tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - News ostechnik.de - News
20. April 2012

Garant: Squeeze-out der Minderheitsaktionäre geplant

Die ANWR Garant International AG, Mainhausen, plant eine Verschmelzung der Garant Schuh + Mode Aktiengesellschaft, Düsseldorf, auf sich. Im Zuge der Verschmelzung strebt sie einen so genannten Squeeze-out der Minderheitsaktionäre an, d.h. eine Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf sich als Hauptaktionärin. Die ANWR Garant International AG hält derzeit rund 90,42 % des Grundkapitals und der Aktien an Garant und ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Ariston-Nord-West-Ring eG, Mainhausen.
mehr ...
12. April 2012

Gesundheitshandwerke Ostwestfalen-Lippe diskutieren mit Daniel Bahr

Die Obermeister Wilhelm Rehmann (Innung für Orthopädie-Schuh­technik Ostwestfalen-Lippe), Thomas Hölker (Innung für Orthopädie-Technik für den Regierungsbezirk Detmold) und Volker Rosenberger (Zahntechniker-Innung Ostwestfalen) trafen sich am 16. März 2012 im Handwerksbildungszentrum Brackwede mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zu einem intensiven Gedankenaustausch. Diskutiert wurden aktuelle Themen, die die Gesundheitshandwerke derzeit umtreiben: Festbeträge, Ausschreibungsverfahren und die Marktmacht der Kassen waren einige davon.
mehr ...
12. April 2012

DGIM fordert bessere Erforschung multimorbider Patienten

Mehr als 20 Prozent der deutschen Bevölkerung sind älter als 65 Jahre. Knapp 40 Prozent der über 65-Jährigen haben bis zu vier Erkrankungen gleichzeitig, über 16 Prozent sogar mehr. Sie sind auf ärztliche oder pflegerische Behandlung und oft eine Vielzahl an Medikamenten angewiesen. Bisherige Studien berücksichtigten diese Patienten noch zu wenig, kritisiert die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM). Sie fordert daher eine Neuorientierung in der Erforschung von Multimorbidität.
mehr ...
11. April 2012

GKV Spitzenverband fordert mehr Einfluss auf die Preisgestaltung der zahnmedizinischen Versorgung

Der GKV Spitzenverband sieht das GKV-Angebot in der Zahnmedizin zunehmend durch privat zu finanzierender Leistungen gefährdet. In einem Positionspapier forderte er mehr Einflussmöglichkeiten für die Kassen in der Preisgestaltung der zahnmedizinischen Versorgung. Zudem spricht sich der Verband gegen die Ausweitung des Festzuschusssystems auf weitere zahnmedizinische Bereiche aus.
mehr ...
05. April 2012

Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsqualifikationen in Kraft getreten

Am 1. April 2012 ist das „Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen“ (BQFG) in Kraft getreten. Wer aus dem Ausland einen Berufsabschluss mitbringt, hat nun einen gesetzlichen Anspruch darauf, dass dieser Abschluss in Deutschland bewertet und auf Gleichwertigkeit mit einem deutschen Beruf überprüft und gegebenenfalls anerkannt wird. Interessenten mit einem handwerklichen Berufsabschluss können sich an die regionalen Handwerkskammern wenden, um eine Gleichwertigkeitsfeststellung zu beantragen.
mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen