Carl Otto Maurer senior
16. Februar 2017

Carl Otto Maurer senior gestorben

Der langjährige Verleger und Geschäftsführer von C. Maurer Druck und Verlag, in dem unter anderem die Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" verlegt wird, ist tot. Carl Otto Maurer senior ist am 31. Januar 2017 im Alter von 91 Jahren gestorben.

mehr ...
Anzeige

16. Februar 2017

Rundfunkbeitrag: Neue Option für Meldung der Mitarbeiterzahl

Die Zahl der Beschäftigten eines Unternehmens kann jetzt in veränderter Form an den Rundfunkbeitragsservice (ehemals GEZ) gemeldet werden. Die Beschäftigtenzahl muss nun nicht mehr pro Kopf gemeldet werden, sondern Teilzeitkräfte können in Vollzeit-Äquivalente umgerechnet werden. Die neu errechnete Gesamtzahl der Mitarbeiter kann nur einmal jährlich bis zum 31. März beim Beitragsservice gemeldet werden.

mehr ...
MK-Photo/fotolia
15. Februar 2017 | News-Recht

Unternehmen müssen über Verbraucherschlichtung informieren

Seit dem 1. Februar 2017 verpflichtet das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) Unternehmen, Verbraucherinnen und Verbraucher leicht zugänglich, klar und erständlich darauf hinzuweisen, inwieweit sie bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

mehr ...
15. Februar 2017 | News-Handwerk | News-Wissenschaft

Referieren auf der 4. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK: Jetzt noch freie Vorträge einreichen

C. Maurer Fachmedien und der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik laden alle Orthopädieschuhmacher, Ärzte und Wissenschaftler ein, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zum Thema Fuß und Hilfsmittelversorgung auf der 4. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK zu präsentieren. Erfahrungsberichte aus der Praxis der Hilfsmittelversorgung sind ebenso willkommen wie neue Erkenntnisse aus der Medizin und Wissenschaft oder Berichte über neue Therapieansätze.

mehr ...
drubig-photo/fotolia
15. Februar 2017 | News-Handwerk

Berufsabitur: Abitur und Gesellenbrief bald gemeinsam erwerben?

Wie kann es gelingen, das Handwerk für motivierte qualifizierte junge Menschen attraktiver zu machen? Ein neuer, doppelqualifizierender Abschluss "BerufsAbitur" soll durch die Verknüpfung von Gesellenabschluss und allgemeiner Hochschulberechtigung leistungsstarke Jugendliche bereits in der Schulzeit auf die Perspektiven im Handwerk aufmerksam machen.

mehr ...
Foto: Rexor
15. Februar 2017 | News-Verbände

Umsatzplus für Rexor

Die Rexor-Partner können sich über sehr gute Zahlen ihrer Verbundgruppe freuen: Das Zentralregulierungsvolumen stieg um fast 6 Prozent auf 198,2 Mio. Euro und verpasst nur knapp die 200-Mio. Euro-Grenze. Der Jahresüberschuss beschert den Partnern eine außergewöhnlich hohe Dividende.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑