tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - News ostechnik.de - News
21. Juni 2011

orthonet-NRW: "Regelleistungsvolumina der nordrheinischen Orthopäden im freien Fall"

Mit den aktuellen Bescheiden zu den Regelleistungsvolumina (RLV) habe die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) bei den Orthopäden blankes Entsetzen ausgelöst, bekundet das Ärtzenetzwerks orthonet NRW. Mit der Streichung der bisherigen zusätzlichen Stützung der orthopädischen Fachgruppe sinke das RLV im dritten Quartal um mehr als 10 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal. Die Orthopäden des Ärztenetzwerks prüfen nun rechtliche Schritte.
mehr ...
21. Juni 2011

Mehr als jeder zweite Arbeitsunfall trifft Hand oder Fuß

Bei Arbeitsunfällen werden meist die Hände und Finger verletzt, mit großem Abstand gefolgt von Füßen und Zehen. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die als zweitgrößte gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland für rund sieben Millionen Versicherte in Gesundheits-, Pflege-, Sozial- und Beautyberufen zuständig ist.
mehr ...
21. Juni 2011

Mehr als jeder zweite Arbeitsunfall trifft Hand oder Fuß

Bei Arbeitsunfällen werden meist die Hände und Finger verletzt, mit großem Abstand gefolgt von Füßen und Zehen. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die als zweitgrößte gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland für rund sieben Millionen Versicherte in Gesundheits-, Pflege-, Sozial- und Beautyberufen zuständig ist.
mehr ...
20. Juni 2011

Jugend-Akademie TO auf der Reha Technik Leipzig

Als eine interdisziplinäre Ausbildungsinitiative in den Bereichen Ortho­pädie-Technik, Orthopädie­schuhtechnik und Physiotherapie ist die Jugend.Akademie.TO (Technische Orthopädie) gegründet worden. Die erste Jugend.Akademie.TO soll im Rahmen der Orthopädie + Reha-Technik 2012 in Leipzig stattfinden.
mehr ...
20. Juni 2011

Endoprothesenregister Deutschland gegründet

Die Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) gegründet. Gemeinsam mit Kostenträgern (AOK-Bundesverband, Verband der Ersatzkrankenkassen, VdEK) dem Bundesverband der Medizinproduktehersteller (BVmed) und dem BQS-Institut für Qualität und Patientensicherheit wurde damit das derzeit größte europäische Endoprothesenregister auf den Weg gebracht.  Weitere Infos unter www.dgooc.de.
mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen