Foto: Deutsches Schuhinstitut
25. August 2017 | News-Firmen & Personen

Petra Fasold übernimmt Vorsitz des WMS-Arbeitskreises

Jochen F. Obrecht wurde als langjähriger WMS-Arbeitskreis-Vorsitzender verabschiedet. Der Schuhfachmann hatte den Vorsitz seit Mai 2012 inne. ANWR-Kinderschuheinkäuferin Petra Fasold wird seine Nachfolgerin.

mehr ...
23. August 2017 | News-Handwerk

Praktischer Leistungswettbewerb (PLW): ZVOS übernimmt die Ausrichtung

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) kann den Praktischen Leistungswettbewerb in diesem Jahr nicht ausrichten, da er keine ausrichtende Handwerkskammer gefunden hat. Der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) hat deshalb beschlossen, den Praktischen Leistungswettbewerb und auch den Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk – Handwerker gestalten" für die Orthopädieschuhtechnik in Eigenregie durchzuführen.

mehr ...
23. August 2017 | News-Medizin

Mehr Experten für „Psychotherapie bei Diabetes“ in Aussicht

Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) hat ihre Muster-Weiterbildungsordnung der Psychologischen Psychotherapeuten erweitert und bietet nun eine Weiterbildung „Psychotherapie bei Diabetes“ an. Experten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) und der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), die sich für diese Erweiterung stark gemacht hatten, begrüßen die Entscheidung und machen auf den enormen Versorgungsbedarf aufmerksam.

mehr ...
23. August 2017 | News-Verbände

Berliner Innung sponsert den Parlamentarischen Abend

Die Mitgliederversammlung der Innung für Orthopädie-Schuh­technik Berlin hat am 21. Juni 2017 mit nur einer Gegenstimme beschlossen, die politische Arbeit des Zentralverband Or­tho­pädieschuhtechnik (ZVOS) finanziell zu unterstützen. Die Berliner Innung trägt die Kosten des nächsten Parlamentarischen Abends des ZVOS, der ein besonders wichtiges Instrument der gesundheits- und sozialpolitischen Arbeit des Zentralverbands ist.

mehr ...
Robert Kneschke/fotolia
23. August 2017 | News-Medizin

Fast jeder vierte Klinik-Patient hat Diabetes

Jeder vierte Patient einer Universitätsklinik leidet an Diabetes (22 Prozent), noch einmal so viele an Prädiabetes (24 Prozent). Das ergaben aktuelle Untersuchungen von Tübinger Forscherinnen und Forschern des Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) und des Helmholtz Zentrum München. Weitere Ergebnisse der Studie: Patienten mit Diabetes bleiben länger im Krankenhaus und haben ein höheres Risiko für Komplikationen.

mehr ...
Tanusha/fotolia
22. August 2017 | News-Medizin

„DiaDigital“ zertifiziert Apps für Diabetes-Patienten

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe, der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD), und die Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) haben unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Diabetes & Technologie (AGDT) der DDG die „DiaDigital“-App-Gruppe gegründet. Mit dem Bochumer Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG) hat „DiaDigital“ ein Qualitätssiegel für Diabetes-Apps entwickelt. Die ersten vier von „DiaDigital“ geprüften Apps wurden kürzlich mit dem Siegel ausgezeichnet.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑