Anzeige
29. März 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

e-Health-Gesetz: Gesundheitshandwerke einbeziehen

In einer Stellungnahme äußern sich die fünf Gesundheitshandwerke kritisch zur  derzeitigen Ausgestaltung und Wirkweise des sogenannten e-Health-Gesetzes (Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen). Während Ärzte und Krankenhäuser zusätzliches Geld für elektronische Kommunikation erhalten sollen, würden die Gesundheitshandwerke hingegen durch das Gesetz in bestimmten Teilen des Versorgungsgeschehens eher noch zurückgeworfen.

mehr ...
29. März 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

PG 08 im Hilfsmittelverzeichnis: Gesundheitshandwerke nehmen Stellung

Zur geplanten Fortschreibung der Produktgruppe 08 des Hilfsmittelverzeichnisses haben die Arbeitsgemeinschaft Orthopädieschuhtechnik, der Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik, der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik und der Herstellerverband Eurocom e. V. eine gemeinsame Stellungnahme verfasst. Darin machen sie Verbesserungsvorschläge zur Fortschreibung, äußern aber auch Kritik.

mehr ...
29. März 2016

DAK bietet ärztliche Beratung per Video-Chat an

Die DAK-Gesundheit bietet als erste Krankenkasse eine kostenlose virtuelle Sprechstunde für ihre Versicherten an. Ärzte aller Fachrichtungen beantworten per Videotelefonie Fragen zu Krankheiten und Medikamenten oder können um Zweitmeinungen gebeten werden. Diagnosen und Untersuchungen finden laut DAK-Gesundheit nicht statt, doch könnten zum Beispiel Hautveränderung im Videochat begutachtet werden.

mehr ...
Eisenhans/fotolia
29. März 2016

Antikorruptionsgesetz: Koalition einigt sich

Politiker von CDU, CSU und SPD haben einige strittige Punkte im Entwurf des Anti-Korruptionsgesetzes geklärt. In Zusammenarbeit mit dem Bundesjustizministerium werden derzeit die finalen Formulierungen erarbeitet. Voraussichtlich kann der Bundestag den Entwurf nun im April 2016 beraten und verabschieden, erklärte Dr. Jan-Marco Luczak, zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender des Rechtsausschusses.

mehr ...
29. März 2016 | News-Medizin | News-Hilfsmittel

Krankenhausärzte dürfen Hilfsmittel verordnen

Nachdem die Neufassung der Hilfsmittel-Richtlinie in Kraft getreten ist, ist es amtlich: Ab sofort dürfen auch Krankenhausärzte im Rahmen des so genannten Entlassmanagements Hilfsmittel verordnen.

mehr ...
24. März 2016 | News-Verbände

Erfolgreiche Schuhmachermesse in Wallau

Am 12. und 13. März 2016 fand in Wallau bei Wiesbaden die Inter-Schuh-Service ISS 2016 statt. Es war die 14. Ausgabe der weltweit größten und bedeutendsten Fachausstellung des Schuhmacher-Handwerks.

mehr ...
Nach oben ⇑