24. Oktober 2012

Förderprojekt: Demografieberatung von Handwerksbetrieben

Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid und Joachim Möhrle, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT), haben den Startschuss für ein Förderprojekt zur Demografieberatung von Handwerksbetrieben gegeben. Dafür stellt das Wirtschaftsministerium rund 300.000 Euro für die Demografieberater in den acht Handwerkskammern im Südwesten zur Verfügung. Das Förderprojekt ist ein Bestandteil der Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg.

mehr ...
23. Oktober 2012

Bessere Hygiene-Standards könnten jede vierte Infektion verhindern

Bei ein bis 15 Prozent der Operationen, in denen Patienten künstliche Gelenke erhalten, kommt es zu einer bakteriellen Entzündung. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) hin. Oft hat dies wiederholte Operationen zur Folge. Häufigste Ursache sind Staphylokokken aureus. Etwa jede fünfte Infektion mit diesen Bakterien geht in Deutschland auf die resistente Variante MRSA zurück.

mehr ...
22. Oktober 2012

Kartellrecht gilt ab 2013 für Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen werden ab 1. Januar 2013 unter kartellrechtliche Aufsicht gestellt. Dies hat der Bundestag am 18. Oktober im Rahmen der Verabschiedung der Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen beschlossen.

mehr ...
18. Oktober 2012

Krankenkassen-Navigator: Erste Ergebnisse einsehbar

Das Online-Bewertungsportal Krankenkassen-Navigator der KBV ist angelaufen: Bereits 13 Krankenkassen wurden über zehn Mal bewertet und tauchen nun im Ranking auf. Die aktuelle Umfrage lautet: Führt die Genehmigungspraxis der Krankenkassen bzw. des MDK bei der Behandlung Ihrer Patienten zu Problemen? Die Ergebnisse sind öffentlich einsehbar – Krankenkassen bewerten können jedoch nur niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten.

Zum Krankenkassennavigator
mehr ...
17. Oktober 2012

Deutscher Bildungspreis für das Gesundheitswesen

Um Einrichtungen des Gesundheitswesens eine Möglichkeit zu geben, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und Top-Fachkräfte anzuziehen, wird erstmals der „Deutsche Bildungspreis“ verliehen. Von einer Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ins Leben gerufen, soll er Unternehmen auszeichnen, die besonderes Engagement in der Aus- und Weiterbildung zeigen. Die Teilnahme bis 16.11.2012 ist kostenfrei und unkompliziert.
mehr ...
16. Oktober 2012

Verbraucherzentralen sehen unseriöse Praktiken beim Verkauf von IGeL

Die Verbraucherzentralen haben den Umgang von Ärzten mit Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) scharf kritisiert. Häufig würden Patienten massiver Werbung aufgesetzt und nicht in der vorgeschriebenen Weise aufgeklärt. Die Abrechnung erfolge oft ohne Vertrag oder Rechnung. Die Verbraucherzentralen berufen sich dabei auf ihre bundesweite Online-Umfrage von April bis Juni 2012, an der sich mehr als 1.700 Verbraucher beteiligten.
mehr ...
16. Oktober 2012

Spectaris fordert höhere Hilfsmittelbudgets angesichts des steigenden Versorgungsbedarfs

Anlässlich der Messe REHACARE in Düsseldorf haben der Branchenverband Spectaris und die Unternehmensberatung kon.med die Studie „Bedarf medizinischer Hilfsmittel 2050 – eine Prognose“ herausgegeben. Darin wird der Versorgungsbedarf im Hilfsmittelmarkt auf Basis der registrierten Schwerbehinderungen in Deutschland für das Jahr 2050 prognostiziert. Der absehbare stark wachsende Versorgungsbedarf mit medizinischen  Hilfsmitteln werde die Kostendebatte in der Hilfsmittelversorgung weiter verschärfen, so Spectaris.
mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑