tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - News ostechnik.de - News
21. Juli 2014

Schwannecke plädiert für flexible Teilrente

In der Fachzeitschrift „IKZ-Haustechnik“ fordert Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), eine „praktikable und flexible" Teilrente: Damit werde den Menschen erleichtert, bis zur Rente in Erwerbstätigkeit zu bleiben. Kritik übt er an der in Kraft getretenen Rente mit 63.

mehr ...
21. Juli 2014

Zalando: Schwarze Zahlen im zweiten Quartal

Zalando ist im zweiten Quartal 2014 weiter stark gewachsen und erzielte im ersten Halbjahr 2014 nach vorläufigen Zahlen einen Nettoumsatz von 1.020-1.060 Millionen Euro auf Gruppenebene (erstes Halbjahr 2013: 809 Millionen EUR). Damit seien im zweiten Quartal 2014 schwarze Zahlen erreicht worden, sagte Vorstand Rubin Ritter. Für das gesamte erste Halbjahr stehe damit voraussichtlich eine schwarze Null.

mehr ...
Karl Trk_klein ostechnik.de - News
16. Juli 2014

Karl Türk feierte 80. Geburtstag

Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg: Seinen 80. Geburtstag hat Karl Türk gefeiert - ein Anlass, seine Verdienste um die Branche zu würdigen. Denn Karl Türk leistete für deren Belange im Laufe seines Berufslebens immer wieder Pionierarbeit.

mehr ...
Haas - klein ostechnik.de - News
16. Juli 2014

Einsteigerseminar Bewegungsanalyse mit Dr. Oliver Ludwig - jetzt anmelden

Funktionelle Versorgungskonzepte, setzen sich in der Schuh- und Einlagenversorgung immer mehr durch. Schon mit einer einfachen Videoanalyse lassen sich wesentliche Erkenntnisse gewinnen, wie man die Versorgung der Patienten entscheidend verbessern kann. Aufgrund des großen Zuspruchs zu den bisherigen Veranstaltungen bietet die Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" mit Dr. Oliver Ludwig am 10. Oktober 2014 in Kassel erneut ein Seminar zur  Einführung in die Bewegungsanalyse an.

mehr ...
16. Juli 2014

Handwerker können haftbar gemacht werden

Handwerksbetrieben mit Publikumsverkehr und öffentlichen Verkaufsflächen droht ein juristisches Nachspiel, wenn Kunden über Materialien stolpern oder sich an laufenden Maschinen oder herumliegenden Werkzeugen verletzen. Diese Schlussfolgerung kann man aus einem rechtskräftigen Berufungsurteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm (Az. 6 U 186/13) ziehen. Dieses bestätigte damit ein Urteil der 15. Zivilkammer des Landgerichts Münster vom 21. Oktober 2013.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen