ostechnik.de - News
Carla Meyerhoff-Grienberger
12. April 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Ansporn für Innovationen und gesundheitspolitische Themen in Garmisch

Zum zweiten Mal und mit spannenden Themen trafen sich die Mitglieder der Landesinnungen für Orthopädieschuhtechnik und Orthopädietechnik Bayern zum Jahreskongress „Technische Orthopädie“ am 24. bis 26. März 2017 in Garmisch-Partenkirchen. Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG), Hilfsmittelausschreibungen und die Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses waren die Kernelemente des Vortrags von Carla Meyerhoff-Grienberger vom GKV-Spitzenverband.

mehr ...
Robert Kneschke/fotolia
12. April 2017 | News-Handwerk

Mehr Ausbildungsverträge im Handwerk

Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Handwerk sind gestiegen. Das zeigt der Berufsbildungsbericht 2017 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. In den Handwerksbetrieben wurden 2016 knapp 142.000 Ausbildungsverträge abgeschlossen.

mehr ...
12. April 2017

GKV-Trendbarometer: 2017 beginnt erfreulich

Der Beginn des Jahres 2017 verlief für die orthopädieschuhtechnischen Betriebe erfreulich. Zwar fällt der Vergleich des 1. Quartals 2017 mit dem 4. Quartal 2016 negativ aus, aber der Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum dagegen klar positiv. Dies belegen die Kennzahlen des GKV-Trendbarometers der Opta data Abrechnungs GmbH, Essen.

mehr ...
12. April 2017 | News-Verbände

100 Jahre Orthopädieschuhtechnik: Jubiläumsfeier in Leipzig

Am 8. April 2017 – genau 100 Jahre nach seiner Gründung als Berufsverband – hat der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik dieses Jubiläum im Thüringer Hof in der Leipziger Altstadt gefeiert. Rund 90 Ehrengäste aus Handwerk, Medizin, Politik und Industrie waren zum Feiern in die Messemetropole gekommen.

mehr ...
10. April 2017 | News-Hilfsmittel

PG 08 – Übergangsregelung bis 31. Mai 2017

Der  GKV-Spitzenverband informiert darüber, dass im Bereich der PG 08 (Einlagen), die mit Wirkung zum 1. April fortgeschrieben worden ist, eine Übergangsregelung bis 31. Mai 2017 gilt. Solange würden auch Abrechnungen auf der Grundlage der alten Festbeträge akzeptiert.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X