Anzeige
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: WvD/Nowak
09. September 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Verbände

Bündnis "Wir versorgen Deutschland" (WvD) eröffnet Hauptstadtbüro

Zusammen mit Gästen aus Politik, Medien und Gesundheitsbranche weihte „Wir versorgen Deutschland“ (WvD) am 7. September sein neues Hauptstadtbüro in der Lützowstraße in Berlin feierlich ein. Als Stimme der Leistungserbringer der Hilfsmittelbranche in Deutschland stärkt der Verein damit nach seiner Gründung 2021 seine Präsenz in der Hauptstadt und der Bundespolitik. Ziel ist es, sich in der Gesundheitspolitik für die wohnortnahe, qualitätsgesicherte Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln einzusetzen.

mehr ...
Foto: habrovich/Adobe Stock
09. September 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Medizin

Auseinandersetzung um CGM-Systeme: Drohen Rückschritte in der Diabetesversorgung?

Immer mehr Diabetespatientpatienten greifen auf so genannte kontinuierliche Glukosemessgeräte (CGM) zurück. Diese ermöglichen ihnen, den Gewebezuckerwert rund um die Uhr zu messen und sich damit den Alltag zu erleichtern und sicherer zu machen. Nun stellt die Barmer Krankenkasse den Zusatznutzen dafür in Frage und fordert in ihrem aktuellen Hilfsmittelreport 2022 künftig einen Nutzencheck, um Kosten einzudämmen.

mehr ...
Foto: dmutrojarmolinua/Adobe Stock
07. September 2022 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

BIV-OT kritisiert MDR-Abhandlung des Deutschen Handwerksinstituts (DHI)

Das Deutsche Handwerksinstitut (DHI) hat eine Abhandlung mit dem Titel: „Rechtliche Herausforderungen für (Gesundheits-)Handwerke durch die Medical Device Regulation (MDR) – Klarstellungsbedarfe und Unterstützungsmaßnahmen“ veröffentlicht. Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) hat das Gespräch mit dem Autor gesucht und Kritik an der Abhandlung formuliert.

mehr ...
07. September 2022 | News-Handwerk | News-Hilfsmittel

FORUM auf der OST-Messe: Innovationen von Bildungsträgern, Dienstleistern und Herstellern

Infos zu Innovationen aus erster Hand: Im FORUM auf der Messe der 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln gibt es am 14. und 15. Oktober 2022 Fachvorträge von wichtigen Anbietern der Branche. Alle Veranstaltungen im FORUM sind für Messebesucher frei zugänglich und bieten die Gelegenheit, neue Entwicklungen direkt vom Experten vorgestellt zu bekommen.

mehr ...
Foto: vladimirfloyd/Adobe Stock
07. September 2022

Fußpflege: Wandel vom Tabu- zum Lifestylethema

Fußpflege gehört in Deutschland längst nicht mehr nur auf die Agenda der älteren Generation. Stattdessen zeigen die „Gehwol-Fußpflegetrends 2022-2023": Fußpflege wandelt sich zum Lifestyle. Für viele gehört das Verwöhnen der Füße zu einer selbstachtsamen und gesunden Lebensweise dazu.

mehr ...
Foto: Brad Pict/Adobe Stock
07. September 2022 | News-Verbände | News-Hilfsmittel

11. QVH- Qualitätsforum (online) am 10. November 2022

Der Qualitätsverbund Hilfsmittel (QVH) regt an, Ergebnisqualität neu zu denken und die Qualität der Hilfsmittelversorgung durch versorgungsnahe Daten der Versicherten zu verbessern. Wie das gelingen kann, wird beim 11. QVH-Qualitätsforum am 10. November 2022 von 14 bis 17 Uhr in einer kostenlos zugänglichen Online-Veranstaltung aufgezeigt.

mehr ...
06. September 2022 | News-Hilfsmittel

19. ISPO Weltkongress findet 2023 in Mexiko statt

Der 19. Weltkongress der International Society for Prosthetics and Orthotics (ISPO) findet nach der rein virtuellen Ausgabe in 2021 als Vor-Ort-Veranstaltung vom 24. bis 27. April 2023 im mexikanischen Guadalajara statt. Unter dem Motto „The Art and the Science“ bietet das Branchentreffen eine internationale Plattform für einen interdisziplinären Austausch von Fachleuten im Bereich der Hilfsmittelversorgung.

mehr ...
Foto: ANWR
05. September 2022 | News-Firmen & Personen

Désirée Orlowski übernimmt ANWR-Geschäftsbereich Produkt

Zum 1.September hat Désirée Orlowski die Verantwortung für den Geschäftsbereich Produkt bei der ANWR Schuh übernommen. Damit ist die 34-Jährige zuständig für die Warenaktivitäten der Mainhausener Verbundgruppe. Bislang hatte ANWR-Geschäftsführer Tobias Eichmeier diese kommissarisch verantwortet.

mehr ...
Foto: Ivanko80/Adobe Stock
06. September 2022 | News-Wissenschaft

Neue App soll Sport mit Typ 1 Diabetes erleichtern

Ein Forschungsprojekt soll Menschen mit Typ 1 Diabetes mittels einer App das risikofreie Sporttreiben ermöglichen. Der Bayreuther Physiologe Prof. Dr. Othmar Moser wurde von der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD) in Kooperation mit deren Stiftung EFSD für das Forschungsprojekt ausgezeichnet. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert.

mehr ...
Foto: Fokussiert/Adobe Stock
05. September 2022 | News-Gesundheitspolitik

Eurocom: Mehrwertsteuer für Hilfsmittel einheitlich senken

Die Herstellervereinigung Eurocom begrüßt die Forderung des GKV-Spitzenverbandes, die Mehrwertsteuer für alle Hilfsmittel einheitlich von 19 auf 7 Prozent zu reduzieren. "Die einheitliche Senkung des Mehrwertsteuersatzes ist heute dringlicher denn je. Sie kann der Finanzierungslücke der Gesetzlichen Krankenversicherung entgegenwirken, ohne die Beitragszahler zusätzlich zu belasten“, erklärt Eurocom-Geschäftsführerin Oda Hagemeier zur Resolution des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz.

mehr ...
31. August 2022

E-Rezept mit elektronischer Gesundheitskarte beschlossene Sache

Künftig sollen Patienten auch mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) E-Rezepte für verschreibungspflichtige Arzneimittel einlösen können. Das hat die Gesellschafterversammlung der gematik am 29. August 2022 beschlossen. Mit der E-Rezept-App und dem Papierausdruck des Rezeptcodes gibt es bereits heute zwei Einlösewege für ein E-Rezept.

mehr ...
Foto. Studio Romantic/Adobe Stock
31. August 2022 | News-Firmen & Personen

Medi-Kundencenter ab sofort wieder erreichbar

Medi teilt mit, dass das Kundencenter wieder von 10 bis 16 Uhr für Anliegen zu Bestellungen aus dem Fachhandel erreichbar ist. Das Unternehmen war am ersten Augustwochenende Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Die Erreichbarkeit von Medi wird derzeit schrittweise wieder aufgebaut. 

Banner KS Fruehjahr Sommer 2023

Special: Trends und Innovationen

Special: Mein Betrieb meine Zukunft

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer PDF

Nach oben ⇑