ostechnik.de - News
17. Juli 2013

AOK fordert Nutzenbewertung für Hilfsmittel und Medizinprodukte

Mit dem Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) und den neu geschaffenen Strukturen zur Nutzenbewertung sei die Wirtschaftlichkeit der Arzneimittelversorgung verbessert worden, so der AOK Bundesverband. Der hier erprobte Ansatz solle nun wo immer möglich auch in anderen Bereichen genutzt werden – unter anderem im Bereich Medizinprodukte und Hilfsmittel. Dies forderte die AOK in einem Positionspapier mit dem Titel „So geht’s“, in dem der Bundesverband Vorschläge für Strukturreformen in der GKV für die nächste Legislaturperiode macht.

mehr ...
15. Juli 2013

Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen: Arbeitsunfälle ganzheitlich analysieren

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat den Bericht „Ganzheitliche Unfallanalyse – Leitfaden zur Ermittlung grundlegender Ursachen von Arbeitsunfällen in kleinen und mittleren Unternehmen“ veröffentlicht. Unfälle, so die BAuA, liefern wichtige Hinweise auf mögliche Schwachstellen und Präventionsmaßnahmen. Zur effizienten Diagnose der Ursachen von Ereignissen, Störungen oder Beinahe-Unfällen eigne sich die „ganzheitliche Unfallanalyse“. Um das Verfahren auch in kleinen und mittleren Unternehmen anwenden zu können, wurde ein unterstützender Leitfaden entwickelt.

mehr ...
11. Juli 2013

Bauerfeind sagt Gutscheinaktion mit Tchibo ab

Der Hilfsmittelhersteller Bauerfeind setzt die für September geplante Einlagen-Gutschein-Aktion mit dem Kaffee- und Konsumgüterexperten Tchibo nicht um. Für ein erfolgreiches Durchführen der Aktion, die den Bauerfeind-Qualitätspartnern neue Kundengruppen ins Geschäft bringen sollte, fehle die breite Akzeptanz im orthopädischen Hilfsmittelmarkt, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...
08. Juli 2013

OST-Messe ausgebucht – Warteliste für Aussteller

Drei Wochen vor dem offiziellen Anmeldeschluss (31. Juli 2013) ist die gesamte Ausstellungsfläche für die 2. Orthopädie Schuh Technik in der Halle 4.2 auf dem Kölner Messegelände ausgebucht. Wer jetzt noch Interesse hat, mit seinem Unternehmen dabei zu sein, kann sich aber bei Sibylle Lutz auf die Warteliste setzten lassen.

mehr ...
Foto: fotolia
07. Juli 2013

Die Zeit läuft: Jetzt noch Abstracts für den Kongress Orthopädie Schuh Technik einreichen!

Bis zum 31. Juli 2013 besteht noch die Gelegenheit für Handwerker, Podologen, Ärzte und Wissenschaftler, Abstracts für einen freien Vortragsblock, den es auf dem Kongress "Orthopädie Schuh Technik" in Köln am 18. und 19. Oktober erstmals geben wird, einzureichen. Fallberichte aus der Praxis der Orthopädieschuhtechnik oder der Podologie sind ebenso willkommen wie medizinische Vorträge oder die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X