27. Februar 2013

Mirapodo: Zwei Führungskräfte gehen

Dr. Stephanie Caspar, Geschäftsführerin des Online-Schuhhandels Mirapodo, verlässt das Unternehmen und wird voraussichtlich zum 1. August 2013 Verlagsgeschäfts­­­führerin der WELT-Gruppe. Mit Norbert Meinike, Head of Brand & Communications, verlässt eine weitere Führungskraft Mirapodo: Er war für die Unternehmenskommunikation und den Aufbau des Premium Segments des Online-Schuhstores verantwortlich.

mehr ...
Anzeige

27. Februar 2013

GDS erwartet 840 Aussteller

Auf  der  GDS  –  International  Event  for  Shoes  &  Accessoires präsentieren von Mittwoch, den 13. März bis Freitag, den 15. März 2013  rund  840  Aussteller  die  Trends  und  Looks  der  Ordersaison Herbst/Winter  2013/2014. Kollektionen aus 39 Ländern sind gemäß den unterschiedlichen Segmenten in elf Themenwelten zusammengefasst. Hinzu  kommen  300 Aussteller  der  zeitgleich  auf  dem  Messegelände  stattfindenden Global Shoes.

mehr ...
22. Februar 2013

OST-Messe: Positive Zwischenbilanz - Frühbucherrabatt sichern!

Die 2. Orthopädie Schuh Technik vermeldet einen durchweg positiven Zwischenstand: Schon jetzt zeigen die Buchungszahlen ein erfreuliches Plus: Verglichen mit dem Zeitpunkt der 1. Orthopädie Schuh Technik im Jahr 2011 sind aktuell stolze 30 Prozent mehr Ausstellungsfläche verkauft – und das bei 17 Prozent mehr Ausstellern. Der Trend geht damit zu deutlich größeren Standflächen. Nicht nur die Branchenführer präsentieren sich auf der OST Messe 2013 in Köln auf deutlich größeren Standflächen, auch die durchschnittliche Standfläche ist um 12 Prozent gestiegen.

mehr ...
28. Februar 2013

Aufbruchstimmung auf der ANWR First

ANWR Schuh: Die Fashion-Messe „First“ ist das Startsignal der ANWR Schuh zur Orderrunde Herbst/Winter 2013/14. Über 100 Lieferanten mit 150 Marken gaben am 5. und 6. Februar auf dem Mainhausener Campus einen ersten Einblick in ihre Kollektionen. Mit über 700 Fachbesuchern aus mehr als 340 Unternehmen steigerte die „First“ den Besuch auf hohem Niveau.

mehr ...
19. Februar 2013

Medizinprodukte-Zulassung: BVMed fordert AOK-Chef Graalmann zur Richtigstellung auf

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat den Vorstandsvorsitzenden des AOK-Bundesverbandes, Jürgen Graalmann, aufgefordert, seine "Falschaussagen" zu Medizinprodukten öffentlich richtig zu stellen. Graalmann hatte in einem WELT-Interview vom 13. Februar 2013 unter anderem behauptet, Medizinprodukte würden "heute in Europa noch zugelassen wie Spielzeug. Theoretisch könnten Sie auch bei Toys'R'Us eine neue Hüfte kaufen." Graalmann sei es als herausgehobener Krankenkassenvertreter seinen Versicherten und dem Gesetzgeber schuldig, diese unrichtigen Aussagen zurückzuziehen und nicht länger zur Verunsicherung der Patienten beizutragen, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

mehr ...
15. Februar 2013

Kompressionstherapie verordnen: Eurocom veröffentlicht Merkblatt für Ärzte

Welche Indikationen gibt es für die Verordnung medizinischer Kompressionsstrümpfe? Und welche Kontraindikationen? Was muss bei der Verordnung beachtet werden und welche Angaben gehören zwingend auf das Rezept? Vor diesen und weiteren Fragen stehen Ärzte, wenn ihre Patienten wegen einer Venen- oder Lymphgefäßerkrankung behandelt werden müssen. Auskunft gibt nun ein Merkblatt im Kitteltaschenformat, das der Industrieverband Eurocom in enger Zusammenarbeit mit dem Phlebologen Professor Dr. Eberhard Rabe von der Uniklinik Bonn anlässlich der Bonner Venentage herausgegeben hat.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑