tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - News ostechnik.de - News
29. April 2011

GKV-Trendbarometer: Mäßiger Jahresbeginn

Wie in den vergangenen Jahren auch liegt der Umsatz der orthopädieschuhtechnischen Betriebe mit der GKV im 1. Quartal des Jahres unterhalb der Index-Linie von 100 (= durchschnittliches Quartal 2006). Mit 94 Punkten sinkt der Wert zwar um satte 14,7 Punkte gegenüber dem 4. Quartal 2010 – doch ist er nur um 0,8 Punkte niedriger als im 1. Quartal 2010. Dies zeigt das GKV-Trendbarometer der opta data Abrechungs GmbH, Essen.
mehr ...
29. April 2011

GKV-Trendbarometer: Mäßiger Jahresbeginn

Wie in den vergangenen Jahren auch liegt der Umsatz der orthopädieschuhtechnischen Betriebe mit der GKV im 1. Quartal des Jahres unterhalb der Index-Linie von 100 (= durchschnittliches Quartal 2006). Mit 94 Punkten sinkt der Wert zwar um satte 14,7 Punkte gegenüber dem 4. Quartal 2010 – doch ist er nur um 0,8 Punkte niedriger als im 1. Quartal 2010. Dies zeigt das GKV-Trendbarometer der opta data Abrechungs GmbH, Essen.
mehr ...
27. April 2011

AZH: Auszeichnung als kundenorientierter Dienstleister

Der Abrechnungs- und IT-Anbieter Azh hat beim Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2011“ eine Auszeichnung erhalten. Bereits zum sechsten Mal hat die Universität St. Gallen zusammen mit der Ratingagentur Servicerating und dem Handelsblatt die kundenorientiertesten Dienstleister Deutschlands ermittelt.
mehr ...
27. April 2011

HMM Deutschland: Kundenstamm wächst

Mit der BKK Achenbach-Buschhütten verzeichnet die HMM Deutschland GmbH einen weiteren Kostenträger auf Ihrer Zentralen Healthcare-Plattform „ZHP-Online“. Seit April 2011 setzt die Kasse ZHP-Online als Abwicklungsinstrument für Ihre Hilfsmittelversorgungen ein. Über 28000 weitere Versicherte werden damit auf der Online-Plattform zusätzlich verwaltet.
mehr ...
27. April 2011

Spendenaufruf: Handwerk hilft Japan

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ruft gemeinsam mit den Handwerksorganisationen zur Hilfe für Japan auf. Das deutsche Bündnis von Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland hilft“ sammelt Spenden, die für die akute Nothilfe – Trinkwasserversorgung, Versorgung mit Hygieneartikeln und medizinischer Betreuung – sowie langfristig und nachhaltig für Wiederaufbau und Rehabilitierung verwendet werden. Unter dem Stichwort „ Erdbeben/Tsunami Japan“ steht das Spendenkonto mit der Nummer 102030 bei der Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 37020500 für Hilfe bereit.
mehr ...
06. April 2011

Start der Kompakt-Weiterbildung „Hilfsmittelcoach“

Nach dem Start der dreistufigen Weiterbildung zum Hilfsmittelexperten / Casemanager wird nun das Angebot der Universität Witten/Herdecke um die Weiterbildung zum Hilfsmittelcoach ergänzt. Diese richtet sich speziell an Mitarbeiter aus Homecare-Unternehmen, Sanitätsfachhandel und Apotheken, die bereits über eine lange berufliche Praxis im Bereich der Hilfsmittelversorgung verfügen.
mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen