ostechnik.de - News
Anzeige

Lunatec motion für Patienten mit schmerzhaften Fuß- und Gelenkerkrankungen

Unsere Füße und Gelenke sind bei jedem Schritt Druck, Stoß- und Scherkräften ausgesetzt, die es zu mindern gilt, vor allem dann, wenn es sich um Patienten mit schmerzhaften Fuß- oder Gelenkerkrankungen, wie zum Beispiel Rheuma, handelt.

24. August 2018 | News-Handwerk

„Nebenan ist hier.“: Mitmach-Aktion der Kreishandwerkerschaften

„Die Wirtschaftsmacht von nebenan.“ – seit 9 Jahren wirbt die Kampagne des Handwerks in ganz Deutschland für das Image der Branche. Mit Unterstützung der Aktion Modernes Handwerk e. V. (AMH) bieten 20 Kreishandwerkerschaften ihren insgesamt 19.000 Mitgliedsbetrieben von Anfang September bis zum 26. Oktober 2018 die Möglichkeit, sich im Design der bundesweiten Imagekampagne auf Werbemitteln zu präsentieren.

mehr ...
Anzeige

Brad Pict/fotolia
22. August 2018 | News-Handwerk

Mitmachen: Video der schönsten Handwerks-Momente

Situationen, für die Handwerker alles geben, die sie stolz machen und in Erinnerung bleiben: Genau diese Geschichten sammelt das Handwerk für eine große Videobotschaft anlässlich des Tag des Handwerks. Auch Orthopädieschuhmacher können mitmachen und so ihren Betrieb und ihr Gewerk einer großen Öffentlichkeit sichtbar machen..

mehr ...
Wordley Calvo Stock/fotolia
20. August 2018 | News-Medizin | News-Wissenschaft

Präventionsübungen senken Risiko für Verletzung des vorderen Kreuzbands

Wer regelmäßig spezielle Übungen zur Prävention von vorderen Kreuzbandverletzungen macht, eine Innendrehung des Knies beim Sport vermeidet und auf eine korrekte Bewegungstechnik achtet, halbiert sein Risiko für entsprechende Verletzungen oder gar einen Kreuzbandriss. Frauen profitieren noch mehr als Männer von diesen Übungen. In Situationen ohne Kontakt zu anderen Sportlern sinkt ihr Verletzungsrisiko um zwei Drittel. Das schließen Orthopäden und Unfallchirurgen aus mehreren großen Studien (1).

mehr ...
sebra/fotolia
17. August 2018 | News-Recht

Sozialgericht bestätigt Anspruch auf Versorgung mit Badeprothese mit der Genehmigungsfiktion

Nachdem neulich erst das Sozialgericht für das Saarland (Urteil vom 19.03.2018, Az. S 23 KR 797/16) in einem von der Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte aus Lünen geführten Verfahren den Anspruch einer Versicherten auf die Versorgung mit einer hochwertigen Badeprothese nach § 33 SGB V bejaht hatte, hat nun aktuell das Sozialgericht Regensburg ebenso in einem von der Kanzlei geführten Verfahren den Anspruch auf Versorgung mit einer Badeprothese, die die Behinderung weitestgehend ausgleicht, mit der Genehmigungsfiktion des § 13 Abs. 3a SGB V bestätigt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen