ostechnik.de - News
25. April 2017 | News-Verbände

IVO World Congress 2018: Call for Abstracts

Am 13. und 14. April 2018 findet der IVO World Congress 2018 in Toronto/Kanada statt. Erwartet werden mehr als 500 Pedorthists, Orthopädieschuhmacher,  Orthopädietechniker, Fußspezialisten, Fußpfleger, Physiotherapeuten, Biomechaniker, Fachleute und Forscher. Für das Kongressprogramm können bis zum 1. Juni 2017 Abstracts eingereicht werden, aus denen Vorträge für den Kongress ausgewählt werden.

mehr ...
Kzenon/fotolia
25. April 2017

Ärztestatistik 2016: Mehr Behandlungsbedarf als Behandlungskapazitäten

„Wer nur die leicht steigenden Arztzahlen betrachtet, verschließt die Augen vor der ganzen Wahrheit. Tatsächlich öffnet sich die Schere zwischen Behandlungsbedarf und Behandlungskapazitäten immer weiter. Schon heute klaffen bei der ärztlichen Versorgung in vielen Regionen große Lücken.“ So kommentiert Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), die Ärztestatistik für das Jahr 2016.

mehr ...
24. April 2017 | News-Handwerk | News-Firmen & Personen

Erfolgreiche Meisterprüfung am B-O-S-S

Bei wunderbar warmen Frühlingstemperaturen fand die Meisterprüfung des Winterkurses 2016 B vom 20. März bis 1. April 2017 vor der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im B-O-S-S, Langen, statt. Als Klassenbeste wurde Alice Nolan geehrt.

mehr ...
25. April 2017

GFFC-Arbeitskreis-Tagung bei OSM Willi Mander

Die Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (GFFC) lädt am 23. und 24. Juni 2017 zu einer Tagung des GFFC-Arbeitskreises für Technische Orthopädie und Sportorthopädie ein. Die Tagung findet bei OSM Willi Mander in Obervorschütz/Gudensberg statt. Bei einem Einlagenworkshop in seinem Betrieb soll ein reger Austausch zwischen Ärzten, Orthopädieschuhmachern und Industrie ermöglicht werden.

mehr ...
Stasique/fotolia
24. April 2017 | News-Medizin

Wirbelsäulen-Probleme: "Jede zweite Operation ist überflüssig"

Die Zahl der Rückenoperationen hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. "Aus medizinischer Sicht ist die Zunahme der Rückenoperationen in diesem Umfang auf aktuell 280.000 Eingriffe im Jahr nicht nachvollziehbar", sagt Prof. Joachim Grifka, Direktor der Orthopädischen Klinik für die Universität Regensburg in Bad Abbach. Dabei zeige die Praxiserfahrung, dass die Hälfte aller chirurgischen Wirbelsäulen-Eingriffe überflüssig ist.

mehr ...
Quelle: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
24. April 2017

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai

Am 10. Mai 2017 findet in Deutschland der Tag gegen den Schlaganfall statt - mit vielfältige Aktionen und Informationsveranstaltungen rund um dieses Thema.
mehr ...
21. April 2017 | News-Medizin

Patienteninformation zur Erfassung postoperativer Wundinfektionen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag in Berlin eine Patienteninformation zur Datenerhebung bei postoperativen Wundinfektionen beschlossen. Sie gehört zum neuen sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahren "Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen". Darin werden seit dem 1. Januar 2017 alle Wundinfektionen erfasst, die nach bestimmten Operationen stationär behandelt werden – unabhängig davon, ob der Eingriff zuvor in einer Klinik, einer Praxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum stattfand.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X