Anzeige

Foto: GIS/AdobeStock

Mein Betrieb – meine Zukunft

Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

Mehr erfahren...
05. November 2014

Online-Checkliste zur Fachkräftesicherung

Eine Checkliste zur Fachkräftesicherung bietet die Handwerkskammer Region Stuttgart den Inhabern von Handwerksbetrieben an. Daraus abgeleitet werden kann, ob der Betrieb als attraktiv wahrgenommen wird und fit für die Zukunft ist.

mehr ...
05. November 2014

3. Laufgut-Symposium im Dezember in Pirmasens

Die Sabu Schuh & Marketing GmbH veranstaltet ihr 3. Laufgutsymposium am 8./9. Dezember in Pirmasens bei Caprice und Semler.
Die Sabu-Konzeption rund um gesunde Schuhe und Füße wird mittlerweile bei über 30 Schuhhändlern mit Erfolg eingesetzt. In beiden Unternehmen werden jeweils Werksbesichtigungen stattfinden. 

mehr ...
Foto: Asklepios-Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg
05. November 2014

Oskar-Medizinpreis 2014 für neue "Schlüssel-Schloss"-Operationstechnik

Privatdozent Dr. Tobias Renkawitz von der Orthopädischen Universitätsklinik Asklepios in Bad Abbach ist mit dem Oskar-Medizinpreis ausgezeichnet worden. Dieser zählt zu den renommiertesten und mit 50.000 Euro zu den höchstdotierten Auszeichnungen für Ärzte in Deutschland. Das interdisziplinäre Gutachtergremium würdigte mit der Entscheidung die Verdienste von Dr. Renkawitz um die Patientensicherheit und Qualität beim Hüftgelenkersatz.

mehr ...
27. Oktober 2014

Meinungsaustausch zur Neuordnung des Berufsbildes

In ihrer bisherigen Arbeit bestätigt sehen sich die Sachverständigen, die an der Neuordnung des Berufsbildes arbeiten. Am 25. Oktober 2014 hatten OSM Frank Schievink, OSM Ulf Graumann, OSM Karl Schmenk und OSM Birgit Funk-Kleinknecht nach Hannover eingeladen, um sich mit den Lehrlingswarten und Mitgliedern der Prüfungskommissionen abzustimmen.

mehr ...
24. Oktober 2014

Nicht verpassen: 1. Sicherheitsschuhforum am 28. und 29. Oktober in Mainz

Aktuelle rechtliche und technische Informationen rund um Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhe bietet das 1. Sicherheitsschuhforum, das am 28. und 29. Oktober im Atrium Hotel in Mainz stattfindet. Es wendet sich an Hersteller, Importeure und Händler von Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhen sowie an deren Zulieferer. Veranstalter ist das ISC Germany, das bei der inhaltlichen Gestaltung auf die kompetente Unterstützung des PFI zurückgreifen konnte.

mehr ...
22. Oktober 2014

Rote Füße beim Parlamentarischen Abend des ZVOS

Diabetes hat auch etwas mit den Füßen zu tun. Wem das unter den Gästen des Parlamentarischen Abends des Zentralverbandes Orthopädieschuhtechnik am  14. Oktober in Berlin noch nicht bewusst war, bekam es gleich zur Begrüßung gezeigt. Alle Gäste aus Politik, Ministerien, Krankenkassen- und Gesundheitswesen bekamen zur Begrüßung einen roten Überzieher über einen Schuh, der für das hohe Amputationsrisiko dieser Patienten sensibilisieren sollte.

mehr ...
22. Oktober 2014

Fördermitgliedschaft für jeden möglich

Der Verein zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädieschuhtechnik in Deutschland e. V. traf sich am 9. Oktober 2014 in den Räumen des Bildungszentrums für Orthopädie-Schuhtechnik Südwest (B-O-S-S) in Langen zur ersten Mitgliederversammlung. Neben den sieben stimmberechtigten Mitgliedern können nun auch Förderer eine Mitgliedschaft beantragen.

mehr ...
Quelle: Opta data
21. Oktober 2014

GKV-Trendbarometer: 3. Quartal leicht im Plus

Das 3. Quartal 2014 ist für die orthopädieschuhtechnischen Betriebe positiv verlaufen. Das zeigt nicht nur der Vergleich mit dem 2. Quartal 2014, sondern vor allem auch die Bewertung der aktuellen Zahlen mit Hilfe der Daten aus dem Vorjahreszeitraum 2013.

mehr ...
21. Oktober 2014

Wettbewerb „Sterne des Handwerks“ kürt die besten Fahrzeugbeschriftungen

Am 3. November fällt der Startschuss für den etwas anderen Schönheitswettbewerb: Bei den „Sternen des Handwerks“ konkurrieren Handwerksfahrzeuge miteinander um die kreativste Gestaltung. Bis zum 12. Januar 2015 werden unter Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk e. V. und mit der Unterstützung des Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans die besten Fahrzeugbeschriftungen eingetragener Handwerksbetriebe gesucht. Diese können sich mit Fotos ihres teil- oder vollverklebten Firmenwagens auf www.sterne-des-handwerks.de bewerben.

mehr ...
21. Oktober 2014

Umsatzsteigerung bei Ortheg

Bei der Generalversammlung der Ortheg Einkaufsgenossenschaft für Orthopädie-Technik eG am 20. September in Leipheim konnte der Vorstandsvorsitzende Raymund Weber Positives über das abgelaufene Geschäftsjahr berichten. Der Gesamtumsatz stieg um 20,9 Prozent auf 82,3 Millionen Euro.

mehr ...
Foto: HDSL
21. Oktober 2014

EU-Kommission zu Gast im ISC Pirmasens

Vielfältiges Praxiswissen rund um die Herstellung von Schuhen erhielten Mitarbeiter der EU-Kommission am 19. September anlässlich eines eigens für die Brüsseler initiierten Seminars im ISC Pirmasens. Das 4-köpfige Team mit dem Leiter der Textil- und Schuh Division Jean-François Aguinaga an der Spitze wurde von ausgewiesenen Experten exklusiv über verschiedene Macharten, Lederarten und die neuesten, modernen Technologien bei der Schuhproduktion informiert.

mehr ...
21. Oktober 2014

GMS: Wachstum im 3. Quartal

Der GMS Verbund steigert seinen Gruppenumsatz im dritten Quartal um 28,9 Prozent auf 203 Millionen Euro und bestätigt gleichzeitig den positiven Gesamtjahresausblick. Zu dem Wachstum trugen laut GMS alle Länderniederlassungen in Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich und Österreich bei. Zum Ende 2014 erwartet GMS einen Zentralregulierungs-Umsatz von über 230 Millionen Euro.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑