ostechnik.de - News
Anzeige

02. Februar 2011

ZVOS lädt zu Regionalkonferenzen

Im Frühjahr wird der Zentralverband für Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) im gesamten Bundesgebiet ganztätige Regionalkonferenzen zu den Themenschwerpunkten Präqualifizierung und Kalkulation veranstalten. Referenten aus der Branche werden praxisbezogen auf diese Themen eingehen.
mehr ...
02. Februar 2011

GKV-Trendbarometer: OST-Markt 2010 stabil

Mit 108,7 Punkten (2006 = Index 100) beim Gesamtumsatz steht das GKV-Trendbarometer der opta data Abrechnungs GmbH, Essen, für das orthopädieschuhtechnische Handwerk im 4. Quartal 2010 auf „freundlich“. Verglichen mit dem Vorjahresquartal ist das ein Wachstum von 2,9 Punkten.
mehr ...
02. Februar 2011

BVA: Kassen dürfen ihre Marktmacht nicht ausnutzen

Manche Krankenkassen haben in den vergangenen Jahren in unzulässiger Weise ihre Marktmacht gegenüber den Leistungserbringern ausgenützt, um ihre Konditionen in den Lieferverträgen zu diktieren. So steht es sinngemäß in einem Schreiben des Bundesversicherungsamt, das Ende vergangenen Jahres an alle bundeseweit tätigen Krankenkassen verschickt wurde.
mehr ...
13. Januar 2011

DSI plant Verbraucherbefragung zu WMS

Mehr als 1.000 Händler setzen sich in Deutschland für WMS und gesunde Kinderfüße ein. Das Geschäft mit Kinderschuhen nach WMS ist ohne qualifizierte und freundliche Beratung nicht denkbar. Doch wie wird diese Beratung von den Kunden beurteilt? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, führt das Deutsche Schuhinstitut (DSI) in Kürze eine WMS-Verbraucherbefragung durch und lädt alle WMS-Händler ein daran teilzunehmen.
mehr ...
13. Januar 2011

Aus für Strafzölle in Sicht

Ein Ende der Strafzölle auf Schuhe aus China und Vietnam ist absehbar. Nachdem die EU-Kommission am 22. Dezember 2009 die Entscheidung getroffen hatte, die Anti-Dumping-Zölle um 15 Monate zu verlängern, liegt der Kommission aktuell kein Antrag für eine weitere Verlängerung vor. Dies teilte das Bundeswirtschaftsministerium dem Bundesverband der Deutschen Schuhindustrie (HDS) mit. Demnach laufen Strafzölle am 31. März endgültig aus.
mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen