Anzeige
06. Juli 2016 | News-Handwerk

Workshop Schaftgestaltung & Bodenbau mit Anastasia Anastasiadou

Schon mit geringem Zeitaufwand lassen sich orthopädische Maßschuhe mit großem Effekt verschönern und individuell gestalten. OSM Anastasia Anastasiadou, Autorin des Tutorials "Anders gestalten" in der Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik", vermittelt in einem zweitägigen Workshop kreative Möglichkeiten in der Schaftgestaltung und eine neue Technik des Bodenbaus. Das Seminar eignet sich für Gesellen und Meister, aber auch für Azubis, die kreative Techniken erlernen möchten.

mehr ...
Anzeige

ZVOS-Präsident Werner Dierolf. (Foto: Andre Schrieber)
06. Juli 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

ZVOS wendet sich gegen die Ausschreibung von Einlagen

Der ZVOS hat sich mit einer Stellungnahme gegen die Ausschreibung von Einlagen an maßgebliche Politiker aus dem Gesundheits- und Sozialausschuss des Bundestages sowie an Patientenbeauftragte gewandt. Ebenso wurden Ministerien, Staatssekretäre und Senatoren informiert. Anlass war die inzwischen zurückgezogene Ausschreibung von Einlagen durch die AOK Sachsen-Anhalt.

mehr ...
pavel1964/fotolia
07. Juli 2016 | News-Verbände | News-Handwerk

ZVOS-Zukunftstage in Berlin – Anmeldung startet

"Mit uns läuft es! Die Mobilmacher". Mit diesem Slogan wirbt der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) in der Öffentlichkeit und bei der Politik für die Leistungen der Orthopädieschuhtechnik. Doch wie läuft es in den Betrieben? Nur wenn dort alles passt, sind die Betriebe und das Orthopädieschuhmacher-Handwerk zukunftsfähig und zukunftssicher. "Wie läuft es?" ist deshalb das Motto der 3. ZVOS-Zukunftstage  am 1. und 2. Dezember 2016 in Berlin, für die man sich ab sofort anmelden kann.

mehr ...
06. Juli 2016 | News-Gesundheitspolitik | News-Recht

Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung: Referentenentwurf liegt vor

Mit einem Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz – HHVG) möchte das Bundesministerium für Gesundheit dazu beitragen, die Qualität in der Hilfsmittelversorgung zu erhöhen. Der im Juni bekannt gewordene Referentenentwurf sieht einige Veränderungen sowohl für die Krankenkassen als auch für die Leistungserbringer vor.

mehr ...
06. Juli 2016 | News-Handwerk

Umfrage: Digitalisierung im Handwerk

Wie werden digitale Techniken im Orthopädieschuhmacher-Handwerk genutzt und welche Möglichkeiten bieten sie, künftig Orthopädische Schuhe zu produzieren? Das ist das Thema der Masterarbeit von Kai Gau. Er studiert an der Hochschule Kamp-Lintfort im Masterstudiengang „Digital Media“ mit dem Schwerpunkt auf den Digitalisierungsprozessen in Handwerk und Industrie. Kai Gau sucht Orthopädieschuhmacher, die an einer kurzen Online-Befragung teilnehmen.

mehr ...
Foto: Eurocom
06. Juli 2016 | News-Handwerk | News-Recht

Broschüre zur Baumusterprüfung

Sicherheitsschuhe, Einlagen und Baukastensysteme für Schuhzurichtungen müssen gründlich geprüft werden. Ohne Nachweis einer ordnungsgemäßen Baumusterprüfung dürfen Orthopädieschuhmacher diese nicht an Endkunden abgeben.

mehr ...
05. Juli 2016 | News-Handwerk

Forschungsbericht: Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Gesundheitshandwerke

In Kooperation mit Experten der Gesundheitshandwerke hat das Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut e. V. (ITB), Karlsruhe, die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Gesundheitshandwerke untersucht. Aus dem Forschungsbericht geht hervor, dass die Risiken und die Chancen der Entwicklungen für die Verbände und Unternehmen nah beieinander liegen. 

mehr ...
05. Juli 2016 | News-Verbände

Angeregte Diskussionen auf dem Kongress Flüchtlinge und die deutsche Wirtschaft

Zum Kongress „Flüchtlinge und die deutsche Wirtschaft – Herausforderungen und Chancen“  lud die CDU-/CSU-Fraktion am 22. Juni 2016 maßgebliche Wirtschaftsvertreter in den Deutschen Reichstag ein, darunter auch den Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS). Redner war unter anderem Peter Altmaier, Kanzleramts-Chef und Bundesminister für besondere Angelegenheiten.

mehr ...
Foto: Eurocom
05. Juli 2016

Hohe Zufriedenheit mit der Einlagenversorgung

93 Prozent von 400 befragten Nutzern sind mit ihren Einlagen zufrieden oder sogar sehr zufrieden; 89 Prozent gaben an, dass sie ihnen viel bis sehr viel bringen. Das ist das Ergebnis einer Befragung durch das Institut für Demoskopie Allensbach, die  im Auftrag des Industrieverbands Eurocom durchgeführt wurde.

mehr ...
Foto: birgitH
04. Juli 2016

Steigende Ausgaben für Hilfsmittel

Das Bundesministerium für Gesundheit berichtet, dass die gesetzlichen Krankenversicherungen im ersten Quartal 2016 einen Überschuss in Höhe von 406 Millionen Euro erzielt haben.

mehr ...
28. Juni 2016 | News-Handwerk | News-Firmen & Personen

Sieben neue Sensomotorik-Techniker

Seit dem 26. Juni 2016 kann das Orthopädiehandwerk sieben weitere Sensomotorik-Techniker vorweisen: Alle Teilnehmer der Zusatzqualifikation haben die diesjährige Prüfung an der footpower-Akademie erfolgreich bestanden.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑