ostechnik.de - News
Stasique/fotolia
24. April 2017 | News-Medizin

Wirbelsäulen-Probleme: "Jede zweite Operation ist überflüssig"

Die Zahl der Rückenoperationen hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. "Aus medizinischer Sicht ist die Zunahme der Rückenoperationen in diesem Umfang auf aktuell 280.000 Eingriffe im Jahr nicht nachvollziehbar", sagt Prof. Joachim Grifka, Direktor der Orthopädischen Klinik für die Universität Regensburg in Bad Abbach. Dabei zeige die Praxiserfahrung, dass die Hälfte aller chirurgischen Wirbelsäulen-Eingriffe überflüssig ist.

mehr ...
Quelle: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
24. April 2017

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai

Am 10. Mai 2017 findet in Deutschland der Tag gegen den Schlaganfall statt - mit vielfältige Aktionen und Informationsveranstaltungen rund um dieses Thema.
mehr ...
21. April 2017 | News-Medizin

Patienteninformation zur Erfassung postoperativer Wundinfektionen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag in Berlin eine Patienteninformation zur Datenerhebung bei postoperativen Wundinfektionen beschlossen. Sie gehört zum neuen sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahren "Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen". Darin werden seit dem 1. Januar 2017 alle Wundinfektionen erfasst, die nach bestimmten Operationen stationär behandelt werden – unabhängig davon, ob der Eingriff zuvor in einer Klinik, einer Praxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum stattfand.

mehr ...
20. April 2017 | News-Handwerk

Handwerkskampagne: Newsletter gibt Infos für Betriebe

Die Kampagne „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von Nebenan“ zeigt jungen Menschen seit 2010, wie modern und attraktiv das Handwerk ist, und informiert sie über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Der neue Newsletter „Infos für Betriebe“ informiert Betriebe darüber, wie sie die Kampagne direkt für sich nutzen können - zum Beispiel für die Suche nach Auszubildenden und Praktikanten.

mehr ...
20. April 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

Eurocom fordert klare Verfahrensordnung zur Weiterentwicklung des Hilfsmittelverzeichnisses

Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) ist mit der Verkündigung im Bundesgesetzblatt am 10. April 2017 überwiegend in Kraft getreten. Nun geht es an die Umsetzung. Der Industrieverband Eurocom fordert Verbindlichkeit und Rechtsklarheit der Verfahrensordnung zur Weiterentwicklung des Hilfsmittelverzeichnisses und die frühzeitige Einbindung der Hilfsmittelhersteller.

mehr ...
12. April 2017 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

PG 08 (Einlagen) fortgeschrieben

Am 1. April 2017 ist die Neufassung der Produktgruppe 08 (Einlagen) des Hilfsmittelverzeichnisses in Kraft getreten, die der GKV-Spitzenverband bereits im Oktober 2016 beschlossen hatte. Für Einlagen gelten neue Fest­beträge, die der GKV-Spitzenverband am 31. März 2017 im Bundesanzeiger bekannt gegeben hat.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen