträchtigungen spielen für das Wohlbefinden im Alter eher eine untergeordnete Rolle, zeigten Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München in ‚BMC Geriatrics‘. Von wesentlichem Einfluss sind psychosoziale Faktoren.

mehr ...
FraunhoferISC_Elastomerstrumpf_web Wissenschaft - Orthopädieschuhtechnik
30. Mai 2017

Förderpreis 2017 für innovativen Druckmessstrumpf

Mit dem SilverStar Förderpreis, der seit 2011 jährlich von der Berlin-Chemie AG verliehen wird, werden praxisorientierte sowie kreative Projekte und Ideen gewürdigt, die speziell für ältere Menschen mit Diabetes eine Erleichterung im Alltag und eine bessere Lebensqualität bieten. Er wurde anlässlich des Diabetes-Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft am 24. Mai 2017 in Hamburg an das Center Smart Materials CeSMa des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC in Würzburg für einen innovativen Druckmessstrumpf vergeben, der Diabetiker im Alltag unterstützen soll.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen