ostechnik.de - News
15. Juli 2014

Petitionsausschuss fordert Gesetz zur Strafbarkeit von Korruption im Gesundheitswesen

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich für gesetzliche Regelungen zur Strafbarkeit von Korruption im Gesundheitswesen ausgesprochen. Die Abgeordneten hatten einstimmig beschlossen, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) als Material zu überweisen sowie den Fraktionen zur Kenntnis zu geben.

mehr ...
15. Juli 2014

Freier Zugang zur Cochrane Library gefordert

Die Auswertungen und Zusammenfassungen der sogenannten Cochrane Library sollten der gesamten Bevölkerung kostenfrei zur Verfügung stehen. Das fordert das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (DNEbM). Das Netzwerk weist auf das Gutachten von 2014 des Sachverständigenrats zur Begutachtung im Gesundheitswesen hin. Die Sachverständigen ermahnen darin die Politik, Wissen für eine qualitativ hochwertige, evidenzbasierte und bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung bereitzustellen.

mehr ...
15. Juli 2014

IQWiG feiert zehnjähriges Bestehen

Mit einem Dank an die Mitarbeiter, aber ebenso an die Träger der Institutsstiftung hat Jürgen Windeler, Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Ende Juni bei einem Empfang in Berlin das zehnjährige Bestehen seiner Organisation gewürdigt.

mehr ...
15. Juli 2014

Bundesländer plädieren für Nationalen Diabetesplan

Die Länder setzen sich für einen Nationalen Diabetesplan ein. Mit einer am 11. Juli 2014 gefassten Entschließung bitten sie die Bundesregierung, einen entsprechenden Plan vorzulegen. Dieser soll ein Konzept enthalten, das Präventionsstrategien, Früherkennungsmaßnahmen, Versorgungsmodelle und Maßnahmen zur Stärkung der Selbsthilfe beschreibt. Zudem soll die Bundesregierung den Entwurf eines Bundespräventionsgesetzes vorlegen, das zukünftig und nachhaltig als strukturelle und finanzielle Sicherung für Prävention und Gesundheitsförderung dienen kann.

mehr ...
02. Juli 2014

Bernd Wegner zum neuen HWK-Präsidenten gewählt

Die 45 Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) haben am 24. Juni 2014 auf ihrer konstituierenden Sitzung Bernd Wegner mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten gewählt. Der 57-jährige Schuhmachermeister aus Riegelsberg war zehn Jahre lang im Vorstand der HWK als Vizepräsident aktiv und ist zudem seit 1999 Mitglied des saarländischen Landtages. Wegner ist Nachfolger von Hans-Alois Kirf, der nach 10-jähriger Amtszeit nicht mehr kandidierte.

mehr ...
Foto: dietwalther/fotolia
02. Juli 2014

Rentenpaket in Kraft getreten

Am 1. Juli 2014 ist das Rentenpaket der Bundesregierung in Kraft getreten. Darin enthalten sind die abschlagsfreie Rente ab 63, die Mütterrente, Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente sowie die Erhöhung des Reha-Budgets. Außerdem greift turnusgemäß zum 1. Juli die jährliche Rentenanpassung.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X