Anzeige
Foto: ANWR Group
23. Januar 2019 | News-Firmen & Personen

Studenten analysieren Kundenbindungsprogramm der ANWR

Auch in diesem Jahr arbeitet die ANWR Group zum mittlerweile achten Mal eng mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Worms zusammen. Im Rahmen der diesjährigen Kooperation analysierten die Studenten der Masterstudiengänge „International Management“ und „Wirtschaftsinformatik“ im Kurs „Retail Marketing“ das neue Kundenbindungsprogramm der ANWR Group.

mehr ...
Anzeige

Foto: UDE/Matthias Gunzer, Annika Grüneboom
22. Januar 2019 | News-Wissenschaft

Neu entdecktes Blutgefäßsystem in Knochen

Ein bisher übersehenes Netzwerk aus feinsten Blutgefäßen, das das Knochenmark direkt mit der Zirkulation der Knochenhaut verbindet, hat eine Wissenschaftlergruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Gunzer und Dr. Anja Hasenberg vom Institut für Experimentelle Immunologie und Bildgebung der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) identifiziert.

mehr ...
Foto: PFH
21. Januar 2019

PFH Göttingen: Informationstag zum Orthobionik-Studium

Am Freitag, dem 1. Februar 2019, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Informationstermin zu ihrem Bachelorstudium Orthobionik. Dieser
findet unter dem Titel "Studium Open" im ZHT Zentrum für Healthcare Technology der PFH im Universitätsklinikum Göttingen statt.

mehr ...
Foto: Das Handwerk/AMH.
21. Januar 2019 | News-Handwerk | News-Firmen & Personen

Orthopädieschuhmacher wirbt großformatig im Look der Handwerkskampagne

Wenn man bei Orthopädie-Schuhtechnik Wemuth in diesen Tagen mit Großflächenplakaten rund um den Betriebsstandort in Bielefeld den Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen dankt, dann tut man dies im Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks. Wemuth ist ein Gewinner der Aktion „Nebenan ist hier.“ und präsentiert sich auf Plakatwänden als Teil der „Wirtschaftsmacht von nebenan.“

mehr ...
Foto: GKV
18. Januar 2019 | News-Hilfsmittel

GKV-Trendbarometer 2018 endet auf Vorjahresniveau

Die orthopädieschuhtechnischen Betriebe haben das Jahr 2018 nach einem deutlichen Rückgang zu Beginn des Jahres im Großen und Ganzen positiv beendet. Dies belegen die Kennzahlen des GKV-Trendbarometers der opta data Abrechnungs GmbH, Essen.

mehr ...
ZVOS-Präsident Werner Dierolf (Foto: Andre Schrieber)
16. Januar 2019 | News-Verbände

ZVOS-Präsident Werner Dierolf plädiert für einheitlichen Dachverband

Im Vorfeld der Delegiertenversammlung des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS), die am 23. Januar 2019 in Berlin stattfinden wird, hat sich ZVOS-Präsident Werner Dierolf für einen einheitlichen Dachverband ausgesprochen. Bei der Wahl des Vorstandes und des neuen Präsidenten gehe es auch um die Zukunft des Berufs Orthopädieschuhtechnik und die politische Durchsetzungskraft dieses Gesundheitshandwerks. 

mehr ...
Foto: Zerbor/AdobeStock
16. Januar 2019

Gefährdungsbeurteilung: Hilfestellungen für Arbeitgeber

In Zeiten des Arbeitskräftemangels ist es besonders wichtig dafür Sorge zu tragen, dass Arbeitssicherheit in Betrieben gelebt, Leben und Gesundheit der Mitarbeiter geschützt und Schadensfälle verhindert werden. Die aktuelle Ausgabe von etem 6.2018 – Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der BG ETEM klärt über betrieblichen Nutzen und rechtliche Pflichten auf und gibt Hilfestellungen für Arbeitgeber.

mehr ...
Foto: Eurocom
16. Januar 2019 | News-Firmen & Personen

Eurocom e. V. : Mit neuer Geschäftsführerin jetzt am Standort Berlin

Die europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel, Eurocom e.V., hat zum 1. Januar 2019 ihre Geschäftsstelle in Berlin eröffnet. Der langjährige Standort Düren wird damit geschlossen, teilt Eurocom mit. Zum 1. Januar hat zudem die neue Geschäftsführerin Oda Hagemeier die Nachfolge von Dr. Ernst Pohlen angetreten.

mehr ...
Foto: InfectoGnostics/Fotostudio Ebenbild
16. Januar 2019

Studie zu Krankenhausinfektionen: Patienten bringen hochresistente ESBL-Keime mit in die Klinik

Jeder achte neu in eine Klinik eingewiesene Patient trägt bereits sogenannte ESBL-Keime in sich – dies konnten Wissenschaftler des InfectoGnostics Forschungscampus Jena jetzt in einer Beobachtungsstudie an 1334 Patienten belegen. Infektionen mit den eigenen ESBL-Erregern blieben in der Studie zwar noch ein Ausnahmefall, allerdings zeigten die Forscher, dass die Erreger ihre Resistenzgene an andere Bakterienstämme in der Klinik weitergeben könnten.

mehr ...
Foto: C. Maurer Fachmedien
16. Januar 2019 | News-Handwerk

PLW: Elegant zum Sieg

Eine anspruchsvolle Kundin mit einem Spitz-Klumpfuß wünschte sich einen auffallenden, eleganten orthopädischen Maßschuh. Orthopädieschuhmacher Felix Schomacher fertigte daraufhin einen roten Chelsea Boot an, mit dem er erster Bundessieger beim Praktischen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) wurde.

mehr ...
16. Januar 2019 | News-Verbände | News-Hilfsmittel

BVMed begrüßt Hilfsmittel-Ausschreibungsverbot

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Ausschreibungen bei Hilfsmitteln zu verbieten, als richtigen Weg für eine qualitätsgesicherte Hilfsmittelversorgung bezeichnet. Das Vorhaben des Ministers, dass Ende 2018 bekannt gemacht wurde, soll in den laufenden Beratungen zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) umgesetzt werden.

mehr ...
Nach oben ⇑