Anzeige
20. Dezember 2016 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

CADS-Mitglieder tagten in Rosenheim

Zur Mitgliederversammlung der Cooperation at DSI (CADS) am 13. und 14. Dezember 2016 in Rosenheim begrüßten die Geschäftsführer des DSI (Deutsches Schuhinstitut), Manfred Junkert, und der Vorsitzende der CADS, Michael Tackenberg, mehr als 80 Teilnehmer.

mehr ...
09. Dezember 2016 | News-Gesundheitspolitik

Über 16 Milliarden Euro Finanzreserven

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. bis 3. Quartal 2016 einen Überschuss von 1,55 Milliarden Euro erzielt. Damit steigen die Finanzreserven der Krankenkassen auf mehr als 16 Milliarden Euro.

mehr ...
Foto: ZVOS
07. Dezember 2016 | News-Verbände

Zukunftstage ZVOS: Nachwuchs und externe Fertigung in der Diskussion

Wie bekommen wir motivierten Nachwuchs? Wie verändern neue Fertigungsverfahren das Handwerk? Und wie gewinnen und halten wir Kunden für unsere Geschäfte? Diese Themen standen im Mittelpunkt der 3. Zukunftstage des Zentralverbandes Orthopädieschuhtechnik am 1. und 2. Dezember im Haus des Handwerks in Berlin.

mehr ...
sebra/fotolia
07. Dezember 2016 | News-Recht | News-Hilfsmittel

BGH: Werbung mit Verzicht auf gesetzliche Zuzahlung ist zulässig

Es ist zulässig, mit einem Verzicht auf die gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln zu werben. Das hat der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs am 1. Dezember entschieden. Die Beklagte handelt im Internet mit medizinischen Hilfsmitteln, insbesondere zur Behandlung von Diabetes. Sie warb damit, dass ihre Kunden keine gesetzliche Zuzahlung entrichten müssen, weil sie diese übernehme.

mehr ...
07. Dezember 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Recht

Seminar zum Anti-Korruptionsgesetz: Rechtliche Lage beunruhigend

Durch das Anti-Korruptionsgesetz sind Kooperationen zwischen Leistungserbringern und Ärzten in den Fokus geraten. Kooperationen, die dem Wohle des Patienten dienen, liegen in einem Graubereich, in den erst die Rechtsprechung Klarheit bringen wird. Wie sollte man sich in dieser unsicheren Lage am besten verhalten? Das Rechtsseminar mit RA Burkhard Goßens, das C. Maurer Fachmedien am 16. November in Berlin veranstaltete, gab Hinweise.

mehr ...
Foto: Tobias Gerber/fotogloria
07. Dezember 2016 | News-Handwerk

Neues Berufsbild OST - Umsetzungshilfen jetzt online

Die  Umsetzungshilfe  zum  Berufsbild  Orthopädieschuhmacher/-in  ist  ab sofort  zum kostenlosen Download  auf  den  Berufsseiten  des Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) eingestellt. Es  wurde  durch  das  ehemalige  ZVOS-Vorstandsmitglied  Frank  Schievink, OSM  Birgit  Funk-Kleinknecht  sowie  OSM  Ulf  Graumann  und  die Geschäftsstelle des ZVOS in Zusammenarbeit mit dem BiBB erstellt. 

mehr ...
Foto: gpointstudio/fotolia
07. Dezember 2016

Kostenfreie Website-Erstellung für Gesundheitsberufe

Mit dem Webseiten-Förderprogramm „Gesundheit online“ auf www.azubi-projekte.de können sich Einrichtungen oder Unternehmen aus dem Bereich der Heilberufe eine Webseite erstellen oder eine bereits bestehende überarbeiten lassen. Dank des Förderprogramms ist die komplette Homepageerstellung kostenfrei.

mehr ...
07. Dezember 2016 | News-Verbände

ANWR: Blick in die Zukunft des Handels

Unter dem Motto „Die Zukunft des Handels erleben“ hatte die ANWR Group Fachhändler und Industriepartner zum ersten ANWR Zukunftsforum am 29. November nach Mainhausen eingeladen. Rund 800 Fachhändler und Industriepartner nutzten die Gelegenheit zu einem Einblick in Aspekte und Dienstleistungen, die die Reise der Ware und des Kunden für den Fachhandel im digitalen Wandel flankieren können.

mehr ...
07. Dezember 2016 | News-Hilfsmittel

Ratgeber zur Kompressionsstrumpf-Versorgung

Auch in der Versorgung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen gibt es Fälle, bei denen Krankenkassen die jeweilige Versorgung ablehnen oder es zu Unstimmigkeiten kommt. Mit dem neuen Rechtsratgeber „Die Versorgung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen“ zeigt Eurocom e. V. mit handlungsorientierenden Informationen Möglichkeiten auf, sich gegen ablehnende Entscheidungen der Krankenkassen zu wehren.

mehr ...
Foto: Rexor
07. Dezember 2016 | News-Verbände

Rexor-Informationsveranstaltung: Retail – Best Practices"

Am 22. November 2016 organisierte die Rexor zum zweiten Mal ein Informationsevent mit Vorträgen und einem geselligen Abend zum Netzwerken in der ehemaligen Seifenfabrik in Düsseldorf. Das Event stand unter dem Motto „Retail – Best Practices. Mehr als 90 Teilnehmer folgten der Einladung ihrer Verbundgruppe nach Düsseldorf in die Lokalität „Dr. Thompson“.

mehr ...
Foto: Günther Richter/pixelio.de
29. November 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Plädoyer für gesunde Arbeitswelt

Diabetes ist die zentrale Herausforderung in der Arbeitswelt, so ein Zwischenfazit der Initiative Diabetes@Work, denn was im Volksmund als „Alterskrankheit“ bezeichnet wird, trifft immer häufiger Menschen im berufsfähigen Alter.

mehr ...
29. November 2016 | News-Hilfsmittel

Vertragsinformationen zur Fusion Barmer GEK und Deutsche BKK

Zum 1. Januar 2017 schließen sich die Barmer GEK und die Deutsche BKK zur Barmer zusammen. Die Verträge der Deutschen BKK sind bis einschließlich 31. Dezember 2016 gültig. Die Verträge der Barmer GEK werden ab dem 01. Januar 2017 auf die Versicherten der ehemaligen Deutschen BKK ausgeweitet, sofern die jeweiligen Vertragspartner sich hiermit einverstanden erklären. Die Krankenkassen informieren über weitere Veränderungen.

mehr ...
Foto: Medi
28. November 2016

Mediven-Beobachtungsstudie sieht Unterversorgung bei Anziehhilfen

Eine Folgeanalyse der mediven-Beobachtungsstudie zur Kompressionstherapie ergibt, dass Anziehhilfen für medizinische Kompressionsstrümpfe (MKS) zu selten verordnet wurden. Weiterhin stellt die Studie einen Zusammenhang zwischen der Verordnung von Anziehhilfen und dem Trageverhalten der Patienten her: Wurde bei älteren und adipösen Patienten zum Kompressionsstrumpf eine Anziehhilfe verordnet, war die MKS-Tragefrequenz höher, so Medi.

mehr ...
Nach oben ⇑