Anzeige
01. März 2021 | News-Firmen & Personen

Birkenstock: Mehrheit der Anteile verkauft

Der deutsche Schuhhersteller Birkenstock ist verkauft: Die Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache erwerben die Mehrheit an dem Traditionsunternehmen.

mehr ...
Anzeige

24. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

BTE, BDSE und BLE fusionieren

Bereits 2020 haben die Delegiertentagungen von BTE, BDSE und BLE entschieden, im Jahr 2021 zum „BTE Handelsverband Textil Schuhe Lederwaren“ zu fusionieren. Dies soll nun umgesetzt werden.

mehr ...
24. Februar 2021

EXPOLIFE 2021 goes online

Pünktlich zum ursprünglich geplanten Messetermin öffnet die Expolife ihre Pforten online auf expolife.de und bringt Aussteller und Besucher auf einem Produkt- und Seminar-Portal virtuell zusammen. Nach dem Kick-off vom 18. bis 20. März 2021 wird die Plattform bis Juni 2021 online sein und dem Gesundheitsfachhandel auch in Pandemie-Zeiten einen Überblick über Branchen-News bieten.

mehr ...
Foto: Dron/Fotolia
24. Februar 2021 | News-Verbände | News-Handwerk

ZVOS: Sicherheitsschuh hat die Baumusterprüfung bestanden

Das vom Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) weiterentwickelte Baumuster BIV-S für Sicherheitsschuhe hat die Baumusterprüfung bestanden. Damit steht wieder ein Baumuster für die individuelle handwerkliche Fertigung von Sicherheitsschuhen zur Verfügung.

mehr ...
24. Februar 2021 | News-Verbände

HDE fordert Vereinfachung für Spenden unverkaufter Saisonware

Gemeinsam mit der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen, den Wohlfahrtsorganisationen und anderen Verbänden appelliert der Handelsverband Deutschland (HDE) an die Politik, Spenden an gemeinnützige Organisationen zu erleichtern. Denn vor allem den Modehandel stellt das ausgefallene Wintergeschäft vor das zusätzliche Problem voller Lager.

mehr ...
Foto: ANWR
24. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

ANWR bietet zusätzliche 60-Tage-Liquiditätshilfe

Die ANWR-Unternehmensgruppe unterstützt ihre national und international angeschlossenen Schuh-, Sport- und Lederwarenhändler mit einer zusätzlichen Liquiditätshilfe. Das Volumen des über die eigene DZB-Bank offerierten Programms liege insgesamt bei rund 150 Millionen Euro. Das Angebot dieser zusätzlichen Kreditlinie sei ab sofort gültig und könne bis Ende April 2021 kostenlos in Anspruch genommen werden.

mehr ...
24. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

Sabu bietet Händlern kostenlose Sondervaluta

Die Sabu Schuh-Verbund eG bietet kostenlose Sondervaluta an: Den angeschlossenen Schuhhändlern in Deutschland und den umliegenden Ländern werden ab dem 1. März 2021 für die kommenden sechs Dekaden alle neuen Rechnungen um 30 Tage verlängert, unabhängig von deren Fälligkeit. Diese kostenlose Sondervaluta soll die Liquidität der Sabu-Händler stärken, die nach der drei Monate dauernden Geschäftsschließung nun mit hohen Warenbelieferungen rechnen müssten.

mehr ...
Foto: Rexor
24. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

Rexor verzeichnet Umsatzminus

Die Corona-Pandemie und die Folgen für den Einzelhandel haben Auswirkungen auf den Jahresabschluss der Rexor Schuheinkaufsvereinigungs GmbH für das Geschäftsjahr 2020. Die Rexor verzeichnet ein Umsatzminus im Zentralregulierungsumsatz von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2019.

mehr ...
ZVOS-Präsident Stephan Jehring. (Foto: C. Maurer Fachmedien)
24. Februar 2021 | News-Gesundheitspolitik

Corona-Umfrage: ZVOS fordert Impfpriorisierung für OST-Betriebe und mehr Unterstützung durch Bund und Länder

Die aktuelle Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Orthopädieschuhtechnik zeigt erhebliche negative Effekte auf die Betriebe. „Wir verzeichnen teils drastische wirtschaftliche Auswirkungen auf die Orthopädieschuhtechnik und benötigen mehr Unterstützung von Bund und Ländern. Panik ist allerdings nicht angebracht, sondern Lösungsorientierung“, so Stephan Jehring, Präsident des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS). Die Fachzeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" hatte die Umfrage gemeinsam mit dem ZVOS und der Landesinnung Bayern für Orthopädieschuhtechnik initiiert. 

mehr ...
Prof. Dr. Klaus Peikenkamp (Foto: FH Münster/Anne Holtkötter, das Foto entstand vor der Pandemie)
22. Februar 2021 | News-Firmen & Personen

FH Münster: Prof. Dr. Klaus Peikenkamp feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

25 Jahre Dienstjubiläum feiert in diesem Jahr Prof. Dr. Klaus Peikenkamp, der Leiter des Labors für Biomechanik an der FH Münster. Die Gratulation durch die Präsidentin der FH Münster erhielt er coronagerecht in einer Videokonferenz.

mehr ...
Foto: Coloures-Pic/AdobeStock
21. Februar 2021

Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ gestartet

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS), die Sepsis Stiftung, die Deutsche Sepsis-Hilfe, der Sepsisdialog der Universitätsmedizin Greifswald und der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) haben die Aufklärungskampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ auf den Weg gebracht. Ziel ist es, über die Gefahren der Sepsis (auch „Blutvergiftung“) aufzuklären sowie die typischen Warnzeichen in der Bevölkerung und bei medizinischem Personal bekannter zu machen.

mehr ...
Karl Türk (Foto: privat)
17. Februar 2021 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Karl Türk verstorben

Am 9. Februar 2021 verstarb nach längerer Krankheit der Ehrenobermeister der Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg Karl Türk.

mehr ...
Uwe Branscheidt (Foto: Andre Schrieber)
17. Februar 2021 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

PG 08 (Einlagen): ZVOS bewertet die Fortschreibung als ernüchternd

© Annette Switala/Orthopädieschuhtechnik

„Es gibt ein paar kleine Schritte in die richtige Richtung, aber insgesamt gesehen ist die Fortschreibung der PG 08 im Hilfsmittelverzeichnis sehr enttäuschend“, sagt ZVOS-Vorstandsmitglied Uwe Branscheidt. Wesentliche Vorschläge, die der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik und andere Fachverbände im Stellungnahmeverfahren gemacht hatten, seien unberücksichtigt geblieben.

mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑