ostechnik.de - News
Prof. Gert-Peter Brüggemann
19. Juli 2017 | News-Firmen & Personen | News-Wissenschaft

Abschiedsvorlesung Prof. Brüggemann: "Es war eine spannende Reise"

„Es war eine tolle und wahnsinnig spannende Reise“ – mit diesen Worten eröffnete und schloss Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann seine Abschiedsvorlesung am 11. Juli 2017, mit der er sich nach 34 Jahren an der Deutschen Sporthochschule Köln und nach 17 Jahren als Leiter des Instituts für Biomechanik und Orthopädie in den Ruhestand verabschiedete.

mehr ...
underdogstudios/fotolia
18. Juli 2017 | News-Wissenschaft

Kontrollzellen im Winterschlaf: Warum Entzündung chronisch wird

Die rheumatoide Arthritis ist die häufigste Autoimmunerkrankung der Gelenke. Dabei kommt es zu einer chronischen Entzündungsreaktion, wobei körpereigene Abwehrzellen das Gelenk inklusive Knorpel und Knochen angreifen. Dieser Prozess hört spontan nicht auf. Jetzt konnte ein internationales Forscherteam der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) einen Zelltyp des Immunsystems identifizieren, der einen Stopp der Entzündungsreaktion bei Arthritis gezielt steuert.

mehr ...
13. Juli 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände | News-Hilfsmittel

„Wir müssen wieder zu kalkulierten Preisen kommen!“

Die Neufassung der PG 08 zeigt einmal mehr, dass die Anliegen der Orthopädiehandwerke gegenüber den Krankenkassen zu wenig Gehör finden. Kein Grund aufzugeben, sagen Jens Schulte und Uwe Branscheidt vom Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) in einem aktuell erschienenen Artikel der Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik“. Für sie stehen kalkulierte Preise in den Verträgen auf der Agenda - und bei der PG 08 wird gegen die Preisfestsetzung geklagt.

mehr ...
Quelle: Opta data
12. Juli 2017

GKV-Trendbarometer: Stabiler Umsatz in der Orthopädieschuhtechnik

Der Verlauf des 2. Quartals 2017 kann für die orthopädieschuhtechnischen Betriebe als „völlig normal“ bezeichnet werden. Wie immer in den „geraden“ Quartalen fällt der Vergleich mit dem Vorquartal positiv aus. Alle Kennzahlen des GKV-Trendbarometers der Opta data Abrechnungs GmbH, Essen, sind angestiegen.

mehr ...
MK-Photo/fotolia
12. Juli 2017 | News-Gesundheitspolitik

"Hilfsmittel-Verhandlungsverträge sind rechtmäßig"

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) haben sich für Verhandlungsverträge als erste Option in der Hilfsmittelversorgung ausgesprochen, um eine qualitativ hochwertige Versorgung mit Hilfsmitteln sicherzustellen. Die Position mancher Krankenkassen, dass nur Ausschreibungen oder einseitige Open-House-Verfahren die vergaberechtlichen Vorgaben erfüllen, widerspreche dem klaren Willen des deutschen Gesetzgebers durch die gerade erst verabschiedete Hilfsmittelreform (HHVG), so BIV-OT-Präsident Klaus-Jürgen Lotz und BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen