Anzeige
Foto: dp@pic/fotolia
25. August 2016

100.000 Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge

Das Arbeitsmarktprogramm „Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM)“ zur Schaffung von jährlich 100.000 Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge greift seit dem 1. August. Die entstehenden Arbeitsgelegenheiten sollen Flüchtlinge bereits vor Abschluss ihres Asylverfahrens niedrigschwellig an den deutschen Arbeitsmarkt heranführen.

mehr ...
Anzeige

24. August 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

IHK 2017: Mitmachen im "Land des Handwerks"

Unter das Motto "Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk." wird sich die Internationale Handwerksmesse 2017 in München (IHM) 2017 vom 8. bis 14. März stellen. "Wir wollen dort präsentieren, wie das Handwerk durch Qualität und Werthaltigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit in Produkten und Dienstleistungen, durch Exzellenz und Zuverlässigkeit eine zentrale Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft einnimmt und Orientierung gibt", so Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). Zusammen mit der Messegesellschaft GHM ruft er vorbildliche Handwerksbetriebe auf, die IHM 2017 und dort den Ausstellungsbereich "Land des Handwerks" als Plattform zu nutzen, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen.

mehr ...
ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke (Foto: Stegner/ZDH)
24. August 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

ZDH kritisiert Tagesthemen-Beitrag zum Nachwuchsmangel im Handwerk

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat den Beitrag „Ausbildungsstätten leiden unter Nachwuchsmangel“ aus den Tagesthemen vom 1. August 2016 kritisiert. Der Bericht habe bei den Handwerksbetrieben und den Handwerksorganisationen Unverständnis und Verärgerung ausgelöst.

mehr ...
Foto: ZDH
24. August 2016 | News-Handwerk

Broschüre zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk erschienen

Das Bundesminsterium für Wirtschaft und Energie hat mit Unterstützung des Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Online-Broschüre erstellt, die die Regelungen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk erläutert. Diese hatten sich mit der neuen EU/EWR-Handwerk-Verordnung, die am 1. April 2016 in Kraft getreten ist, geändert.

mehr ...
24. August 2016 | News-Hilfsmittel

Deutsche BKK kündigt GWQ-Vertrag

Die BARMER GEK und die Deutsche BKK werden sich mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zu einer neuen Krankenkasse mit dem Namen BARMER zusammenschließen. Angesichts dessen hat die Deutsche BKK den GWQ-Vertrag zum 31. Dezember 2016 gekündigt.

mehr ...
Foto: auremar/fotolia
23. August 2016 | News-Handwerk

Endspurt am Ausbildungsmarkt

In diesen Wochen beginnen tausende junge Menschen ihre Ausbildung. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) – als Mitglied in der Ende 2014 gegründeten Allianz für Aus- und Weiterbildung – verweist auf die guten Chancen für Betriebe, auch jetzt noch den passenden Auszubildenden zu finden.

mehr ...
23. August 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Recht | News-Hilfsmittel

Seminar: Kooperationen rechtssicher gestalten

Dürfen Orthopädieschuhmacher mit Ärzten gemeinsame Sprechstunden anbieten – zum Beispiel zur Versorgung des Diabetischen Fußsyndroms? Das ist nur eine der Fragen, die sich durch das neue Anti-Korruptionsgesetz stellen. Was in der Zusammenarbeit von Orthopädieschuhmachern mit Ärzten, Kliniken und Herstellern erlaubt ist, zeigt das Seminar „Kooperationen rechtssicher gestalten“ am 16. November 2016 in Berlin.

mehr ...
Foto: fotogloria
22. August 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

Zwei Tage Zukunft in Berlin

Nachwuchs und Fachkräfte finden und binden – das gehört zu den drängendsten Zukunftsfragen der Orthopädieschuhtechnik. Doch wie gelingt das? Auf den 3. ZVOS-Zukunftstagen, die am 1. und 2. Dezember 2016 in Berlin stattfinden, geben mehrere Vorträge Antworten.

mehr ...
Foto: Bauerfeind
22. August 2016 | News-Firmen & Personen

Olympische Sommerspiele 2016: Bauerfeind-Bandagen gefragt wie nie zuvor

Zum vierten Mal war die Bauerfeind AG aus Zeulenroda/Thüringen in Rio de Janeiro Partner eines Organisationskomitees bei Olympischen Spielen. Mehr als 900 Mal kamen Bandagen, Orthesen, medizinische Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen von Bauerfeind zum Einsatz. Damit wurde das Ergebnis von vor vier Jahren aus London deutlich übertroffen.

mehr ...
18. August 2016 | News-Medizin | News-Verbände

DDG kritisiert IQWiG-Einschätzung zur Hyperbaren Sauerstofftherapie beim diabetischen Fußsyndrom

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bescheinigt in seinem Abschlussbericht zur hyperbaren Sauerstofftherapie (HBO) beim diabetischen Fußsyndrom einen Nutzen der zusätzlichen HBO im Vergleich zu einer Standardwundversorgung. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und ihre Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß (AG Fuß) teilen diese Einschätzung nicht, zumal sie im Widerspruch zu vorhergehenden Aussagen im Bericht des IQWiG steht.

mehr ...
17. August 2016 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Obrecht leitet Zentraleinkauf

Für den neu geschaffenen Bereich Zentraleinkauf der ANWR Group hat die Verbundgruppe den Geschäftsführer der Garant Deutschland, Jochen F. Obrecht, als Konzernbereichsleiter eingesetzt.

mehr ...
17. August 2016 | News-Firmen & Personen

Manfred Stelzer verabschiedet

Nach 20 Jahren als Leiter der Bundesfachschule für Orthopädieschuhtechnik in Hannover wurde OSM Manfred Stelzer am 5. August in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. „Was Du für Dein Handwerk geleistet hast, reicht eigentlich für mehr als ein Berufsleben“, sagte Hans-Joachim Hepper, Vorstandsmitglied des Fördervereins der Bundesfachschule, bei der feierlichen Verabschiedung.

mehr ...
Foto: WHO
17. August 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

WHO-Hilfsmittelliste berücksichtigt wichtige Hilfsmittel der Orthopädieschuhtechnik

Weltweit hat nur einer von zehn Menschen, die ein Hilfsmittel benötigen, Zugang zu einer entsprechenden Versorgung. Um das zu ändern, veröffentlichte die Initiative GATE (Global Cooperation on Assistive Technology) der Weltgesundheitsorganisation WHO im März diesen Jahres eine Liste mit den 50 wichtigsten Hilfsmitteln. Der Internationale Verband der Orthopädieschuhtechniker (IVO) war an dem Prozess beteiligt und trug zur Aufnahme wichtiger Hilfsmittel der Orthopädieschuhtechnik bei.

mehr ...
15. August 2016 | News-Verbände

Rexor diskutiert mit Herstellern die Zukunft des Bequemschuhhandels

Zu einem Runden Tisch lud Rexor Industriepartner nach Düsseldorf ein, um die Zusammenarbeit im Interesse des Bequemschuhhandels zu diskutieren. Der Einladung der Rexor folgten Industriepartner mit  Spezialisierung auf Mehrweiten, darunter Berkemann, Dietz, Finn Comfort, Ganter, Hartjes, Hassia, Semler, Solidus und Stuppy.

mehr ...
10. August 2016 | News-Handwerk

Gesucht: Versorgungsbeispiele aus der Praxis

Immer wieder sind ist die Orthopädieschuhtechnik gefordert, außergewöhnliche Lösungen für nicht alltägliche Fuß- und Schuhprobleme zu finden. Zeigen Sie uns, welche Versorgungsfälle und Schuhzurichtungen auf Ihrem Werkstatttisch landen! Vom Beinlängenausgleich bis zur Klumpfußversorgung, von elegant bis sportlich, von aufwendig bis schnell realisierbar.

mehr ...
Anzeige
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑