Anzeige
Stasique/fotolia
25. November 2016 | News-Medizin

Rückenschmerzen: Bildgebende Verfahren oft vermeidbar

Jeder fünfte gesetzlich Versicherte geht mindestens einmal im Jahr wegen Rückenschmerzen zum Arzt. 27 Prozent davon suchen sogar vier Mal oder öfter einen Arzt auf. Von den jährlich mehr als 38 Millionen rückenschmerzbedingten Besuchen bei Haus- oder Fachärzten und den dabei veranlassten sechs Millionen Bildaufnahmen wären viele vermeidbar, meint die Studie Faktencheck Rücken der Bertelsmann Stiftung. Sie fordert die Ärzte dazu auf, mehr zu reden, statt zu röntgen.

mehr ...
Anzeige

Foto: GIS/AdobeStock

Mein Betrieb – meine Zukunft

Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

Mehr erfahren...
Foto: WMS
23. November 2016

Neue WMS Babyfußmessgeräte erhältlich

Das Deutsche Schuhinstitut bietet dem Handel eine neue, verbesserte Version des Babyfußmessgeräts an. Das neue Babyfußmessgerät besteht aus einer Plastikschale mit Längenschieber. 

mehr ...
23. November 2016 | News-Verbände

Rexor-Reise zur italienischen Schuhproduktion

Länderübergreifend hat die Rexor erstmals ihren Mitgliedern die Schuhproduktion und Handelswelten in der italienischen Regione Marche nähergebracht. Über 60 Rexor-Partner aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden waren vom 6. bis zum 9. November gemeinsam mit dem Rexor-Team und den Geschäftsführern Niek Jansen und Günter Neunaber dort unterwegs.

mehr ...
23. November 2016

Steigende Mitgliederzahlen beim Freundeskreis der Münchener Bildungsstätte

Die Verlagerung des Jahrestreffens in die BMW-Welt hat sich für den Freundeskreis der Münchener Bildungsstätte für Orthpädie-Schuhtechnik gelohnt. Seit der Premiere im neuen Ambiente 2011 sind die Jahrestreffen regelmäßig ausgebucht, berichtet der Vorsitzende Magnus Fischer bei der Mitgliederversammlung am 23. September in München.

mehr ...
23. November 2016 | News-Firmen & Personen

Verkauf des Stuttgarter Bethesda-Krankenhauses an Sana vollzogen

Das Stuttgarter „Bethesda“-Krankenhaus fungiert jetzt unter dem Namen „Sana Klinik Bethesda Stuttgart“. Seit Anfang November ist die Sana Kliniken AG der neue Eigentümer des Stuttgarter Krankenhauses mit über 100-jähriger diakonischer Tradition.

mehr ...
23. November 2016 | News-Verbände | News-Wissenschaft

66. Jahrestagung der Studiengemeinschaft: Zukunftssicherung durch Weiterbildung

Zur 66. Jahrestagung der Studiengemeinschaft Hannover, die am 27. und 28. Januar in Kooperation mit dem Klinikum Osnabrück stattfindet, soll die "Route 66" eine Metapher für zielorientiertes und lebenslanges Lernen sein. Frei nach dem Leitsatz „Zukunftssicherung durch Weiterbildung“ steht auch dieser Kongress ganz in diesem Zeichen.

mehr ...
23. November 2016

BiFo: Neuer Beirat der Fördermitglieder gegründet

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädieschuhtechnik in Deutschland e.V. (BiFo) am 17. November wurde ein Beirat der Fördermitglieder gewählt. Nach der Aufbauphase der Kompetenzzentren für die Orthopädieschuhtechnik übergibt Thomas Stief seine Aufgaben an den Vorstand und die Meisterschulen.

mehr ...
Kartengrafik: gematik GmbH
23. November 2016

Elektronische Gesundheitskarte: Pilotpraxen gehen online

Die gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH hat die Pilotphase für das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) begonnen. In der Testregion Nordwest (Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) werden zunächst 23 niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten sowie ein Krankenhaus angeschlossen.

mehr ...
22. November 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

BVMed sieht Nachbesserungsbedarf für die Qualitätssicherung im Hilfsmittelbereich

Der BVMed hat in einer ausführlichen Stellungnahme zum Kabinettsentwurf des „Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz“ (HHVG) Korrekturen angemahnt. Man sei sich zwar im Ziel einig, die Versorgung mit Hilfsmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu stärken. Bei den konkreten Wegen gebe es aber Änderungsbedarf, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt im Vorfeld der Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages am 30. November 2016.

mehr ...
Skyfotostock/fotolia
21. November 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Medizin

„Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017”: Aktuelle Zahlen zum Diabetischen Fußsyndrom

Die Zahl von Majoramputationen bei Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom ist in Deutschland mit etwa 12.000 trotz steigender Patientenzahlen stagnierend. Sie liegt jedoch immer noch höher als in Skandinavien und den Niederlanden. Das stellt der jüngst erschienene Gesundheitsbericht Diabetes 2017 fest, der die neuesten Zahlen zum Diabetes mellitus beinhaltet.

mehr ...
Foto: best©ostechnik.de
15. November 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Roy Kühne: Keine Ausschreibungen bei individuellen Hilfsmitteln

Qualitätskriterien müssen die Ausschreibungen bestimmen und nicht nur der Preis. Diese Auffassung vertrat Dr. Roy Kühne (MdB) auf dem Parlamentarischen Abend des ZVOS. Er sei kein genereller Gegner von Ausschreibungen, trete jedoch gegen Ausschreibungen bei individuell gefertigten Hilfsmitteln ein.

mehr ...
15. November 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Parlamentarischer Abend: Bessere Diabetes-Prävention nötig

Präventions- und Versorgungstrategien bei Diabetes standen im Mittelpunkt des 4. Parlamentarischen Abends des Zentralverbandes Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) am 8. November in Berlin. Die Orthopädieschuhtechnik nutzte an diesem Abend die Gelegenheit zu zeigen, wie wichtig die Mobilität auf den eigenen Füßen ist – sowohl zur Vermeidung von Folgeschäden sowie Verletzungen und Amputationen am Fuß.

mehr ...
Die Teilnehmer der Schuhmacher-Tagung in Braunschweig bei ihrer Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn. (Foto Nickel).
15. November 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

Schuhmacher-Herbsttagung in Braunschweig: Zentralverband mit positiven Ausblicken

Die diesjährige Herbsttagung des Zentralverbandes des Deutschen Schuhmacher-Handwerks (ZDS) fand vom 4. bis 6. November 2016 auf Einladung und mit Unterstützung der dortigen Innung in Braunschweig statt. Delegierte und Einzelmitglieder aus ganz Deutschland trafen zum intensiven Gedankenaustausch und zur Zukunftsplanung in der Löwenstadt an der Oker zusammen.

mehr ...
vege/fotolia
15. November 2016 | News-Gesundheitspolitik

Erste Lesung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes

Am 10. November wurde im Bundestag der Gesetzentwurf des Gesetzes zur  Stärkung  der  Heil-  und  Hilfsmittelversorgung  (Heil-  und Hilfsmittelversorgungsgesetz  –  HHVG)  in  erster  Lesung beraten. Es gab keinerlei weitere Reden und Diskussionen - die Vorlage wurde zur Beratung an den Ausschuss für Gesundheit überwiesen.

mehr ...
14. November 2016 | News-Verbände

ZFD: Neue Präsidentin

Die Delegiertenversammlung des Deutschen Verbands für Podologie (ZFD) hat am 12. November 2016 in Kassel auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig eine neue Präsidentin gewählt. Annett Biedermann steht nun dem über 4000 Mitgliederstarken Berufsverband vor. Sie tritt damit die Nachfolge von Mechtild Geismann an, die im März dieses Jahres aus persönlichen Gründen von ihren Amt zurückgetreten war.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑