Foto: Andrey Popov/Fotolia
20. Oktober 2020

Weltdiabetestag mit Online-Veranstaltung

Seit 2009 wird die Zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag am 14. November von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums ausgerichtet. Aufgrund der Corona-Krise findet die Veranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte dieses Jahr digital statt.

mehr ...
Foto: Adobe Stock/georgerudy
19. Oktober 2020 | News-Medizin

Knochenmasse lässt sich in jedem Alter aufbauen

Eine gezielte Osteoporose-Prävention beginnt bereits im Kindesalter und setzt sich im Erwachsenen- und Rentenalter fort. Knochenmasse kann in jedem Alter aufgebaut werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) anlässlich des Weltosteoporosetages am 20. Oktober 2020 hin.

mehr ...
Foto: Alexander Raths/AdobeStock
19. Oktober 2020 | News-Gesundheitspolitik

Corona-Pandemie: Telefonische Krankschreibung wieder möglich

Angesichts bundesweit wieder steigender COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippesaison hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt.

mehr ...
14. Oktober 2020

9. Bequemschuhsymposium soll nach derzeitiger Lage stattfinden

Berkemann teilt mit, dass das 9. Bequemschuhsymposium, das für den 25. bis 27. Oktober im Bio-Seehotel Zeulenroda geplant ist, nach aktuellem Stand stattfindet. Maßgeblich für die sichere Durchführung des Symposiums seien das allgemeine und das Tagungs-Hygienekonzept des Bio-Seehotels. Anmeldungen sind noch möglich.

mehr ...
Foto: AdobeStock/EVERST
14. Oktober 2020 | News-Firmen & Personen

Kinder beeinflussen nachhaltigen Konsum

42 Prozent der Haushalte in zehn europäischen Ländern zeigen sich von Umweltproblemen betroffen. Vor allem Kinder beeinflussen das Einkaufsverhalten der Haushalte, wurde in einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ermittelt.

mehr ...
Foto: fotogestoeber/AdobeStock
14. Oktober 2020 | News-Verbände

HDE fordert, die Einkommensgrenze für Minijobs zu erhöhen

Regelmäßige Entgelterhöhungen haben in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass sogenannte 450-Euro-Minijobber immer weniger Stunden arbeiten können. Damit reduziere sich die Attraktivität von Minijobs nicht nur für die Arbeitgeber, sondern auch für die Arbeitnehmer, erklärt der Handelsverband Deutschland (HDE). 

mehr ...
Foto: ojoel/fotolia
14. Oktober 2020 | News-Wissenschaft

Studie belegt Zusammenhang zwischen Achsfehlstellung der Beine, Übergewicht und Arthrose

Eine Achsabweichung der Beine begünstiget massiv die Entstehung einer Arthrose in den Kniegelenken, insbesondere im Zusammenspiel mit Übergewicht. Da der Druck sich nicht mehr gleichmäßig in den Gelenken verteilt, werden an hochbelasteten Stellen Knorpel und Knochen intensiver als an anderen Stellen abgebaut. Das haben Forscher und Orthopäden der Universität des Saarlandes in einer Studie nachgewiesen, die im Fachjournal „Science Translational Medicine“ veröffentlicht wurde.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑