Anzeige
15. Januar 2014

Immer mehr Menschen erkranken am Metabolischen Syndrom

85 Prozent der Hausärzte in Deutschland stellen eine Zunahme des Metabolischen Syndroms fest. Der Begriff bezeichnet die Kombination aus starkem Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck und beginnendem Diabetes. Das zeigt eine Forsa-Befragung von 100 Allgemeinmedizinern im Auftrag des Zukunftsgipfel Gesundheit e.V.

mehr ...
Anzeige

15. Januar 2014

Russland ist Partnerland der OTWorld 2014

Russland präsentiert sich auf der OTWorld (13. bis 16. Mai 2014) als Partnerland. Geplant sind unter anderem ein Gemeinschaftsstand russischer Unternehmen und der Besuch etlicher Delegationen zur Weltleitmesse für Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, Kompressionstherapie und Technische Rehabilitation. Die Leipziger Messe intensiviert damit den Kontakt zur russischen Föderation weiter.

mehr ...
15. Januar 2014

Umsatzsteigerung bei GMS

Der Umsatz der 2004 gegründeten Kölner Schuh- und Sportverbundgruppe GMS Verbund ist im Jahr 2013 gegenüber 2012 um 26,6 Prozent auf nunmehr 191 Millionen Euro gewachsen. Der größte Teil des Umsatzes entfällt auf den Schuhbereich, teilt GMS mit. Aber auch mit Sportfachhändlern seien bereits erhebliche Umsatze generiert worden. So konnte die erst im Frühjahr 2013 aus der Taufe gehobene neue strategische Geschäftseinheit SportXtreme einen Umsatz mit Sportlieferanten von 23 Millionen Euro verzeichnen.

mehr ...
Prof. Henning Windhagen. Foto: DGOU
15. Januar 2014

Neue Spitze der deutschen Orthopäden und Unfallchirurgen

Prof. Henning Windhagen (48), Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) im Annastift, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU). Die stellvertretende Präsidentschaft der DGOU übernimmt Prof. Bertil Bouillon (55), Direktor der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie am Klinikum Köln-Merheim.

mehr ...
15. Januar 2014

„Laufgut“ zu Gast bei Ladenbauer Schweitzer

Mit ihrem zweiten Laufgut-Symposium war die Sabu Schuh & Marketing GmbH am 9. und 10. Dezember 2013 bei Schweitzer Verkaufseinrichtungen in Nörten-Hardenberg zu Gast. 45 Teilnehmer – Konzeptionsteilnehmer, interessierte Fachhändler, Partner der Industrie sowie die Sabu-Führungsmannschaft einschließlich der Sabu-Agentur Gras Corporate Marketing – informierten sich über Neuerungen und Weiterentwicklung des „Laufgut“-Konzepts.

mehr ...
13. Januar 2014

Abrechnungsprobleme bei Knochendichtemessungen jetzt vom Tisch

Seit dem 1. Januar 2014 können Vertragsärzte die Knochendichtemessung mit den gesetzlichen Krankenkassen in spezifischen Fällen problemlos abrechnen, auch wenn noch kein Knochenbruch vorliegt. Dies teilt die Deutsche Rheuma-Liga mit. Der Bewertungsausschuss hat hierzu eine neue Abrechnungsziffer geschaffen.

mehr ...
20. Dezember 2013

18. Frankfurter Sportmedizinisches Symposium bietet Faszi(e)nation

Bereits 2013 hatte sich das Sportmedizinische Symposium mit dem Thema Faszien beschäftigt. Aufgrund der Forderung der Teilnehmer, zu diesem Thema neue aktuelle Informationen aus erster Hand zu erhalten, wird das 18. Sportmedizinische Symposium, das vom 14. bis 15. Februar 2014 in Frankfurt stattfindet, ein Update zu Faszien an der Schnittstelle zwischen Sportmedizin, Biomechanik, Physiotherapie und Orthopädieschuhtechnik geben.

mehr ...
20. Dezember 2013

ISC: Seminare für Industrie und Handel

Das International Shoe Competence Center Pirmasens (ISC) bietet 2014 wieder einige Seminare mit Produktwissen über Schuhe an - für Industrie und Handel, für Ein- und Verkauf oder auch fürs Qualitätsmanagement. Vermittelt wird unter anderem  detailliertes Fachwissen für Techniker und Modelleure.

mehr ...
20. Dezember 2013

Dresdner Forschern gelingt mit künstlichem Pankreas Durchbruch in der Diabetestherapie

Weltweit zum ersten Mal setzten Diabetesforscher des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden, das Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung ist, in diesem Jahr erfolgreich ein künstliches Pankreassystem zur Behandlung eines Patienten mit Typ-1-Diabetes ein. Dazu implantierten sie einem Patienten einen Bio-Reaktor mit menschlichen Inselzellen, die dort rund ein Jahr zuverlässig Insulin produzierten.

mehr ...
19. Dezember 2013

ZVOS stärkt Forschungs- und Bildungsmanagement

Die Delegiertenversammlung des Zentralverbandes Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) hat am 17. Oktober 2013 die Gründung einer interdisziplinären Institution für das Forschungs- und Bildungsmanagement in der Orthopädieschuhtechnik beschlossen. Ziel ist, die Forschung zu orthopädieschuhtechnischen Hilfsmittelversorgungen systematisch voranzutreiben und sie mit dem Bereich Bildung zu vernetzen. 

mehr ...
18. Dezember 2013

Jahrestagung der Studiengemeinschaft Orthopädieschuhtechnik am 22. und 23. Februar 2014

Ausgewählte Erkrankungen des Fußes stehen am 22. und 23. Februar 2014 auf dem Pogramm der Jahrestagung 2014 der Studiengemeinschaft Orthopädieschuhtechnik e.V. Sie findet in Kooperation mit dem Klinikum Osnabrück unter der Leitung von PD Dr. Martin Engelhardt statt. Veranstaltungsort ist wie  in den vergangenen drei Jahren das Steigenberger Hotel Remarque in Osnabrück.

mehr ...
Anzeige
Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑