ostechnik.de - News
16. Juli 2014

Einsteigerseminar Bewegungsanalyse mit Dr. Oliver Ludwig - jetzt anmelden

Funktionelle Versorgungskonzepte, setzen sich in der Schuh- und Einlagenversorgung immer mehr durch. Schon mit einer einfachen Videoanalyse lassen sich wesentliche Erkenntnisse gewinnen, wie man die Versorgung der Patienten entscheidend verbessern kann. Aufgrund des großen Zuspruchs zu den bisherigen Veranstaltungen bietet die Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" mit Dr. Oliver Ludwig am 10. Oktober 2014 in Kassel erneut ein Seminar zur  Einführung in die Bewegungsanalyse an.

mehr ...
16. Juli 2014

Handwerker können haftbar gemacht werden

Handwerksbetrieben mit Publikumsverkehr und öffentlichen Verkaufsflächen droht ein juristisches Nachspiel, wenn Kunden über Materialien stolpern oder sich an laufenden Maschinen oder herumliegenden Werkzeugen verletzen. Diese Schlussfolgerung kann man aus einem rechtskräftigen Berufungsurteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm (Az. 6 U 186/13) ziehen. Dieses bestätigte damit ein Urteil der 15. Zivilkammer des Landgerichts Münster vom 21. Oktober 2013.

mehr ...
16. Juli 2014

Das Handwerk warnt: Mindestlohn mindert Attraktivität der Lehre

Der Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) hat den vom Bundestag beschlossenen Mindestlohn als riskant kritisiert. Die Azubi-Löhne könnten mit dem Gehalt für ungelernte Kräfte dann nicht mehr mithalten. Möglicherweise werde es nun noch schwieriger, Nachwuch im Handwerk zu gewinnen.

mehr ...
16. Juli 2014

Tag des Handwerks am 20. September 2014

Am 20. September findet der  bundesweite Tag des Handwerks statt. Handwerkskammern, Innungen, Kreishandwerkerschaften und Betriebe sind aufgerufen, sich mit regionalen Aktionen beteiligen. Im Rahmen der Imagekampagne Handwerk hat der ZDH mehrere Aktionen zur Nachwuchsgewinnung geplant.

mehr ...
16. Juli 2014

DGOU: Fallpauschalen begünstigen steigende Operationszahlen

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) hat Stellung zum am 10. Juli veröffentlichten, von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Gutachten „Forschungsbericht zur Mengenentwicklung“ genommen. Dieses beschäftigt sich mit steigenden Operationszahlen im Krankenhaus. Der Bericht lasse aufgrund fehlender Daten, insbesondere bei der Trennung der sektoralen Vergütung, keine Schlussfolgerungen über unnötige Operationen oder Eingriffe aus wirtschaftlichen Gründen zu, so die DGOU.

mehr ...
16. Juli 2014

DDG: Im Kampf gegen Diabetes & Co. ist Deutschland wenig weltmeisterlich

Deutschland liegt in der Prävention von Übergewicht, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabetes deutlich hinter der internationalen Entwicklung zurück, berichtet die Deutsche Diabetes Gesellschaft. Dies habe sich beim Gipfel gegen nichtübertragbare Krankheiten, der in der letzten Woche in New York im Rahmen der UN-Generalversammlung stattfand, gezeigt. Viele Länder haben inzwischen bevölkerungsweite Maßnahmen ergriffen, um die Risikofaktoren dieser Krankheiten, die mehr als 80 Prozent aller Todesfälle verursachen, zu reduzieren. Die Bundesregierung blieb dieser UN-Konferenz fern.

mehr ...
15. Juli 2014

Neuregelungen zur Künstlersozialabgabe beschlossen

ZDH: Das Verfahren zur Künstlersozialabgabe wird neu gestaltet. Nach Beschluss in zweiter und dritter Lesung im Bundestag am 3. Juli wurde das "Gesetz zur Stabilisierung des Künstlersozialabgabesatzes (Künstlersozialabgabenstabilisierungsgesetz – KSA-StabG)" am 11. Juli auch vom Bundesrat bestätigt. Zwei für das Handwerk wesentlichen Änderungen betreffen die Prüfung der Abgabe sowie die Einführung einer Bagatellgrenze.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen