ostechnik.de - News
18. März 2014

Getriebe für Diabetes gefunden

Ein Forscherteam der Universität Bremen hat ein Schlüsselprotein identifiziert, das für das Absterben der Insulin-produzierenden Zellen, so genannte Betazellen, in der Bauchspeicheldrüse verantwortlich ist. Ist dieses Protein einmal aktiv, greifen bio-chemische Reaktionen wie Zahnräder eines Getriebes ineinander und führen zur Zellzerstörung, zum Verlust des blutzuckersenkenden Hormons Insulin und somit zur Zuckerkrankheit Diabetes.

mehr ...
Werner Dierolf
17. März 2014

ZVOS-Präsident Werner Dierolf spricht sich für Kollektivverträge mit Leistungserbringer-Verbänden aus

Für eine Stärkung der kollektiv-vertraglichen Strukturen zwischen den Verbänden der Leistungserbringer und den Krankenkassen hat sich Werner Dierolf, Präsident des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS), im Editorial des Egroh-Magazins ausgesprochen. Es müsse dabei klargestellt werden, dass die Aktivitäten eines Leistungserbringer-Verbandes gegenüber seinen Mitgliedern auch wettbewerbsrechtlich unbedenklich sind.

mehr ...
17. März 2014

DDG: Wechselwirkung zwischen Diabetes und Depressionen

Zwischen Diabetes und Depressionen bestehen wechselseitige Beziehungen. Darauf weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hin. So leiden etwas zehn Prozent der Diabetiker an Depressionen – andererseits entsteht im Verlauf einer Depression häufig ein Typ 2-Diabetes.

mehr ...
Foto: ZDH/Ortrud Stegner
17. März 2014

Bundesregierung bekennt sich zum Meisterbrief und zur Kammerstruktur

Ein klares Bekenntnis zum Meisterbrief und der dualen Ausbildung und den sie tragenden Strukturen der Handwerkskammern hat Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) abgelegt.

mehr ...
17. März 2014

IHM: Gesundheitshandwerke legen Positionspapier vor

Auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München stellten die Gesundheitshandwerke ihr neues Positionspapier zur Bewältigung des demographischen Wandels in Deutschland vor. Darin formulieren sie ihre Erwartungen und Forderungen an die Bundesregierung für eine zukunftsorientierte Versorgung der Menschen in Deutschland.

mehr ...
17. März 2014

Die Gesundheitshandwerke: Demographischen Wandel gemeinsam meistern

Unter dem Motto „Den demographischen Wandel gemeinsam meistern!“ stellten sich anlässlich des Medientags der Internationalen Handwerksmesse am 3. März 204 in München die Präsidenten der fünf Gesundheitshandwerke (Augenoptik, Hörgeräteakustik, Orthopädie-Technik, Orthopädie-Schuhtechnik und Zahntechnik) der Öffentlichkeit. Ihre Hauptforderungen: Faire Verträge mit den Krankenkassen, Erhalt des Meisterprinzip und Sicherstellung einer flächendeckenden hochwertigen Versorgung. Von Wolfgang Best.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X