ostechnik.de - News
03. September 2014

Analyse: Bandagen und Orthesen helfen nachweislich

Das Institut für Gesundheits-System-Forschung Kiel (IGSF) hat im Auftrag des Industrieverbands Eurocom Dokumente ausgewertet, die Hersteller bei der Anmeldung einer Bandage oder Orthese für das Hilfsmittelverzeichnis vorgelegt haben. Das Ergebnis, so der Industrieverband Eurocom, sei eindeutig: Bandagen und Orthesen erhalten von Ärzten und Patienten ein gutes Zeugnis.

mehr ...
Foto: R.Sassi/pixelio.de
02. September 2014

Übergewicht erhöht Arthrose-Risiko

Jeder zweite Deutsche ist übergewichtig. Das belastet neben dem Herz und dem Kreislaufsystem vor allem die Gelenke, insbesondere das Kniegelenk. Wer zu viele Kilos auf die Waage bringt, erhöht sein Risiko deutlich, bereits im mittleren Alter an Arthrose zu erkranken. Häufig hilft dann nur noch ein künstliches Gelenk. Orthopäden und Unfallchirurgen raten daher dazu, Übergewichtige über Gelenkprobleme frühzeitig aufzuklären und ihre Mobilität zu erhalten oder wieder herzustellen.

mehr ...
Kadal/fotolia
02. September 2014

45 Millionen Menschen in Deutschland kaufen über das Internet ein

45 Millionen Menschen haben im Jahr 2013 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt. Dies entspricht einem Anteil von 76 % der Internetnutzer ab zehn Jahren, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin vom 05.09. bis zum 10.09.2014 mitteilt. Im Vergleich zum Jahr 2008 mit rund 35 Millionen privaten Online-Käufern war das ein Zuwachs von 30 %.

mehr ...
29. August 2014

Aufklärungsaktion für Diabetiker: In Stuttgart „sprechen“ die Füße

Die bundesweite  Aufklärungsinitiative  zur  diabetischen  Neuropathie  kommt  am Sonntag,  den  28. September  von  09.00 bis 16.00 Uhr  auf  den  Landesdiabetikertag  nach Stuttgart. Im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle  informiert sie Menschen mit Diabetes und Interessierte mit einem Barfuß-Parcours, einem kostenlosen Fuß-Check und fachlicher Beratung.

mehr ...
Foto: photocase
29. August 2014

Kritik an Honorarverhandlungen: Arztpraxen dürfen sich über 400 Euro mehr im Monat „freuen“

Die 800 Millionen Euro mehr, die die KBV und der GKV-Spitzenverband für die Versorgung der gesetzlich Versicherten vereinbart haben, bedeuten umgerechnet auf die über 150.000 Arztpraxen in Deutschland ein Umsatzplus von rund 400 Euro pro Monat. „Damit werden Probleme wie das Praxissterben bei den Hausärzten oder zunehmende Wartezeiten in den Facharztpraxen verschärft“, bilanziert der Vorstandsvorsitzende von MEDI GENO Deutschland, Dr. Werner Baumgärtner.

mehr ...
Foto: DSI
28. August 2014

WMS-Messaktion: Düsseldorfs Kinder tragen meist passende Schuhe

Im Rahmen des Begleitprogramms zur internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf fand am 1. August 2014 eine Fußmessaktion des Deutschen Schuhinstituts (DSI) statt. Es konnten bei mehr als 100 Kindern die Füße vermessen und die Schuhgrößen der getragenen Schuhe kontrolliert werden. Das Ergebnis war höchst erfreulich, denn 73 Prozent der Kinderschuhe passten, wie das DSI mitteilt.

mehr ...
28. August 2014

Einigung über Honorarerhöhung

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich über die Weiterentwicklung der Vergütung niedergelassener Ärzte im Jahr 2015 geeinigt. Die Vergütung der niedergelassenen Ärzte wird im kommenden Jahr um rund 800 Millionen Euro steigen. Ein Schwerpunkt wurde auf die Förderung der allgemeinen fachärztlichen Leistungen gelegt.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X