Anzeige
Stefan Kellerer (Foto: Bauerfeind AG)
28. Januar 2021 | News-Firmen & Personen

Stefan Kellerer neuer Marketingchef bei Bauerfeind

Stefan Kellerer ist seit Ende 2020 neuer Leiter Global Marketing der Bauerfeind AG. Der 55-Jährige kommt von der WMF Group, wo er über viele Jahre in leitenden Positionen im Produktmanagement, im Marketing und in der Kommunikation tätig war.

mehr ...
Anzeige

Foto: Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik
27. Januar 2021 | News-Verbände | News-Handwerk

Johann Ludwig verstorben

Die Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik trauert um Johann Ludwig, der am 1. Januar 2021 im Alter von 79 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

mehr ...
27. Januar 2021 | News-Verbände | News-Hilfsmittel

Fortschreibung PG 08: Eurocom sieht individuelle Versorgungssituation des Patienten und Stand der Technik nur halbherzig berücksichtigt

Sensomotorische Einlagen sind in der aktuellen Fortschreibung der PG 08 „Einlagen“ vom 21. Dezember 2020 nicht mehr explizit aus dem Hilfsmittelverzeichnis ausgeschlossen. Die Eurocom und der „Arbeitskreis Sensomotorische Einlagen“, dem neben der Eurocom auch der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) und der Bundesinnungsverband Orthopädietechnik (BIV-OT) angehören, begrüßen dies. Die individuelle Versorgungssituation des Patienten und den Stand der Technik sehen sie in der Fortschreibung der PG 08 jedoch nicht ausreichend berücksichtigt.

mehr ...
Foto: vetkit/AdobeStock
27. Januar 2021 | News-Recht | News-Hilfsmittel

Umfrage zur Umsetzung der MDR in der Hilfsmittelbranche

Wie gut ist die Hilfsmittelbranche auf die Umsetzung der MDR vorbereitet? Zu diesem Thema führt das Labor für Biomechatronik der FH Münster aktuell eine Umfrage durch. Die Umfrage richtet sich an alle Händler und Hersteller (auch Sonderanfertiger) orthopädischer Hilfsmittel, also auch an Orthopädieschuhmacher. Die Teilnahme ist noch bis zum  28. Februar 2021 möglich.

mehr ...
OTM Frank Purk (Foto: DHKT/handwerk.de)
27. Januar 2021 | News-Handwerk

Handwerk schraubt am Image – auch im Lockdown

Seit dem 22. Januar macht das Handwerk mit seiner Imagekampagne wieder deutschlandweit auf sich aufmerksam und will damit unter anderem für die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in über 130 Ausbildungsberufen werben. In der Corona-Pandemie sei es wichtiger denn je, für die Ausbildung im Handwerk zu trommeln, so das Kampagnenbüro Handwerk. Orthopädietechnik-Mechaniker Frank Purk ist ein Botschafter des aktuellen Flights der Imagekampagne.

mehr ...
Foto: Hartjes
25. Januar 2021 | News-Firmen & Personen

Neue Geschäftsleitung bei Hartjes

Ab 1. Februar übernehmen die beiden Prokuristen Hans Sternbauer und Stefan Spreitzer die Geschäftsführung des Unternehmens. Sie treten damit die Nachfolge von Martin Leodolter an.

mehr ...
Foto: ANWR
20. Januar 2021 | News-Firmen & Personen

ANWR: Albert Mayer sagt den Schuhen Adieu

Ende Januar geht Albert Mayer in Ruhestand, für den 64-Jährigen endet damit seine Tätigkeit als Leiter des Bereichs Ware bei der ANWR Schuh. Mehr als zwölf Jahre hatte er diese Aufgabe für die Mainhausener Verbundgruppe inne, gut 47 Jahre war er damit dem Handel und den Schuhen verbunden.

mehr ...
20. Januar 2021 | News-Firmen & Personen

Steht Birkenstock vor dem Verkauf?

Der Schuhhersteller Birkenstock soll sich in Verkaufsgesprächen befinden. Das will die Finanznachrichtenagentur Bloomberg aus vertrauten Kreisen erfahren haben.

mehr ...
Foto: Danny/AdobeStock
20. Januar 2021

HDE: Änderungen bei staatlichen Hilfen schnell umsetzen und Perspektiven geben

Anlässlich der beschlossenen Verlängerung des Lockdowns mahnt der Handelsverband Deutschland (HDE) jetzt die schnelle Umsetzung der Verbesserungen bei der staatlichen Überbrückungshilfe an. Es sei gut, dass die Bundesregierung hier die vom HDE geforderten und notwendigen Anpassungen vornehmen wolle. Dies müsse jetzt rasch wirksam werden, damit die Hilfen bei den Einzelhandelsunternehmen ankommen. Ansonsten drohten ganze Innenstädte zu veröden.

mehr ...
Im Handwerk sind viele Chefsessel frei. (Foto: Travelarium/AdobeStock)
20. Januar 2021 | News-Handwerk

Projekt möchte junge Menschen für Betriebsnachfolge begeistern

Weil die Unternehmergeneration im Handwerk zunehmend älter wird, sollen mit dem neuen „Nachfolgenetzwerk: Offensive Unternehmertum“ mehr Nachwuchskräfte für die Übernahme eines Handwerksbetriebs sensibilisiert werden.Für das Projekt, das die Handwerkskammern Region Stuttgart, Freiburg und Karlsruhe umsetzen, hat das Bundeswirtschaftsministerium Fördermittel von 788.000 Euro zur Verfügung gestellt.

mehr ...
Foto: MQ-Illustrations/AdobeStock
20. Januar 2021

Corona-Krise: Über­brückungs­hil­fe III nachgebessert

Angesichts der länger andauernden Einschränkungen durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Nachbesserungen der Wirtschaftshilfen beschlossen. Die Beantragung der Überbrückungshilfe III soll einfacher werden, die Förderung zunehmen und einem größeren Kreis an Unternehmen zur Verfügung stehen. Auch der Einzelhandel erhält Unterstützung. Die Neustarthilfe für Selbstständige wird angepasst.

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑