19. November 2014

19. Europäischer Aus- und Weiterbildungskongress in Köln

Am 21. November 2014 findet der 19. Europäische Aus- und Weiterbildungskongress in Köln statt. Über 470 Anmeldungen aus insgesamt acht Nationen zum Kongress zeigen die Bedeutung des ausgewählten Themas »Bildungsmotivation: Braucht Bildung einen Grund?«.

mehr ...
Anzeige

19. November 2014

Schuhmacher-Herbsttagung 2014 - Neue "Schuhmie-App" vorgestellt

Vom 7. - 9. November 2014 fand die jährliche Herbsttagung des Zentralverbandes des Deutschen Schuhmacher-Handwerks (ZDS)  in Düsseldorf statt. Neben den Themen Ausbildung, Chancen von Verbundgruppen und der Durchführung von Vorstandswahlen ging es um eine App,die das Schuhmacherhandwerk für Tablet und Smartphone erschließt.

mehr ...
Quelle: GMS
18. November 2014

Vorweihnachtliche Charity-Aktion „Kinderschuhe für Syrien“

Der GMS Verbund engagiert sich zusammen mit seinen Fachhandelspartnern für hilfsbedürftige Flüchtlingskinder aus Syrien.Gemeinsam rufen sie zur Spende von Kinderschuhen auf. Um eine zeitnahe und zuverlässige Abwicklung zu gewährleisten, werden die Kunden gebeten, pro Schuhpaar zusätzlich 2 Euro für Transport- und Logistikkosten zu spenden. Als Dankeschön für das Engagement erhält jeder Spender einen Einkaufsgutschein im Wert von 2 Euro.

mehr ...
18. November 2014

Handwerkstag wirbt in Brüssel: Deutscher Meister - starkes Europa

"Deutscher Meister - starkes Europa" - unter diesem Motto warb der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) gemeinsam mit Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid unter anderem bei Abgeordneten des EU-Parlaments und Mitarbeitern der EU-Kommission für den deutschen Meisterbrief. Minister Schmid und Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle warnten nachdrücklich davor, den Meisterbrief zu schwächen.

mehr ...
05. November 2014

„Können (wollen) wir uns Qualität in der Hilfsmittelversorgung noch leisten?“

„Das eigentliche Dilemma ist doch nicht, dass dem wachsenden Versorgungsbedarf leere Töpfe gegenüberstünden, sondern dass trotz des zweifelsohne bestehenden Kostendrucks ein Denkverbot in Richtung alternativer Finanzierungsmodelle herrscht.“ Mit dieser zugespitzten Bestandsaufnahme appellierte Winfried F. Rohm, Sprecher von Eurocom Österreich, an die Dialogbereitschaft aller an der Versorgungskette beteiligten Akteure. Den geeigneten Rahmen dazu lieferte die Kooperationstagung, zu der Eurocom e. V. und die österreichische Bundesinnung für Gesundheitsberufe – Berufszweig Orthopädietechniker bereits zum vierten Mal einluden.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑