Anzeige
Foto: Kompetenzzentrum Technische Orthopädie Landshut
27. Juni 2022 | News-Handwerk

Meisterprüfung am Kompetenzzentrum Landshut

13 Meisterschüler und Meisterschülerinnen legten in der Zeit vom 6. bis 20. Mai 2022 am Kompetenzzentrum Technische Orthopädie in Landshut ihre Meisterprüfung im Orthopädieschuhmacherhandwerk ab. Den mit 1500 Euro dotierten Karl-Geyer-Gedächtnispokal für die beste fachpraktische Arbeit erhielt Lukas Voll.

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: gematik GmbH
22. Juni 2022

Notfalldaten können Leben retten

Bei einem medizinischen Notfall muss es schnell gehen. Wichtige persönliche Informationen auf der elektronischen Gesundheitskarte – etwa zu Allergien, Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten –  können therapieentscheidende Hinweise geben. Offenbar wissen viele Menschen aber gar nicht, dass Notfalldaten auf der Karte gespeichert werden können.

mehr ...
Foto: Leipziger Messe GmbH/Tom Schulze
21. Juni 2022

OTWorld 2022: Mediathek online verfügbar

Eintauchen in die Welt der Technischen Orthopädie: Noch bis zum 31. Juli 2022 steht die Mediathek der OTWorld mit ausgewählten Beiträgen online zur Verfügung.

mehr ...
Foto: Andrey Popov/AdobeStock
20. Juni 2022

Strukturiertes Behandlungsprogramm bei Typ-2-Diabetes aktualisiert

Ca. 4,7 Millionen gesetzlich Versicherte, die an Typ 2-Diabetes erkrankt sind, werden bereits in einem DMP – einem strukturierten Behandlungsprogramm für chronisch Erkrankte – behandelt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die im DMP Diabetes mellitus Typ 2 empfohlene Diagnostik und Therapie an den neuesten Stand des medizinischen Wissens angepasst.

mehr ...
17. Juni 2022

HDE: Einzelhandel besorgt über hohe Energiekosten

Viele Händler in Deutschland spüren Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf das eigene Unternehmen. Wie eine aktuelle bundesweite Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter mehr als 900 Handelsunternehmen zeigt, sieht sich die Branche insbesondere mit höheren Energie- und Lieferantenpreisen konfrontiert.

mehr ...
Foto: Robert Przybysz/Adobe Stock
15. Juni 2022

Nagelspangenbehandlung ab 1. Juli 2022: Leistungsbeschreibung und Vergütung

Podologen können ab 1. Juli 2022 Nagelspangenbehandlungen für gesetzlich Versicherte auf Heilmittelverordnung durchführen und mit den Kostenträgern abrechnen. Rechtzeitig zum Start der Leistung haben sich die Vertragspartner auf den vertraglichen Rahmen und die Vergütung geeinigt. Der ergänzte Vertrag wurde am 13. Juni 2022 abschließend unterzeichnet.

mehr ...
Foto: Eurocom
15. Juni 2022

Neue Eurocom-Publikation zur Versorgung in Österreich

Die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie, orthopädische Hilfsmittel und digitale Gesundheitsanwendungen, Eurocom, hat den neuen Ratgeber „Patient:innen bedarfsgerecht versorgen. Österreichweite Aufzahlungsmöglichkeit für Heilbehelfe und Hilfsmittel“ veröffentlicht.

mehr ...
Foto: Evrymmnt/Adobe Stock
15. Juni 2022

PflegeStudie 2022 mit der Babyboomer-Generation

Die Opta data Zukunfts-Stiftung hat gemeinsam mit dem Institut für Zukunftspsychologie und Zukunftsmanagement der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien für die „PflegeStudie 2022“ Menschen der Generation Babyboomer zu ihren Vorstellungen von Pflege befragt. Laut der Studie ignorieren diese eine mögliche Pflegebedürftigkeit und verschließen so die Augen vor ihrer eigenen Zukunft.

mehr ...
Foto: sportpoint/Adobe Stock
14. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

DGIHV veranstaltet Fachtagung in Rostock

Parasport, Hilfsmittel und Teilhabe – unter diesem Dreigestirn treffen sich am 19. August Spitzensportler, Mediziner und Orthopädietechniker zur Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) in Rostock. Ihr gemeinsames Ziel: Teilhabe fördern mithilfe einer interprofessionellen Versorgung von Profi- und Breitensportlern.

mehr ...
Foto: ANWR Group
14. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

August-Blanke-Preis 2022: Christian und Verena Lange ausgezeichnet

Im Rahmen des Händlerforums in Salzburg hat die ANWR Group den August-Blanke-Preis 2022 verliehen. Die Gewinner sind Christian und Verena Lange vom Schuhhaus Lange in Euskirchen. Nach der Flutkatastrophe im Juli 2021 konnten sie ihr Geschäft – mit Fokussierung auf Kinder- und Bequemschuhe – im April dieses Jahres wieder eröffnen.

mehr ...
Foto: ANWR Group
14. Juni 2022

ANWR Group: Stabile Finanzlage

Die ANWR Group hatte die Mitglieder der Genossenschaft zum Händlerforum nach Salzburg eingeladen. Bei der Generalversammlung wurden die Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 präsentiert. Die ANWR Gruppe ist finanziell stabil aufgestellt.

mehr ...
Foto: ANWR Group
17. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

Mücke-Gruppe mit stabilem Umsatz

Das bayerische Handelsunternehmen Schuh-Mücke-Gruppe, seit 2014 Teil der ANWR-Unternehmensgruppe, schloss das Geschäftsjahr 2021 mit einem leichten Umsatz-Plus ab. Zwar waren die Geschäfte teils lange im Lockdown, doch der Online-Umsatz konnte gesteigert werden.

mehr ...
Grafik: ANWR Group
13. Juni 2022 | News-Firmen & Personen

ANWR Group plant O1-Erweiterung

Die ANWR Group wird das bestehende Ordercenter O1 auf dem Campus Mainhausen um einen Neubau erweitern. Baubeginn für das viergeschossige Gebäude soll im Oktober 2022 sein. Auf einer Nutzfläche von 2.500 Quadratmetern sollen flexible Showroom-Einheiten in Größen von 100 bis 500 Quadratmeter entstehen. Die ANWR Group investiert in den Neubau rund sieben Millionen Euro.

mehr ...

Banner KS_Herbst_Winter_2022_23

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑