ostechnik.de - News
13. Oktober 2014

St. Vincent Deklaration: Erfolge bei Diabetes-Folgeerkrankungen, Versagen bei Primärprävention

Vor 25 Jahren trafen sich Vertreter von Gesundheitsministerien, Patientenorganisationen und Experten aus Europa und berieten mit Experten über die zunehmende Diabetesepidemie. Auf Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Internationalen Diabetesföderation (IDF) wurden die Staaten aufgefordert, Pläne zur Verhütung, Erkennung und Behandlung des Diabetes zu erarbeiten. Besonders sollten die gravierenden Folgeerkrankungen des Diabetes wie Blindheit, Nierenschäden und Amputationen reduziert und die zunehmende Diabetesepidemie gestoppt werden.

mehr ...
08. Oktober 2014

Hartjes mit Preis für Regionalität ausgezeichnet

Der Sieger beim Preis für Regionalität der Bezirksrundschau Oberösterreich in der Kategorie Industrie heißt Hartjes. Die Jury würdigte damit den wichtigen Beitrag des Unternehmens für Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Region.

mehr ...
Dr. Heinz-Horst Deichmann
07. Oktober 2014

Heinz-Horst Deichmann verstorben

Dr. Heinz-Horst Deichmann, Begründer der gleichnamigen Schuhhandelskette ist am Donnerstag, 2. Oktober 2014, im Alter von 88 Jahren in Essen gestorben. Der studierte Mediziner und Theologe hatte nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem elterlichen Schuhmacherladen in Essen eine internationale Schuhhandelskette entwickelt, die heute Marktführer in Europa ist.

mehr ...
Beim ersten Anatomiekurs für Orthopädieschuhmacher in der Charité in Berlin.
07. Oktober 2014

Fokus Fuß: Interprofessionelles Lernen am anatomischen Präparat

Nach dem erfolgreichen Auftakt in diesem Jahr (s. Orthopädieschuhtechnik 7/8, 2014, S. 12) folgt am 24. und 25. Januar 2015 die Neuauflage des Anatomiekurses am Anatomischen Institut der Charité Berlin. Die ausführliche Darstellung der strukturellen und funktionellen Anatomie am anatomischen Präparat bildet die Basis des Kurses.Verschiedene Operationsverfahren werden anschaulich am Fußpräparat demonstriert und die daraus resultierenden Konsequenzen für die postoperative Versorgung erläutert. Zielgruppen für den Kurs sind Orthopädieschuhtechniker, Physiotherapeuten und Ärzte.

mehr ...
06. Oktober 2014

Preis für Behandlung des diabetischen Fußes ausgelobt

Die gemeinnützige Stiftung „Fondation URGO“ als Initiator des Preises lobt den Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß für Deutschland, Österreich und die Schweiz aus. Ziel der „Fondation URGO“ ist es, neben der Prophylaxe auch die Diagnostik und praktische Umsetzung wirksamer Therapiemaßnahmen zur Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms zu verbessern – durch Kommunikation mit den Fachkreisen, durch Information der Öffentlichkeit und vor allem durch die Förderung innovativer Ideen. Im Vordergrund steht dabei der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X