Anzeige
Anzeige

Foto: DAK
15. Juli 2015

DAK-Gesundheit erstattet Diabetes-Patienten Spezialsensor zur Blutzuckermessung

Die DAK-Gesundheit hat ein  neues Projekt zur besseren Diabetesversorgung gestartet. Seit Mitte Juni nutzen die ersten 1.000 Versicherten, die schwer an Diabetes erkrankt sind, einen Spezial-Sensor der Firma Abbott. Das innovative System „FreeStyle Libre“ ermöglicht den Patienten das Zuckermessen mit einem diskreten Scan und bietet einen umfassenden Einblick in den Glukoseverlauf. Bis Jahresende sollen davon insgesamt bis zu 7.000 DAK-Versicherte profitieren.

mehr ...
15. Juli 2015

GWQ steigert Umsatz

Die GWQ ServicePlus AG konnte im Geschäftsjahr 2014 ihre Umsatzerlöse auf gerundet 9,28 Mio. Euro steigern (2013: 8,68 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss lag mit rund 756.000 Euro leicht unter dem Vorjahr (882.000 Euro). Dieser Rückgang habe sich aus der in der Unternehmensphilosophie festgelegten kundenorientierten Preispolitik und dem wachstumsbedingt gestiegenen Personalaufwand ergeben, so die GWQ.

mehr ...
15. Juli 2015

Nils Frommhold läuft mit currexSole zum Sieg

Björn Gustafsson, Gründer der currex GmbH, beglückwünscht den zweifachen Ironman Sieger zum Triumph bei der DATEV Challenge Roth: „Das ganze currexSole-Team schickt Nils die herzlichsten Glückwünsche. Hinter diesem Sieg steckt eine außerordentliche kämpferische Leistung. Wir sind mächtig stolz, mit so einem Spitzenathleten wie Nils zusammenarbeiten zu können und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erfolge.“

mehr ...
14. Juli 2015

Infotag für Orthobionik an der PFH Göttingen

Am Freitag, den 31. Juli 2015, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 14:00 bis 17:30 Uhr ein Studium Open zum Studienangebot Orthobionik im ZHT Zentrum für Healthcare Technology. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei dieser Gelegenheit über die medizintechnischen Bachelor- und Master-Studiengänge sowie anschließende Karrieremöglichkeiten informieren.

mehr ...
14. Juli 2015

Seminarankündigung: Keine Angst vor dem Staatsanwalt

Bestechung, Bestechlichkeit und Vorteilsnahme betrifft alle Versorgungsbereiche. Auch die Leistungserbringer im Hilfsmittel-Bereich sind betroffen. Dabei geht es nicht nur um die Schwarzen Schafe. Der Generalverdacht betrifft alle Leistungserbringer. In gutem Glauben an die Rechtmäßigkeit des eigenen Handelns fanden sich schon viele Leistungserbringer im Kreuzfeuer der Ermittlungen mit dem Ergebnis schmerzhafter Sanktionen. Ein gemeinsames Seminar der Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte/Lünen und des MTD-Verlags/Amtzell beleuchtet die Thematik praxisnah aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln.

mehr ...
Foto: Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim
14. Juli 2015

Innovatives dreidimensionales Röntgenverfahren: Skelett unter Belastung darstellbar

Als erstes Hochschulkrankenhaus Deutschlands hat die Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt am Main ein völlig neuartiges Röntgensystem in Betrieb genommen. Die neue Untersuchungsstation ermöglicht erstmals eine dreidimensionale Darstellung der analysierten Körperpartien im Stehen und damit in der Funktion und liefert damit deutlich präzisere Informationen über das Skelett in der Belastung bei Patienten als bisherige Röntgen-Untersuchungen.

mehr ...
14. Juli 2015

Aufschwung bei Azubis in Ostdeutschland

In Ostdeutschland wächst die Zahl der neuen Ausbildungsverträge. 7.289 Neuverträge wurden zum Stichtag 30. Juni gezählt, das sind 7,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

mehr ...
14. Juli 2015

Erbschaftsteuer: Handwerk sieht weiter Verbesserungsbedarf

Zum Regierungsentwurf für ein Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungssteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, der heute vom Bundeskabinett gebilligt wurde, erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH): „Die Regierungsparteien sind auf dem richtigen Weg, nachhaltig arbeitenden Familienbetrieben einen Generationswechsel zu ermöglichen, ohne dass Arbeits- und Ausbildungsplätze gefährdet werden. Allerdings besteht noch Verbesserungsbedarf."

mehr ...
Foto: Gabi Eder/pixelio
14. Juli 2015

Baden-Württemberg: 18.000 Handwerksbetriebe vor der Übergabe

Tausende Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg stehen vor dem Generationswechsel. Gleichzeitig sinkt die Zahl potenzieller Nachfolgekandidaten, teilte der neue Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold mit. In vielen Fällen erweise sich die Wertermittlung als großes Hindernis. Dies ergab eine Umfrage des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT) unter 1.500 Betrieben im Land.

mehr ...
14. Juli 2015

Stephan Krug ist neuer SABU-Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. Juli 2015 ist Stephan Krug bei der SABU Schuh & Marketing GmbH, Heilbronn, in die Geschäftsführung eingetreten. Er tritt damit die Nachfolge von Ralph Hanus an, der Ende August 2015 die Heilbronner Verbundgruppe nach fast 15 Jahren verlässt.

mehr ...
Foto: FH Münster/Pressestelle
02. Juli 2015

FH Münster und Institut für Sportwissenschaft der WWU schließen Kooperation

Vom Lehrangebot der anderen Hochschule profitieren: Das können künftig Studierende am Institut für Sportwissenschaft (IfS) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Studierende des Fachbereichs Physikalische Technik der FH Münster. Eine Auswahl von Seminaren aus dem Bachelor of Science „Human Movement in Sports and Exercise" des IfS und aus dem Masterprogramm Biomedizinische Technik der FH werden für Studierende gegenseitig geöffnet.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑