07. Januar 2016 | News-Verbände

BDSE kritisiert zu frühe Order

Auf der Delegiertenversammlung des Bundesverbands des Deutschen Schuheinzelhandels (BDSE) kritisierte Präsidentin Brigitte Wischnewski die immer weiter vorgezogene Ordervergabe in der Schuhbranche. Einige Schuhlieferanten hätten den vorgezogenen Termin der Informationsmesse GDS dazu genutzt, auch ihre Auftragsbücher früher herauszuholen und den Handel zu einer zeitigeren Platzierung von Aufträgen zu bewegen.

mehr ...
Anzeige

07. Januar 2016 | News-Recht

Vertriebsverbot für Markenware über Amazon ist zulässig

Der Kartellsenat des Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) hat am 22. Dezember 2015 für zulässig erklärt, in einem Vertriebsvertrag für Markenrucksäcke zu verbieten, diese auf Internetverkaufsplattformen wie Amazon zu verkaufen. Zur Begründung führte das OLG aus, ein Hersteller von Markenprodukten dürfe grundsätzlich in einem sogenannten selektiven Vertriebssystem zum Schutz der Marke steuern, unter welchen Bedingungen seine Markenprodukte weitervertrieben werden. Das Verbot seitens des Herstellers, die Markenrucksäcke über Preisvergleichsportale zu bewerben, hat das Gericht hingegen als kartellrechtlich unzulässig angesehen.

mehr ...
07. Januar 2016 | News-Medizin

Hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom: Vorbericht erschienen

Ob Menschen mit einem sogenannten diabetischen Fußsyndrom einen Vorteil davon haben, wenn sie zusätzlich zur konventionellen Behandlung eine Hyperbare Sauerstofftherapie erhalten, ist derzeit Gegenstand einer Nutzenbewertung des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Am 29. Dezember 2015 hat das IQWiG seine vorläufigen Ergebnisse publiziert. Demnach gibt es einen Beleg, dass Wunden mit einer HBO besser schließen.

mehr ...
07. Januar 2016 | News-Firmen & Personen

Georg Haase verstorben

Am 16. Dezember 2015 verstarb Georg Haase in seinem 87. Lebensjahr. Haase, 1929 in Küllstedt bei Mühlhausen in Thüringen geboren, hatte wesentlichen Anteil daran, dass sich die Orthopädieschuhtechnik in der DDR als eigenständiges Handwerk entwickeln konnte.

mehr ...
07. Januar 2016 | News-Handwerk

Handwerksbriefmarke mit neuem Portowert erhältlich

Bereits über 12.000 Besteller haben seit Angebotsstart im März 2015 Handwerksbriefmarken geordert und zeigen so mit jeder Postsendung, dass sie Teil der Wirtschaftsmacht von nebenan sind. Ab sofort sind die Marken auch mit dem ab 1. Januar 2016 gültigen neuen Portowert von 70 Cent für den Standardbrief bestellbar.

mehr ...
07. Januar 2016 | News-Handwerk

Leitfaden zu Praktika und betrieblichen Tätigkeiten für Asylbewerber

Betriebspraktika können gerade für  Flüchtlinge, denen im Regelfall die deutsche Arbeitswelt unbekannt ist, ein wichtiges Instrument  zum Erwerb erster praktischer Betriebserfahrungen sein. Zu den hierbei auftretenden arbeitserlaubnisrechtlichen Fragestellungen hat die Bundesagentur für Arbeit den Leitfaden "Praktika und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen" erstellt.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑