Anzeige
25. April 2008

Immer mehr Medizinische Versorgungszentren

(25. 4. 2008) 948 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) wurden seit dem Inkrafttreten des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) im Januar 2004 bundesweit gegründet. 58 Prozent sind in städtischen, 38 Prozent in ländlichen und vier Prozent in halbstädtischen Regionen angesiedelt. Dies teilte die Kassenärztliche Bundesvereinigung mit Stand zum Jahreswechsel 2007/2008 mit.

mehr ...
Anzeige

25. April 2008

See-Krankenkasse und Knappschaft vereint

(25. 4. 2008) Die See-Krankenkasse in Hamburg und die Knappschaft in Bochum haben sich zum Jahresbeginn zu einer Krankenkasse zusammengeschlossen. Deswegen haben sich seit dem 1. April die Zuständigkeiten der Abrechnung geändert.

mehr ...
22. April 2008

ISPO-Ehrenmitgliedschaft für Prof. Dr. Georg Neff

(22. 4. 2008) Prof. Dr. Georg Neff ist anlässlich des 9. gemeinsamen Jahreskongresses der Landesinnung Bayern und der internationalen Gesellschaft für Prothetik und Orthetik (ISPO) am 19. April in Garmisch-Partenkirchen zum Ehrenmitglied der ISPO Deutschland ernannt worden.

mehr ...
22. April 2008

Herausragende Prüfungsleistungen gewürdigt

(22. 4. 2008) Traditionell werden anlässlich des gemeinsamen Jahreskongresses der Landesinnung Bayern für Orthopädieschuhtechnik und der ISPO Deutschland in Garmisch-Partenkirchen Preise für die besten Ausbildungsleistungen des vorangegangenen Jahres vergeben. Am 19. April durfte sich Simone Schmatz aus Furth im Wald über den mit 1500 Euro dotierten Förderpreis der Landesinnung für die beste praktische Meisterprüfung des Jahres 2007 freuen.

mehr ...
07. April 2008

„Geprüfter Fußtherapeut“ untersagt

(7. 4. 2008) Der Handwerkskammer Düsseldorf wurde vom Nordrhein-Westfälischen Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales untersagt, ihre Fortbildungsprüfung mit dem Abschluss „Geprüfte Fußtherapeutin/ Geprüfter Fußtherapeut“ weiter durchzuführen. Dieser wird seit April 2007 von der Kammer angeboten.
mehr ...
07. April 2008

Nagler verlässt BIV OT

(7.4.2008)  Prof. Dr. Georg Nagler, Hauptgeschäftsführer des Bundesinnungsverbandes für Orthopädietechnik (BIV OT), scheidet zum 31. Mai 2008 aus seinem Amt aus. Dies geschehe auf eigenen Wunsch Naglers, teilt der geschäftsführende Vorstand des BIV OT mit, der diesem Wunsch entsprochen hat und Nagler von seinen Aufgaben freistellt.
mehr ...
01. April 2008

Verdienstkreuz für Heinz-Dieter Berkau

(3.4.2008) Für seine beruflichen und ehrenamtlichen Verdienste um das Allgemeinwohl hat Heinz-Dieter Berkau das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Anfang Februar erhielt er aus den Händen der Bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Emilia Müller, die Ordensinsignien überreicht.

mehr ...
01. April 2008

Nachfolger Eltzes in Düsseldorf

(3.4.2008)  Dr. Jochen Düsberg ist neuer Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses für Orthopädieschuhmacher an der Handwerkskammer Düsseldorf. Er ist Nachfolger von Dr. Jürgen Eltze, der das Amt über viele Jahre bekleidet hatte. Dr. Eltze bleibt der Meisterausbildung in Düsseldorf, die berufsbegleitend über zwei Jahre angeboten wird, auch weiterhin als stellvertretender Prüfungsvorsitzender verbunden.

mehr ...
01. April 2008

ZVOS entwickelt eigenen Leitfaden für das Qualitätsmanagement

(3.4.2008) Die Arbeitsgruppe Technische Innovation des Zentralverbandes hat einen Qualitätsmanagement-Leitfaden für das Orthopädieschuhmacher-Handwerk erarbeitet, der alle notwendigen Informationen und Arbeitsmaterialien für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach der Medizinprodukte-Norm DIN EN ISO 13485 enthält. Hintergrund ist die zunehmende Forderung der Kostenträger nach einem entsprechenden Zertifikat.
mehr ...
01. April 2008

Einigung bei eGK-Finanzierung

(3.4.2008) Die Einführung von neuen Kartenterminals für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) wird für Ärzte kostenneutral erfolgen. Die Arztpraxen erhalten eine Pauschale, die die entstehenden Kosten decken soll. Wie und ob Orthopädieschuhmacher, Podologen und andere Leistungserbringer finanziell unterstützt werden, ist noch völlig offen.
mehr ...
01. April 2008

Infomaterial für Ausbildungsbetriebe

(3.4.2008) Die Ausbildung eines Lehrlings bringt viele Fragen mit sich. Am Anfang muss geklärt werden, welcher Bewerber der richtige ist. Hilfestellung dafür bietet nun die Broschüre „Leitfaden zur Bewerberauswahl“. Sie verdeutlicht, auf was es bei der Suche nach dem geeigneten Auszubildenden ankommt.
mehr ...
01. April 2008

Treffpunkt Leipzig

(3.4.2008)  Wie schon 2006 werden sich der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik, die Meisterschulen und die Fachzeitschrift Orthopädieschuhtechnik mit einem gemeinsamen Stand auf der Messe Orthopädie + Reha-Technik in Leipzig präsentieren. Neu dabei auf dem Stand sind der IVO und die ALOST.
mehr ...
01. April 2008

Neuer Vorstand der AG Fuß

(3.4.2008) Auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß am 1. März in Hannover wurde ein neuer Vorstand gewählt, denn nach zehn Jahren als Sprecher der AG stellte sich Prof. Maximilian Spraul, Rheine,  nicht mehr zur Wahl. Neuer Sprecher der AG Diabetischer Fuß ist Dr. Eckhard Müller, Bernkastel-Kues (Foto). Zu stellvertretenden Sprechern wurden Dr. Dirk Hochlehnert, Köln und Prof. Ralf Lobmann, Stuttgart gewählt. Neuer Kassenwart ist Dr. Sibylle Brunk-Loch, Idar Oberstein. Dr. Bernardo Mertes, Frankfurt bleibt weiterhin Schriftführer.

mehr ...
01. April 2008

Schuhversorgung soll untersucht und bewertet werden

(3.4.2008) Einen Verordnungsbogen zur Schuhversorgung und einem Evaluationsbogen zur Nachuntersuchung verabschiedete die Arbeitsgruppe Schuhe bei der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß am 1. März in Hannover. Zwei Instrumente, welche die Schuhversorgung vereinfachen und langfristig auch verbessern sollen. Damit legte die AG Diabetischer Fuß bei ihrer Jahrestagung in Hannover die Grundlage für eine wissenschaftliche Untersuchung zur Qualität der Schuhversorgung beim diabetischen Fußsyndrom. Bis die Daten vorliegen, wird es aber wohl noch eine Weile dauern.
mehr ...

Banner KS1 Winter 2021 350x350px

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑