Anzeige
Foto: industrieblick/AdobeStock
05. Mai 2021

BIBB-Präsident Esser: "Ausbilden ist das Gebot der Stunde!"

Der Ausbildungsmarkt musste durch die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr erhebliche Einbußen verkraften. "Mit Blick auf die zukünftige Fachkräftesicherung bedeuten die starken Rückgänge im Jahr 2020 eine noch nie dagewesene Herausforderung, die wir entschlossen und gemeinsam angehen müssen", betont Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), anlässlich der Veröffentlichung des BIBB-Datenreport 2021. Die Rückgänge am Ausbildungsmarkt seien jedoch nicht ausschließlich auf die Corona-Pandemie zurückzuführen.

mehr ...
Anzeige

05. Mai 2021

Tag der Technischen Orthopädie erstmals virtuell auf dem VSOU-Kongress

Der Tag der Technischen Orthopädie (TTO) hat seine digitale Premiere im Rahmen der 69. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU) erfolgreich bestanden. Am 30. April 2021 lud der TTO zum interdisziplinären Austausch per Videokonferenz ein. Zunächst widmete sich die Veranstaltung der Leitfrage „Paresen – wie können Hilfsmittel helfen?“. In der anschließenden Session der Initiative ’93 TO Fellows konzentrierten sich die Referenten auf den Versorgungsbereich Neuroprothetik sowie auf den bevorstehenden Geltungsbeginn der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR).

mehr ...
Betriebsuebergabe_Staffelstab
Foto: cirquedesprit/AdobeStock
04. Mai 2021

Online-Seminar "Betriebsübergabe: So finden Sie einen Nachfolger für Ihren Betrieb"

Sie sind erfolgreich mit Ihrem Betrieb, denken aber daran, den Betrieb in den kommenden Jahren an einen Nachfolger zu übergeben? Am 15. Juni 2021 bietet C. Maurer Fachmedien ein zweistündiges Online-Seminar mit Branchenexperte Anton Bittler an. Darin erfahren Sie, wie Sie Ihren Betrieb für eine erfolgreiche Übergabe vorbereiten und einen geeigneten Nachfolger finden. 

mehr ...
Existenzgruendung_Kompass
Foto: Coloures_pic/ fotolia
04. Mai 2021

Online-Seminar: "Existenzgründung in der Orthopädieschuhtechnik"

Lust auf Selbstständigkeit? Aber noch unsicher, ob und wie sich das in die Tat umsetzen lässt? Am 22. September 2021 von 14.00-16.00 Uhr bietet C. Maurer Fachmedien ein Online-Seminar zur Existenzgründung speziell für die Orthopädieschuhtechnik an. Branchenexperte Anton Bittler erklärt, was im Vorfeld zu bedenken ist und wie der Schritt in die Selbstständigkeit gelingt.

mehr ...
Foto: Stockwerk-Fotodesign/AdobeStock
30. April 2021

Kündigung wegen einer Covid-19-Quarantäne unwirksam

Das Arbeitsgericht Köln hat die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses für unwirksam erklärt, die ein Arbeitgeber aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne gegenüber seinem Arbeitnehmer ausgesprochen hatte.

mehr ...
Niek Jansen (l.) und Günter Neunaber. (Foto: Rexor)
30. April 2021

Rexor: Dividendenausschüttung trotz Corona

Nachdem die Rexor Anfang März 2020 noch die Partnerversammlung im Rahmen der Gallery Shoes in Düsseldorf abgehalten und im Anschluss mit mehr als 80 Gästen gemeinsam zu Abend gegessen hatte, fand die Partnerversammlung der Rexor am 29. April 2021 zum ersten Mal in der Geschichte der Rexor online statt. Und dies mit einem positiven Ergebnis: Die Rexor Schuheinkaufsvereinigungs GmbH schüttet auch dieses Jahr wieder eine Dividende an ihre Mitglieder mit Treuhandanteil aus.

mehr ...
29. April 2021

Leipzig bleibt fester Standort der OTWorld

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT), die Confairmed GmbH und die Leipziger Messe GmbH führen ihre gemeinsame, 21-jährige Geschichte weiter: Der Vertrag über die OTWorld am etablierten Standort Leipzig wurde vorfristig bis 2036 verlängert. Die nächste Ausgabe der OT World ist vom 10. bis 13. Mai 2022 als Präsenztreffen live in Leipzig geplant, nachdem die letzte Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie 2020 als ausschließlich virtuelle OTWorld.connect stattfand.

mehr ...
Foto: Halfpoint/AdobeStock
29. April 2021 | News-Medizin | News-Wissenschaft

Diabetes: Risikofaktoren für einen schweren COVID-19-Verlauf

Personen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für eine schwerwiegende COVID-19-Erkrankung im Vergleich zu Personen ohne Diabetes. Die Frage stellt sich, ob alle Diabetes-Patienten ein erhöhtes Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf haben oder ob bestimmte Risikofaktoren auch innerhalb dieser Gruppe zu erkennen sind. Eine neue Studie des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) hat dazu relevante Erkenntnisse gewonnen.

mehr ...
Foto: Freedomz/AdobeStock
28. April 2021 | News-Gesundheitspolitik

HDE: "Impfgipfel bleibt hinter Erwartungen zurück"

Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist von dem Impfgipfel, den Bund und Länder am 26. April durchführten, enttäuscht. Nach Auffassung des HDE hätte der Impfgipfel eine klare Richtung vorgeben und eine flächendeckende Öffnung der Geschäfte ermöglichen müssen. Angesichts der Notlage vieler Händler mahnt der HDE zudem eine schnellere Auszahlung und eine Aufstockung der staatlichen Wirtschaftshilfen an.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑