Anzeige
Foto: AGR e.V
18. Oktober 2016

Rückenschmerzen vermeiden

Seit 1995 klärt die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. unter diesem Motto über das Volksleiden Rückenschmerzen auf. Das AGR-MAGAZIN ist dabei ein wichtiges Sprachrohr, mit dem die AGR ein höheres Bewusstsein für die Bedeutung von Rückenschmerzen schaffen will. In der neuen Ausgabe „Rückenschmerzen vermeiden“ geht es um die Gestaltung eines rückengerechten Umfeldes.

mehr ...
Anzeige

17. Oktober 2016 | News-Handwerk

Wirtschaftskammern: Rahmen für die Integration Geflüchteter verbessern

Bessere Rahmenbedingungen für die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt fordern die Wirtschaftskammern in der Region Stuttgart. Vor allem müssten Sprach- und Integrationskurse verstärkt und die verschiedenen Angebote besser aufeinander abge-stimmt werden. Georg Fichtner, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart, und Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart wiesen bei einer gemeinsamen Pressekonferenz darauf hin, dass Sprachkompetenz Grundlage jeder schulischen oder beruflichen Laufbahn sei.

mehr ...
Quelle: Opta data Gruppe
17. Oktober 2016 | News-Hilfsmittel

Durchschnittliches 3. Quartal 2016 für Orthopädieschuhtechnik-Betriebe

Die orthopädieschuhtechnischen Betriebe liegen im 3. Quartal 2016 im Soll. Der GKV-Umsatz steigt im Vergleich zum Vorquartal des Jahres um 1,9 Punkte, bei einer um 2,9 Punkte rückläufigen Verordnungsanzahl. Das zeigt das GKV-Trendbarometer der Opta data Gruppe, in das Daten von zirka 700 orthopädieschuhtechnischen Betrieben einfließen.

mehr ...
14. Oktober 2016 | News-Gesundheitspolitik

Akademisierung der Gesundheitsberufe: Dauerhafte Perspektiven statt Modellklausel

Die Deutsche Hochschulmedizin spricht sich für dauerhafte Perspektiven und eine nachhaltige Finanzierung der akademischen Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen aus. Bereits zu Beginn dieser Woche hatten die Deutsche Hochschulmedizin, die Gesellschaft für medizinische Ausbildung und der Verband der PflegedirektorInnen der Unikliniken in einer gemeinsamen Stellungnahme die konsequente Verstetigung akademischer Ausbildungsmöglichkeiten der Gesundheitsberufe in der Ergotherapie, der Physiotherapie, der Logopädie und im Hebammenwesen gefordert. Hintergrund ist die am 31. Dezember 2017 auslaufende Modellklausel für berufsqualifizierende Gesundheitsstudiengänge.
mehr ...
12. Oktober 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

Christof Pfeiffer erhält Förderpreis

Am 8. Oktober 2016 verlieh die Innung für Orthopädie-Schuhtechnik Baden-Württemberg den Walter-Heintel-Förderpreis an Christof Pfeiffer aus Buseck.

mehr ...
12. Oktober 2016

Große Kreativität beim zweiten Workshop Schaftgestaltung & Bodenbau

Auch an der BOSS Langen wurde der Workshop Schaftgestaltung & Bodenbau von OSM Anastasia Anastasiadou, das C. Maurer Fachmedien veranstaltete, mit großer Begeisterung angenommen. 14 Teilnehmer, vom Lehrling bis zum Meister, entwickelten raffinierte Ideen zum Bodenbau und lernten, wie sich Schäfte mit einfachen Mitteln individuell gestalten lassen. Die Bildergalerie ist jetzt online. Zur Bildergalerie

mehr ...
12. Oktober 2016

Seminare zum Antikorruptionsgesetz und zur Behandlung des Diabetischen Fußes mit dem Entitätenkonzept: Anmeldeschluss naht

Welche Formen der Zusammenarbeit zwischen Orthopädieschuhmachern und Ärzten, Kliniken und Herstellern sind seit dem Anti-Korruptionsgesetz noch erlaubt? Wer das wissen möchte, der ist im Rechtsseminar von Burkhard Goßens am 16. November 2016 in Berlin richtig. Ein neues Behandlungskonzept, das die Therapieentscheidungen für den Diabetischen Fuß erleichtert, diskutieren Dr. Dirk Hochlenert, Dr. Gerald Engels, OSM Herbert Türk und OSM Jürgen Stumpf am 5. November in Köln. Für beide Seminare der Zeitschrift Orthopädieschuhtechnik (C. Maurer Fachmedien) naht nun der Anmeldeschluss.

mehr ...
ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke (Foto: Stegner/ZDH)
12. Oktober 2016 | News-Recht

Erbschaftsteuer: Belastung für Familienbetriebe steigt

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke begrüßt, dass nach langem Ringen um eine Einigung bei der Erbschaftssteuerreform nun die dringend benötigte Rechtssicherheit geschaffen werden konnte. Allerdings führen einige Regelungen nun zu erheblichen Einschränkungen bei der Betriebsübergabe, so Schwannecke.

mehr ...
12. Oktober 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

IGHV fordert patientenfreundlichere und qualitätsorientierte Hilfsmittelversorgung

Mit einem gemeinsamen Positionspapier fordern die 14 Verbände der Interessengemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV) eine Verbesserung der Hilfsmittelversorgung in Deutschland. Am 31. August hatte das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) verabschiedet, das jedoch der IGHV zufolge noch erheblichen Regelungsbedarf erfordert.

mehr ...
Foto: Fuss 2016
11. Oktober 2016 | News-Verbände

Die FUSS kehrt nach Kassel zurück

Rund 2.300 Fachbesucher lockte die 22. FUSS - Kongress für Podologie und Fußpflege am 7. und 8. Oktober 2016 nach Bielefeld. Geboten wurde ein vielfältiges Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsprogramm, vom zertifizierten Seminar bis zur individuellen Beratung rund um den Praxisalltag. Die Fachausstellung mit 82 Firmen lud mit aktuellen Trends und innovativen Neuerungen zu Profigerätschaften und Produkten zum Besuch ein.

mehr ...
11. Oktober 2016 | News-Handwerk

Mehr Betriebe in der Orthopädieschuhtechnik

Der ZDH hat die Betriebsstatistik für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht. Während die Betriebszahlen für die Anlage-A-Berufe  insgesamt  um 3.768 (- 0,6  %) zurückging, stieg die Anzahl der orthopädieschuhtechnischen Betriebsstätten deutschlandweit um 9 (+ 0,4 %) auf 2.518. Innerhalb der Gesundheitshandwerke ging die Zahl insgesamt jedoch um 107 zurück (-0,4 %),

mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑